info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
beurer |

beurer bringt Ordnung in den Wellness-Bereich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


beurer unterstützt Elektrofachhändler mit dem Category Management System für Wellness-Produkte


Ulm/München, 03. Mai 2007 – Wellness ist das Thema von heute und morgen – auch im Elektrofachhandel. Mit dem Category Management System (CMS) gibt beurer, Spezialist für Gesundheit und Wohlbefinden, Händlern ein Leitsystem für den Bereich „Wellness“ an die Hand, das sowohl beim Einkauf als auch beim Verkauf unterstützt. Dies umfasst die Beratung des CMS-Partners beim Produktsortiment, die Betreuung, Schulung und Präsentation, sowie die Bereitstellung von POS-Materialien und Service-Aktivitäten.

„Ziel des CMS ist es, dass der Händler seinen Kunden ein komplettes Produktsortiment im Bereich „Wellness“ anbietet und damit seinen Umsatz und seine Marktpositionierung nachhaltig steigern kann“, kommentiert Berthold Niehoff, Initiator des CMS und Vertriebsleiter Elektrofachhandel mit Prokura bei beurer. „Wir haben unter dem Dach „Wellness“ Elektrokleingeräte aus den Bereichen Gesundheit, Fitness und Medizin zusammengestellt, diese mit Service, Schulung und Vor-Ort-Support kombiniert, damit unsere CMS-Partner Ihre Kunden mit einem Wellness-Vollsortiment und fundiertem Wissen überzeugen können.“

Gut sortiert ist halb verkauft
Um ein gut sortiertes Wellness-Produktsortiment anzubieten, benötigt der Händler ca. drei bis vier Meter Regalfläche. beurer berät den CMS-Partner bei der Auswahl der Produktgruppen - als Grundsortiment sollten hier Wärmeprodukte, Blutdruckmessgeräte, Waagen, Fieberthermometer Pulsuhren sowie sanfte Therapiegeräte angeboten werden – durchaus auch von anderen Marken. Mit dem Leitsystem in Form von dreieckigen Aufstellern findet sich der Kunde sofort im Regal zurecht. Passend hierzu liefert beurer Aufsteller mit integrierten Produkten als Teststationen – denn nichts überzeugt beim Kauf mehr als das Produkt selbst ausprobiert zu haben. beurer bietet dem Händler außerdem Schulungen, Updates und Vor-Ort-Betreuung, eine prominente Platzierung auf der beurer Homepage sowie weiterführendes Informations- und POS-Material an.

„Im Rahmen unserer jährlichen Roadshow, in deren Rahmen das CMS erstmals vorgestellt wurde, konnten wir in den letzten zwei Wochen bereits zahlreiche Partner gewinnen, die sich als Vorreiter der Branche im Bereich „Wellness“ positionieren wollen“, so Berthold Niehoff weiter.

Interessierte Händler erhalten weitere Informationen und Ansprechpartner unter 0800/4411880.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marian Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 1875 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von beurer lesen:

Beurer | 09.02.2011

Schwarz/Weiß im Quadrat: Die Glas-Diagnose- waage BG40 von Beurer im eleganten Design

Egal ob die guten Vorsätze fürs neue Jahr, z.B. etwas mehr für den eigenen Körper zu tun, weiter akribisch verfolgt werden oder bereits über Bord geworfen wurden - mit der neuen BG40 aus dem Hause Beurer macht man in jedem Fall eine gute Figur! ...
Beurer | 28.10.2010

Beauty to go - Beurer präsentiert das Handtaschen-Set für den perfekten Look

Ob zum Bewerbungsgespräch, Business-Termin oder einem Date - für den ersten, positiven Eindruck ist ein gepflegtes Äußeres unverzichtbar. Damit in Zukunft keine zerzauste Frisur oder abgebrochener Fingernagel dem perfekten Auftritt im Wege steht...
Beurer | 16.09.2010

Urlaub für die Füße, nicht nur im Winter - Das neue Relax-Fußbad FB50 von Beurer

Unsere Füße leisten jeden Tag Schwerstarbeit - mit durchschnittlich 7.000 Schritten pro Tag tragen sie uns im Laufe eines Lebens rund viermal um die Erde. Aus diesem Grund sollte man seinen Füßen durchaus öfters etwas Gutes tun. Was würde sich ...