info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nuance Communications, Inc. |

Nuance Sprachtechnologie siegt in zwei Wettbewerben „Mensch gegen Maschine“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nuance hat mit seiner Sprachtechnologie einen britischen Rennfahrer und einen Meister im SMS-Schreiben herausgefordert – und gewonnen: Wettbewerbe als Video erhältlich unter www.thenewsmarket.com/nuance oder unter www.youtube.com


Cannes (Frankreich), 30. April 2007 - Nuance Communications, Inc., führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden, hat zwei ungewöhnliche Rennen im Sinne von „Mensch gegen Maschine“ veranstaltet, die während des jährlich stattfindenden europäischen Sprachkongresses von Nuance, der Conversations Europe, stattgefunden haben. Davor hatte Nuance im Oktober 2006 den damaligen SMS-Schnellschreib-Weltmeister zu einem Wettstreit unter dem Motto Amazing Race herausgefordert. In diesem neuen Wettstreit hat Nuance eine der aktuellen weltbesten SMS-Schnellschreiberinnen und ein britischen Rennfahrer herausgefordert. Dieser Wettbewerb hat eindrucksvoll den breiten Anwendungsbereich von Sprachanwendungen demonstriert.

Einer der britischen Top-Rennfahrer, Perry McCarthy, auch bekannt als „The Stig“ aus der populären TV-Serie „Top Gear“ der BBC, musste in einer Rennsimulation einen speziellen Rennparcours absolvieren und gleichzeitig verschiedene Aufgaben erfüllen, wie zum Beispiel einen MP3-Player bedienen oder Text-Messages schreiben. Sein Herausforderer hatte dagegen die Möglichkeit, während des Fahrens über dieselbe virtuelle Rennstrecke eine Reihe von Gerätefunktionen durch Sprachbefehle zu steuern. Nicht die Geschwindigkeit war das entscheidende Kriterium, sondern die Möglichkeit, die Fahrsicherheit zu messen. Bestimmte Ablenkungen während der Fahrt können reduziert werden, wenn der Fahrer seine Hände am Lenkrad halten und seine Blicke konzentriert auf die Straße richten kann.

Die Zeit der Fahrer wurde gestoppt, während sie die Aufgaben erfüllen mussten: wie die Suche und das Abspielen eines Musiktitels mit ihrem Audiogerät – einem iPod und einem MP3-fähigen Mobiltelefon – ohne dabei die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren. Die Fahrer erhielten auch jeweils ein Nokia 5500, eines mit und das andere ohne installierte Sprachanwendung. Der Rennfahrer mit Nuance Mobile Dictation besiegte den britischen Rennfahrer um Längen und bewies eindeutig, wie Sprachanwendungen in Handys und anderen Geräten während des Fahrens die Sicherheit drastisch erhöhen können. Während Perry McCarthy 27 Unfälle baute, absolvierte der Nuance-Fahrer die Strecke ohne einen einzigen Fehler.

In dem anderen Wettbewerb „Mensch gegen Maschine“ forderte die kürzlich zum „West Coast Champion“ der LG National Texting Championship der USA gekrönte Eli Tirosh mit einem LGenV einen Nuance-Mitarbeiter heraus, der die Spracherkennungstechnologie Nuance Mobile Dictation anwendete. Diese Software kann geschriebene Texte durch Spracheingabe erstellen. Den Wettbewerbern wurde die Zeit gemessen, die sie für die Eingabe von bestimmten Textbotschaften benötigten, einschließlich korrekter Rechtschreibung, Interpunktion und Groß-/Kleinschreibung. Nuance Mobile Dictation besiegte den Champion von der amerikanischen Westküste in beiden der zwei Runden:

- Erster SMS-Text: „Just last week, there was a text messaging competition in New York City. Today, the west coast champion is racing against speech technology. Who will win? :-) “ Eli Tirosh benötigte für diesen Text 50,17 Sekunden. Nuance Mobile Messaging dagegen nur 21,83 Sekunden.

- Zweiter SMS-Text: “Supercalifragilisticexpialidocious – How many of you out in the audience even know how to spell that word?”
Eli Tirosh benötigte genau 24,00 Sekunden, Nuance Mobile Messaging dagegen nur 13,49 Sekunden.

Nuance Automotive
Nuance bietet das umfassendste Technologie- und Leistungspaket zur Integration von Sprachfunktionen in Kfz-Anwendungen, darunter sprachaktivierte Namens- und Nummernwahl, sprachbasierte Zielauswahl in Navigationssystemen sowie sprachgesteuerte Bedienung und Steuerung der Fahrzeugfunktionen und Kfz-interner Unterhaltungselektronik. Sprache ist für den Autofahrer die natürlichste, sicherste und bequemste Bedienungsschnittstelle. Die Spracherkennungs- und Sprachsyntheselösungen von Nuance liefern bahnbrechende Leistungen und eine breite Palette an Funktionen und Werkzeugen, die speziell für die hohen Anforderungen der Automobilbranche ausgelegt sind. Die Automobil-Sprachlösungen von Nuance wurden bisher in weltweit über fünf Millionen Fahrzeuge installiert. Diese Zahl repräsentiert mehr als 100 Fahrzeugmodelle von über 25 Marken aller führenden Automobilhersteller, darunter DaimlerChrysler, Fiat, Ford, Nissan und Renault, sowie führende Anbieter von hochwertigen On-Board-Systemen, wie Aisin AW, Alpine, Bosch Blaupunkt, Bury, Denso, Magneti Marelli und Microsoft. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nuance.com/automotive/.


Nuance Mobile Dictation
Nuance Mobile Dictation ist eine Anwendung auf Basis der Plattform Nuance Mobile Speech. Sie bietet „Dictate anywhere“-Funktionen für Windows Mobile und Symbian OSs, mit denen Anwender an jedem Ort, an dem ein Cursor auf ihrem Gerätedisplay blinkt, Spracheingaben diktieren können. Nuance Mobile Dictation lässt sich auch an andere OSs und Anwendungen andocken.

Über Nuance
Nuance ist führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen von Anwendern eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter Nuance.com.

Markenrechtliche Hinweise: Nuance, das Nuance-Logo, Dragon und NaturallySpeaking sind Warenzeichen oder eingetragene Warezeichen der Nuance Communications, Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Kersten-Reichherzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 730 Wörter, 5937 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nuance Communications, Inc. lesen:

Nuance Communications, Inc. | 10.03.2011

APS-International GmbH bietet Nuance-Scanlösungen und Schulungen europaweit an

Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), einer der führenden Anbieter für Sprach- und Bildbearbeitungslösungen, hat einen für Europa geltenden Distributionsvertrag mit der APS-International GmbH geschlossen. Das Ziel dieses Vertragsabschlusses...
Nuance Communications, Inc. | 13.05.2009

Nuance präsentiert OmniPage 17 – auch von Handykameras fotografierte Texte werden erkannt

München, 13. Mai 2009 – Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen, präsentiert OmniPage® Professional 17: die aktuelle Version der weltweit meistverkauften OCR-Software (Optical Cha...
Nuance Communications, Inc. | 17.12.2008

Nuance ermöglicht einen einfachen und intelligenten Zugang zu mobilen Endgeräten

Aachen, 17. Dezember 2008 – Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden, präsentiert die gesamte Produktpalette für den mobilen Kommunikationsmarkt auf...