info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BFD AKtiengesellschaft |

BFD AG expandiert weiter: Kooperation für Personal Dienstleistungen wird weiter ausgebaut

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Im Rahmen der strategischen Partnerschaft übernimmt die BFD Aktiengesellschaft die P&I Application Service GmbH, Wiesbaden, der P&I AG.

Konzentration auf das Kerngeschäft und Komplett-Lösungen für den Kunden bedeutet heute mehr denn je konkurrenzfähig am Markt agieren zu können. Die BFD Aktiengesellschaft und P&I Personal & Informatik AG bauen Ihre Kooperation weiter aus. Zum 1. Januar 2002 übernimmt die BFD Aktiengesellschaft die P&I Application Service GmbH, bisher eine 100-prozentige Tochter der P&I. Gleichzeitig kommt durch eine Ausweitung des Geschäftsfelds bei BFD ein Lizenzauftrag von über einer Million DM für P&I zustande. Daraus ergibt sich für P&I eine weitere Million DM an Wartungserlösen für die kommenden fünf Jahre.

Bereits seit mehreren Jahren arbeiten beide Unternehmen Hand in Hand. Das von der Wiesbadener P&I entwickelte Software-Produkt LOGA nutzt die Iserlohner BFD-Gruppe, um ihr Leistungsspektrum im Bereich Personal-Services sinnvoll zu ergänzen. Insbesondere größere Unternehmen und Organisationen in den Bereichen öffentlicher Dienst und Handel sowie Banken und Versicherungen profitieren von dieser strategischen Allianz. Ihnen bietet die BFD Gruppe die Personallösung zusammen mit dem Know-how eines erfahrenen Rechenzentrums.

Die P&I Application Service GmbH bietet ihren Kunden Full-Service-Dienstleistungen in Personalmanagement und Entgeltabrechnung. Der komplette Bereich aus Rechenzentrumsbetrieb und Personal Services wird nun europaweit von der BFD Aktiengesellschaft fortgeführt. Für die P&I bedeutet dies mehr Freiraum für die konsequente Weiterentwicklung Ihrer Software-Lösungen sowie den Vertrieb und das Consulting. Dabei bleibt das Projektgeschäft zur Einführung und Inbetriebnahme bei P&I.

„Das Geschäft der P&I Application Service GmbH war eine notwendige Konsequenz für die P&I aufgrund von Kundenanforderungen. Durch unsere Kooperation können wir dies in die Hände der BFD-Gruppe geben, die mehr als 35 Jahren Erfahrung im Bereich Outsourcing, Rechenzentrumsbetrieb und Human Ressource Management aufgebaut haben.“ erklärt Egbert K. Becker, Vorstandsvorsitzender der P&I. „Damit fokussiert sich P&I wieder vollständig auf ihre Kernkompetenz in der Entwicklung von Software.“

„Die Zusammenarbeit mit der P&I ist für die BFD-Gruppe ein fester Bestandteil im Leistungsportfolio Personal Services. Neben unseren eigenen Rechenzentrumsprodukten rechnen wir über LOGA das Personal von Großkunden und öffentliche Einrichtungen ab“, so Michael Plümer, Vorstand der BFD Aktiengesellschaft. „Mit der Übernahme der P&I Application Service GmbH übernehmen wir die Betreuung von ca. 50.000 Abrechnungen im Monat und unterstützen so die qualitative Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Kooperation.“


Web: http://www.bfd-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thorsten Matalla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 2670 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BFD AKtiengesellschaft lesen:

BFD Aktiengesellschaft | 01.01.2003

BFD AG übernimmt Personalabrechnung für die Berliner Bankgesellschaft AG

Iserlohn, 1. Januar 2003 - Die Bankgesellschaft Berlin AG befindet sich zur Zeit in einer der größten Umstrukturierungsphasen in ihrer Geschichte. In diesem Zusammenhang wurde auch das Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnung geprüft und nach e...
BFD Aktiengesellschaft | 30.10.2002

BFD Aktiengesellschaft und H.R. Management Software GmbH schließen umfangreichen Kooperationsvertrag

Iserlohn / Düsseldorf, 4. Oktober 2002 – Im Juli diesen Jahres musste das bisherige Rechenzentrum der H.R. Management Software GmbH Insolvenzantrag stellen. In einer schnellen und dennoch für den Kunden problemlosen Wochenend-Aktion hat die BFD Ak...
BFD Aktiengesellschaft | 05.07.2002

BFD Unternehmensgruppe übernimmt Rechenzentrumsbetrieb der indecom managed services GmbH

Als eine Woche vor dem Monatsende bekannt wurde, dass indecom den Betrieb seines Rechenzentrums lediglich bis zum 30. Juni aufrecht erhalten kann, nahm der Vorstand der BFD Aktiengesellschaft Kontakt auf und stellte den weiteren Betrieb für einen Te...