info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ThinPrint GmbH |

Mit dem neuen Content Beamer 3.5 wird BlackBerry® zur Fernbedienung für das Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die neue Software von ThinPrint kombiniert das Mailsystem mit dem Fernzugriff auf Datei- und Dokumenten-Managementsysteme und vervielfacht damit die Produktivität mobiler BlackBerry®-Anwender.


(Berlin/Orlando, Mai 2007) Ebenso viele Informationen, wie heute in E-Mails gespeichert sind, liegen in den Unternehmen in Form von Dokumenten vor. Der Content Beamer 3.5 erweitert den BlackBerry® um den Zugriff auf das Dateisystem und Dokumenten-Management-Systeme, wie beispielsweise Microsoft Sharepoint. Dank der von ThinPrint entwickelten, patentierten Technologie können Dokumente verwaltet, angezeigt, gefaxt und auf Netzwerk- und mobilen Druckern ausgegeben werden, ohne dass die Dokumente auf das Handset heruntergeladen werden müssen. Der BlackBerry® dient quasi als Fernsteuerung für das Unternehmensnetzwerk. Zudem können mobile Mitarbeiter Wartezeiten sinnvoll nutzen, um Dateiverzeichnisse aufzuräumen.

Wird ein Dokument im Original benötigt, lässt es sich im Filesystem auswählen, vor dem Download auf dem Display anzeigen und dann per Kopieren&Einfügen auf den BlackBerry® transferieren. Der BlackBerry® kann so quasi als Online USB-Stick verwendet werden. Empfangene E-Mails und Anhänge können über den neuen Menüpunkt „Save As“ vom BlackBerry® aus im Unternehmensnetzwerk abgelegt werden. Das funktioniert auch in die andere Richtung: So können Dokumente aus dem Unternehmensnetzwerk an eine E-Mail zur Weiterleitung angehangen und verschickt werden.

„Der Content Beamer 3.5 erweitert den Zugriff auf relevante Informationen. Durch die vollständige Integration in das BlackBerry®-Mailsystem können nun Informationen noch besser zusammengestellt, kombiniert und verteilt werden, was letztendlich in einer hohen Steigerung der Produktivität der mobilen Mitarbeiter mündet", so Nina Kroll, Business Development Manager der ThinPrint GmbH.

Auf dem Wireless Enterprise Symposium in Orlando/Florida stellt BlackBerry ISV Alliance Partner ThinPrint seinen neuen Content Beamer 3.5 erstmalig der Fachöffentlichkeit vor. Die Lösung ist in Kürze verfügbar.

Pressefotos können hier heruntergeladen werden: www.thinprint.de/pressefotos/

ThinPrint GmbH
ThinPrint ist Spezialist für Softwarelösungen im Bereich Mobile Enterprise Computing und für das Drucken in verteilten Netzwerkumgebungen. Die Lösungen des Softwareherstellers mit Stammsitz in Deutschland und Niederlassungen in den USA und in Australien sind in Unternehmen aller Branchen und Größen weltweit erfolgreich im Einsatz. Mehr als 500 renommierte Distributoren und Reseller in über 80 Ländern vertreiben die Produkte der ThinPrint GmbH. Einen besonderen Stellenwert genießen die strategischen Partnerschaften mit BlackBerry® (RIM) (Nasdaq: RIMM), Bluetooth SIG, Citrix Systems, Inc,. Fujitsu Siemens Computers, Lexmark International, Inc., Microsoft, Nokia, Orange, Palm, Inc., Sun Microsystems Inc., Symbian Ltd., VMware, Inc. und der XPS Software GmbH.

Ansprechpartnerin für die Presse: ThinPrint GmbH, Silke Kluckert, Public Relations Manager,
Tel.: +49.30.39 49 31-66, Fax: +49.30.394931-99, E-Mail: press@thinprint.com, http://www.thinprint.de

The BlackBerry and RIM families of related marks, images and symbols are the exclusive properties and trademarks of Research In Motion Limited

Web: http://www.thinprint.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Kluckert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2408 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ThinPrint GmbH lesen:

ThinPrint GmbH | 25.03.2009

Erweiterte Druckfunktionen für die RDP-Gemeinde

Die speziell für die Druckoptimierung der Microsoft-Terminal-Services entwickelte .print RDP Engine hat sich seit der Markteinführung Anfang 2005 als weltweit führende Drucklösung für das RDP-Protokoll von Microsoft etabliert. Wichtige Faktoren ...
ThinPrint GmbH | 03.03.2009

Druckoptimierung schont Budget und Ressourcen

Bei Druckkosten denkt man zunächst vor allem an Toner- und Papierverbrauch. Einen mindestens ebenso großen, wenn nicht sogar höheren Anteil haben jedoch die versteckten Kosten. Hier belasten vor allem die Personalkosten für die Administration u...
ThinPrint GmbH | 18.02.2009

Druckaufträge mit Zustellgarantie

Gerade in Unternehmen mit Niederlassungen gehen Druckaufträge durch Leitungsunterbrechungen, Papierstaus oder ausgeschaltete Drucker immer wieder verloren, da sie nach wenigen erfolglosen Zustellversuchen meist automatisch gelöscht werden. Abhilfe ...