info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SWsoft |

Wachstum von SWsoft im ersten Quartal 2007 belegt Stärke im Virtualisierungs- und Automatisierungsmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Virtuozzo mit mehr Partnerschaften und höherem Umsatz im Unternehmensgeschäft


Im ersten Quartal 2007 hat SWsoft seine Einnahmen im Vergleich zum ersten Quartal 2006 um mehr als 140 Prozent gesteigert und damit sein Wachstum weiter beschleunigt: Die Wachstumsrate des Jahres 2006 in Höhe von 134 Prozent ist damit übertroffen worden.

Die Einnahmen aus dem Virtualisierungsgeschäft sind im ersten Quartal im Jahresvergleich um mehr als 600 Prozent gewachsen. SWsoft erfreut sich zudem einem starken Wachstum im Quartalsvergleich.

Die erhöhte Nachfrage der Industrie nach Virtualisierungsprodukten hat deren Anteil am SWsoft-Umsatz erneut vergrößert. SWsoft schätzt, dass mehr als 50 der Top Fortune 500 Unternehmen in den USA die Software Virtuozzo einsetzen.

Zum Kundenstamm gehören beispielsweise arvato mobile (ein Unternehmen der Bertelsmann-Gruppe), Association of American Medical Colleges, Cox Communications und Murphy Oil Corporation.

Zu den Virtualisierungsprodukten im SWsoft-Portfolio zählen Virtuozzo, welches Serverbetriebssysteme virtualisiert, sowie Software zur Virtualisierung von Desktop-Betriebssystemen, welche die Tochtergesellschaft Parallels entwickelt und anbietet.

Parallels plant die Veröffentlichung einer Server-Version noch in diesem Jahr. Darüber hinaus entwickelt und vermarktet SWsoft eine vollständige Palette von Automatisierungsprodukten und erlebt dort ein besonders starkes Wachstum bei den Windows-Plattformen.

"Wir sind erfreut, dass sich die Dynamik des Jahres 2006 im ersten Quartal 2007 fortgesetzt hat. Unsere Umsätze, die eine Höhe von dutzenden Millionen Euro erreicht haben, wachsen immer schneller”, sagt Serguei Beloussov, CEO von SWsoft.

"Wir betrachten diese Ergebnisse als einen Beleg unserer Innovationskraft sowie als Anerkennung von SWsoft als ein schnell wachsender Führer in jedem unserer drei Kernmärkte. Wir sehen uns verpflichtet, unsere Produktlinien zu erweitern, um den Endkunden wie auch den Service Providern und Unternehmenskunden zu helfen, maximalen Nutzen aus Virtualisierung und Automatisierung zu ziehen."

Neue Partnerschaften tragen zur Einführung der Betriebssystemvirtualisierung bei

Mehrere führende Technologie-Unternehmen sind mit SWsoft Partnerschaften eingegangen, um die Betriebssystemvirtualisierung im Rechenzentrum voranzutreiben:

- Eine Vereinbarung mit Microsoft vereinfacht den Support für Kunden, die Virtuozzo auf Windows-Servern einsetzen;

- Eine Vereinbarung mit Novell, Virtuozzo gebündelt mit Novells SUSE Linux Enterprise Software zu vertreiben;

- SWsoft ist dem HP ProLiant Partner-Program beigetreten, beide Firmen haben Virtuozzo für HP ProLiant Server validiert.

Parallels Desktop Virtualisierung

Parallels gewinnt weiterhin Kunden hinzu, während die Industrie von der besten Desktop Virtualisierungssoftware schwärmt. Parallels Desktop for Mac ist der sich am schnellsten verkaufende Software-Titel für den Mac und hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter:

- PC World Innovation of the Year;

- MacWorld Expo 2007 "Best in Show".

Automatisierungssoftware erweitert

Neue Software-Produkte haben geholfen, SWsofts Rolle als ein Führer in der Automatisierung von Rechenzentren zu verstärken. PEM, die Automatisierungslösung für Service Provider ist um Support für Blackberry und Good Technologies erweitert worden, um Service-Providern die Möglichkeit zu geben, gehostete E-Mail-Lösungen anzubieten.

Durch die Partnerschaft mit MIVA Small Business Solutions lassen sich E-Commerce-Funktionen als Teil des SWsoft’ „Plesk“ Control Panels in die Angebote der Service Provider einbinden.

Über SWsoft
SWsoft ist ein globaler Marktführer im Bereich der Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware. Mehr als 10.000 Kunden vertrauen auf die erprobte Performance und die Managementfähigkeiten der SWsoft-Produkte, um ihre IT-Infrastrukturen zu optimieren. Das 1999 gegründete Unternehmen hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie hier: www.swsoft.com.



Web: http://www.swsoft.com>


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefen Niemeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4017 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SWsoft lesen:

SWsoft | 17.01.2008

SWsoft gewinnt Ex-Microsoft-Systemarchitekten als Senior Technical Advisor

SWsoft vermeldet einen prominenten neuen Berater: Mark Zbikowski, ehemaliger Systemarchitekt bei Microsoft und einer der Pioniere der Softwareentwicklung überhaupt, wird für das Unternehmen als Senior Technical Advisor tätig. In dieser Funktion wi...
SWsoft | 09.01.2008

Parallels Server Beta für Windows, Linux und Mac OS X

SWsoft stellt heute die erste Beta-Version von Parallels Server vor. Parallels Server ist die erste Virtualisierungslösung für Intel-Macs, die es erlaubt, mehrere Kopien von Mac OS X Server 10.5 (Leopard) gleichzeitig auf einem Apple Rechner zu bet...
SWsoft | 11.12.2007

SWsoft übernimmt WebHost Automation Ltd.

SWsoft gibt den Kauf von WebHost Automation Ltd. mit Hauptsitz in Bristol, England, bekannt. WebHost Automation entwickelt und vertreibt als Flaggschiffprodukt den Helm Control Panel, eine umfassende Management- und Abrechnungslösung für gehostete...