info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WAROK Computer & Software GmbH |

WAROK: Mobile Datenerfassungsgeräte und mehr auf der Orbit-iEX

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Angebot aktueller Systeme mit „Mehrwert“ für mobile Lösungen vom autorisierten Distributor von Höft & Wessel und Psion Teklogix auf Züricher Orbit-iEX 2007

Villingen-Schwenningen, 09.05.2007 – Die WAROK Computer & Software GmbH, Value-Added-Distributor der Willicher Psion Teklogix GmbH und der Hannoverschen Höft & Wessel AG, zeigt auf der diesjährigen Orbit-iEX Zürich (Halle 2, Stand A37) ein umfangreiches Spektrum mobiler und äußerst robuster Datenerfassungsterminals sowie Zubehör für den fortschrittlichen Einsatz in mobilen Lösungen. Die Orbit-iEX ist die Schweizer Business-Plattform der Informations- und Kommunikationstechnologie und findet in diesem Jahr vom 22. bis 25. Mai auf dem Messezentrum Zürich statt. Die Villinger WAROK GmbH gehört zu den „Mobile Computing“-Experten der ersten Stunde und ergänzt auf der Basis ihrer langjährigen Expertise die Standardsysteme der beiden Hersteller durch spezielle OEM- und Third-Party-Produkte. Dieser von WAROK angebotene „Mehrwert“ umfasst unter anderem spezielle RFID- und Barcode-Leseköpfe sowie SmartCard-Reader, aber ebenso aufsteckbare oder am Gürtel zu tragende Drucker. Die modifizierte Hardware schafft nicht nur neue Lösungsansätze, sondern findet auch Eingang in das umfassende Angebot horizontaler und vertikaler Lösungen - inklusive RFID und Barcode - des WAROK-Partnernetzwerkes „Mobile Connection“, das die Villinger Mobilspezialisten bereits seit Jahren betreiben und ständig erweitern.

Ein Schwerpunkt der Präsentation liegt auf einer Auswahl von Höft & Wessel-Systemen, wobei der UHF-Reader (868 MHz) mit seinem Hochleistungs-Readermodul für den skeye.integral 2 ein Highlight ist, das mit seiner deutlich höheren Datenübertragungsgeschwindigkeit völlig neue Lösungsansätze im Rahmen der Identifizierung im Rahmen der RFID-Technologie ermöglicht. Der speziell auf den Einsatz in Handel und Logistik ausgerichtete robuste skeye.integral 2 unterstützt sowohl herkömmliche MDE-Standardanwendungen als auch Windows CE-Software mit grafischer Oberfläche. Der skeye.allegro ist ein Mobilsystem, das mit dem neuen Tiris-Reader mit Ferrit-Antenne (134,2 kHz) speziell für den Einsatz in der Entsorgungsbranche optimiert wurde. Der skeye.allegro kann mit Windows CE.NET oder Linux betrieben werden und erfüllt mit seinen verschiedenen Modellen mit Laser-Scanner, Imager oder RFID alle Anforderungen der modernen Datenerfassung.

Mit den Modellen skeye.pad POS, XLS und RGD (für „ruggedized“) zeigt WAROK drei innovative Touchpads der jüngsten Generation, die bewährtes Design mit modernster leistungsstarker Funktionalität verbinden. Das auf Windows CE.NET basierende skeye.pad POS mit 6,4 Zoll-Farbdisplay unterstützt alle gängigen Formen der bargeldlosen Zahlung und eignet sich unter anderem für Serviceaufgaben oder für den Einsatz als Kassenterminal. Mit einem 8,4 Zoll transmissiven, brillianten TFT-Display bei insgesamt nur 900 Gramm Gewicht und einer Vielzahl integrierter, aber auch optional verfügbarer Funktionen trumpft das skeye.pad XLS auf. Spritzwasser- und staubgeschützt nach Schutzklasse IP65 verbindet das skeye.pad RGD äußerste Robustheit mit einem ergonomischen und eleganten Design. Das Touchpad bietet ebenfalls eine Vielfalt heutiger moderner Funktionalitäten und kann nach den Vorgaben des Bundesseuchengesetzes RKI §10 BseuchG) desinfiziert werden. Es eignet sich daher unter anderem optimal für den Einsatz im Krankenhaus.

Ein weiterer Schwerpunkt bei WAROK sind die mobilen Systeme von Psion Teklogix. Mit dem auf Windows CE.NET-basierten WORKABOUT PRO wird das aktuelle Modell einer praxisbewährten Produktreihe robuster Handheld-Computer vorgestellt, das unter anderem mit seiner Vielzahl unterschiedlichster Leseköpfe inklusive des UHF-Readers ein breites Spektrum neuer Lösungswege eröffnet. Durch seine vielfältigen Erweiterungs- und Kommunikationsmöglichkeiten ist der robuste und ergonomische Handheld-Computer äußerst flexibel und lässt sich leicht speziellen Kundenanforderungen anpassen. Mit FIRE erfüllt das Handterminal 7535 optimal den Bedarf beim Informationsfluss innerhalb von Versorgungsketten und ist auch für kommende Aufgaben und Technologien gerüstet. FIRE steht für äußerste Flexibilität, einfache Integration, extreme Robustheit und herausragende Ergonomie und ist ein neuer Maßstab für moderne Handterminals. Inklusive Funk und Scanner ist der unter Windows CE.NET laufende 7535 nur 700 Gramm leicht und eignet sich damit optimal für den Einsatz an einem kompletten Arbeitstag.

Abgerundet wird die WAROK-Präsentation durch eine Auswahl leichter, mobiler Extech Instruments-Drucker für unterschiedlichste Einsätze, die entweder direkt oder auch kabellos mit dem Handheld verbunden werden können. Neu im Druckerportfolio ist der äußerst robuste Extech Andes 3, ein Beleg- und Labeldrucker auch für raue Umgebungsbedingungen.

Besuchen Sie WAROK auf der Orbit-iEX 2007 in Zürich (Halle 2, A37) oder unter www.warok.de.

Kontakt
WAROK Computer & Software GmbH
Tel. +49 (0)7721 2026-30
Fax +49 (0)7721 2026-39
Email: info@warok.de
www.warok.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Winter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 624 Wörter, 5008 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WAROK Computer & Software GmbH lesen:

WAROK Computer & Software GmbH | 22.01.2008

WAROK: Legic Reader-Modul zur sicheren mobilen Identifikation

Villingen-Schwenningen, 22.01.2008 – Mit dem Einbaumodul Legic®-advant stellt die WAROK Computer & Software GmbH ein kontakt- und berührungsloses Identifikationssystem für die Integration in die robusten Handheld-Computer WORKABOUT PRO und WORKAB...
WAROK Computer & Software GmbH | 12.12.2007

WAROK – Auto-ID-Systeme im Mittelpunkt des CeBIT 2008-Auftritts

Villingen-Schwenningen, 12.12.2007 – Als Value-Added-Distributor (VAR) der Willicher Psion Teklogix GmbH und der Hannoverschen Höft & Wessel AG präsentiert die WAROK Computer & Software GmbH auf der kommenden CeBIT, die vom 4. bis 9. März 2008 i...
WAROK Computer & Software GmbH | 30.11.2007

WAROK: Lösungs-Partner WST erhält Innovationspreis

Villingen-Schwenningen, 30.11.2007 – Wie die WAROK Computer & Software GmbH mitteilt, hat WST Software & Services, WAROK-Partner der ersten Stunde, den zweiten der drei in diesem Jahr von der Sparkasse Schwarzwald-Baar verliehenen Innovationspreise ...