info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xtramind Technologies GmbH |

Xtramind Technologies geht mit Dr. Horst Joepen als weiterem Geschaeftsfuehrer auf Expansionskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Verstaerkung des Managements soll Wachstum des Software-Entwicklers von intelligenten Multichannel-Management-Systemen auf neues Niveau bringen


Saarbruecken, 8. Mai 2007 – Seit dem 18. April 2007 hat Horst Joepen (49) als weiterer Geschaeftsfuehrer die Gesamtverantwortung fuer die Xtramind Technologies GmbH uebernommen und zeichnet fuer die Bereiche Finanzen, Corporate Development sowie strategische Partnerschaften verantwortlich. Die Einstellung eines zweiten Geschaeftsfuehrers zollt den großen Wachstumschancen im Markt fuer intelligente Multichannel-Management-Systeme Rechnung. Joepen tritt Albert Denz zur Seite, der sich kuenftig auf den Ausbau des Vertriebs konzentrieren wird. Dr. Thomas Straub verantwortet als CTO die Bereiche Entwicklung, Services und Kundensupport.

Vor seinem Eintritt bei Xtramind war Joepen als Management- und IT-Berater mit den Schwerpunkten Business Development und Internationalisierungsstrategien taetig. Zuvor zeichnete er als Gruender und CEO der auf Enterprise Security-Produkte spezialisierten Webwasher AG fuer das Wachstum von drei auf ueber 80 Mitarbeiter, weltweit ueber 4.000 Enterprise-Kunden und den erfolgreichen Verkauf an ein US-Unternehmen verantwortlich. Der promovierte Diplomingenieur (Elektroingenieurwesen und Informatik) hatte vor der Gruendung von Webwasher verschiedene Fuehrungspositionen bei Siemens inne, unter anderem in der Innovationsabteilung von Siemens Computer Systems sowie in den Bereichen Computer Aided Engineering und Entwicklungsmethodik.

„Xtramind beweist eindrucksvoll, welch enormes Potential zur Effizienzsteigerung in der Anwendung Kuenstlicher Intelligenz fuer das Information Management steckt. Innerhalb weniger Jahre hat das Unternehmen mit einem hochmotivierten Team beachtliche Kunden-Referenzen gewonnen. Nun geht es darum, unser Wachstum mit den richtigen strategischen Partnerschaften zu steigern, den technologischen Vorsprung zu halten, die Kundenbasis – auch international – zuegig auszubauen und dabei nachhaltig profitabel zu sein", beschreibt Joepen seine Ziele fuer die Zukunft.

Als im Jahre 2000 gegruendetes Spin-off des Deutschen Forschungszentrums fuer Kuenstliche Intelligenz (DFKI) wird Xtramind heute von den Investoren 3i, First Ventury, Siemens Venture Capital sowie dem DFKI und Mitarbeitern von Xtramind finanziert. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Dr. Hagen Hultzsch, ein ehemaliges Vorstands-Mitglied der Deutschen Telekom.


UEber Xtramind
Xtramind Technologies GmbH ist der fuehrende Anbieter von lernfaehiger Software fuer Kommunikations- und Informationsmanagement auf der Grundlage von Sprachtechnologie und Kuenstlicher Intelligenz. Die mitdenkenden Loesungen des Innovationsunternehmens aus Saarbruecken optimieren und automatisieren die Verarbeitung von unstrukturierten Daten durch das Verstehen von Textinhalten: Mit der Software Mailminder koennen Unternehmen Anfragen von Kunden via E-Mail, Fax, Brief, Internet und SMS schnell, effizient und kostenguenstig beantworten. Mit Informationminder, der Loesung fuer vollautomatisierte Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, verschaffen sich Unternehmen einen Wissensvorsprung. Als technologische Basis der Loesungen kann die Software-Suite Mindset saemtliche Informationen in jeder Art von Dokumenten erschließen, analysieren, ordnen und verarbeiten.

2000 als Spin-off des Deutschen Forschungszentrums fuer Kuenstliche Intelligenz (DFKI) gegruendet, sieht sich das Unternehmen heute als klarer Marktfuehrer fuer Mail-Management-Systeme in Deutschland und der Schweiz. Zu den Kunden zaehlen 1&1 Internet AG, BASF, Blaupunkt, Bosch Communication Center, CosmosDirekt, Deutsche Bahn Dialog, GMX, PostFinance, Premiere, ProSiebenSat.1 und Tchibo direct.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xtramind.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Diane von Hohnhorst / Christian Wild, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3017 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xtramind Technologies GmbH lesen:

Xtramind Technologies GmbH | 08.01.2008

Xtramind praesentiert neue Version ihrer Multichannel-Management-Loesung auf der Call Center World

Erstmalig kombiniert Xtramind seine beiden Produkt-Highlights Mailminder und Informationminder in einem Release. Die Software-Loesung Informationminder beobachtet interne und externe Informationsquellen sowie Datenbestaende kontinuierlich und wertet ...
Xtramind Technologies GmbH | 20.11.2007

Xtramind optimiert Multichannel-Management mit neuer Version des Mailminders

Bei der Version 3.9 handelt es sich um das erste Mailminder-Update, das der neuen Release-Philosophie folgt: Die Freigabe von zwei Versionen pro Jahr verbessert die Planbarkeit des Release-Managements fuer Unternehmenskunden und fuehrt zu mehr Stabil...
Xtramind Technologies GmbH | 09.10.2007

living-e und Xtramind Technologies buendeln ihre Kraefte

Der Erwerb der Anteile wird zu rund 85 Prozent durch die Ausgabe neuer Aktien der living-e AG und zu rund 15 Prozent durch eine Barkomponente finanziert. In einem ersten Schritt werden 243.624 neue Aktien der living-e AG durch eine Kapitalerhoehung ...