info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MEDIA CONSULTA |

Quer durch Europa: Truck Tour im „Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MEDIA CONSULTA (MC) organisiert Truck Tour durch 19 EU-Staaten


Berlin, 26. April 2007:

Am 25. April 2007 fiel in Straßburg der Startschuss für die europaweite Tour des „European Diversity Truck“. Die Aktion ist Teil der EU-Kampagne „Für Vielfalt – Gegen Diskriminierung“ und informiert über die Anliegen des „2007 - Europäischen Jahres der Chancengleichheit für alle“. MEDIA CONSULTA (MC) plant, organisiert und realisiert die große Roadshow für die Europäische Kommission. Der knallgelbe, 30 Tonnen schwere Info-Truck wird sieben Monate unterwegs sein, 19 Staaten besuchen und dabei mehr als 18.000 Kilometer zurücklegen. Auf der Route liegen auch erstmals die neuen EU-Mitgliedsstaaten Bulgarien und Rumänien.

Die Tour soll die europäischen Bürgerinnen und Bürger für den Kampf gegen Diskriminierung sensibilisieren. Besucherinnen und Besucher erhalten Informationen und Tipps darüber, wie sie sich mit Hilfe der EU-Richtlinien vor Diskriminierung am Arbeitsplatz schützen können.

Die Truck Tour ist Teil einer umfassenderen paneuropäischen Kommunikationskampagne zum Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle, die MEDIA CONUSLTA im Auftrag der Europäischen Kommission umsetzt. Zur Kampagne gehört auch der EU-Journalistenwettbewerb zum Thema Vielfalt. Das Europäische Jahr der Chancengleichheit ist zudem offizieller Partner des Eurovision Songcontests 2007.
Abschlusskonferenz in Lissabon

Den offiziellen Startschuss am 25. April in Straßburg gaben EU-Kommissar Vladimír Špidla, der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Pierre Moscovici sowie die Berichterstatterin des Parlaments, Martine Roure.

Ihren Abschluss findet die Truck Tour am 19. und 20. November 2007 mit der Abschlusskonferenz des „Europäischen Jahres der Chancengleichheit für alle“ in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

„Ability Park“ und Karaokewettbewerb: Das mobile Bühnenprogramm

Auf der 50 Quadratmeter großen Bühne findet ein Informations- und Unterhaltungsprogramm statt, das in Zusammenarbeit mit den nationalen Kampagnenpartnern, darunter NGOs, Ministerien, Gewerkschaften und Arbeitnehmerverbände, speziell für jedes Land entwickelt wurde. Um allen Besuchern gleichberechtigten Zugang zu den Informationen gewährleisten zu können, ist der Truck mit einem speziell entwickelten Rollstuhl-Lift ausgestattet.

Im Zentrum des „Mobile Ability Park“ steht die Sensibilisierung für Barrieren, mit denen Menschen mit Behinderungen im Alltag konfrontiert sind. Der Mobile Ability Park lädt Besucher ein, einen Parcours in einem Rollstuhl abzufahren. Hindernisse wie Kurven, Engpässe, Rampen und Treppen müssen bewältigt werden. Außerdem können die Besucher ihre Sinne testen und mit verbundenen Augen versuchen, Klänge und Geräusche, Gerüche und Alltagsgegenstände zuzuordnen.

Beim „Diversity Song Contest“ können Besucher am Live-Karaoke-Wettbewerb zum Thema Chancengleichheit teilnehmen und ein Lied auf der Truck-Bühne vortragen, u.a. beliebte Hits wie "RESPECT" von Aretha Franklin oder "People are People" von Depeche Mode.

„Breaking Stereotypes“-Posterausstellung: Präsentiert werden die besten Einsendungen des europäischen „Breaking Stereotypes“-Posterwettbewerbs. Hunderte Kunst- und Designstudenten aus ganz Europa haben ihre kreativen Entwürfe eingesandt, die auf Vielfalts- und Diskriminierungsthemen aufmerksam machen sollen.

Katja Neubauer
Press & Public Relations

MEDIA CONSULTA International Holding AG
Wassergasse 3
10179 Berlin

T ++49 - (0) 30 - 65 000 - 255
F ++49 - (0) 30 - 65 000 - 192

E k.neubauer@media-consulta.com
W www.media-consulta.com

MEDIA CONSULTA (MC) ist die größte unabhängige PR- und Werbeagentur in Deutschland und Marktführer in den Bereichen Corporate Communications, Jugendmarketing und politische Kommunikation. Über die deutschen Niederlassungen in Berlin und Köln hinaus ist MC als einziges deutsches Network mit eigenen Tochter- und Network-Agenturen in allen 27 EU-Mitgliedstaaten, den Beitrittsländern sowie den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen auf allen Kontinenten vertreten. Innerhalb unseres integrierten Agentur-Networks bieten die MC-Fachagenturen alle Spezialbereiche der modernen Kommunikation unter einem Dach an: Dazu gehören neben Public Relations auch Advertising und Media, Corporate Publishing, Interactive, Sport-, Jugend- und Musikmarketing, Event-Management sowie TV-Produktion.


Web: http://truck07.stop-discrimination.info/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Neubauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 531 Wörter, 4407 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MEDIA CONSULTA lesen:

media consulta | 06.11.2013

mc und Lidl prämieren zum 4. Mal die 'fitteste Klasse Deutschlands'

Berlin, 06.11.2013 - 2007 ins Leben gerufen, erfreut sich der Lidl-Schüler-Fitnesscup stetiger Beliebtheit. Alle zwei Jahre sind die bundesweit rund 17.000 Grundschulen aufgerufen, sich an der Projektwoche mit anschließendem Wettbewerb zu beteilige...
media consulta | 14.10.2013

Mit aller Kraft gegen den Krebs - mc startet neuen TV-Spot

Berlin, 14.10.2013 - Seit 2011 ist die von mc (http://de-de.facebook.com/mediaconsulta) entwickelte Kampagne "Mit aller Kraft gegen den Krebs - Gemeinsam fürs Leben" für die Deutsche Krebshilfe bundesweit sichtbar. In einem neuen Spot wird ab Herbs...
media consulta | 26.09.2013

mc setzt größtes Musikfestival 'Rock in Rio' weltweit in Szene

Berlin, 26.09.2013 - Seit 1985 zählt "Rock in Rio" mit internationalen Top-Stars und Rekorden zu den größten Musikveranstaltungen der Welt. mc (https://de-de.facebook.com/mediaconsulta) promotet ab sofort die jährlichen Events und plant eine inte...