info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hübner Schlösser & Cie |

Hübner Schlösser & Cie beriet GEA Group Aktiengesellschaft bei Veräußerung:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Tochtergesellschaft Lentjes GmbH Düsseldorf wurde an A-Tec Industries AG, Wien verkauft


Mit einem symbolischen Kaufpreis von einem Euro wurde am 2. Mai 2007 die Lentjes GmbH, eine Anlagenbautochter der GEA Group an eine Tochtergesellschaft der Wiener A-Tec Industries AG veräußert. Hübner Schlösser & Cie, die auf Corporate Finance spezialisierte Beratungsgesellschaft aus Grünwald bei München, hat den Verkaufsprozess in der Funktion des Investmentbankers geführt, d.h. interessierte Parteien angesprochen, Informationsunterlagen erstellt, Due Diligence organisiert und die Verhandlungen beratend begleitet.

Die Lentjes GmbH plant, liefert und baut schlüsselfertige Anlagen. Sie konzentriert sich auf Verfahren, Technologien und Komponenten zur industriellen Nutzung von Energie aus fossilen Brennstoffen sowie der regenerativen Energieerzeugung aus Biomasse und Müll, und erwirtschaftete ein Umsatzvolumen von € 266 Mio. in 2006 nach € 465 Mio. im Jahr 2005.
Käufer ist die A-Tec Industries AG, Wien, ein Unternehmen im Bereich Antriebstechnik, Anlagen und Maschinenbau, das an der Wiener Börse derzeit mit einer Marktkapitalisierung von ca. € 1,1 Mrd. notiert wird.

Die GEA Group Aktiengesellschaft ist ein weltweit operierender Technologiekonzern, der sich auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten sowie den Anlagenbau konzentriert. Im Geschäftsjahr 2006 erwirtschafteten rund 17.500 Mitarbeiter einen Konzernumsatz von € 4,3 Mrd. Die GEA Group ist im deutschen MDAX mit einer derzeitigen Börsenkapitalisierung von ca. € 4,2 Mrd. notiert.

Mit diesem Verkauf hat GEA den Desinvestitionsvorgang vom Großanlagenbau erfolgreich abgeschlossen und konzentriert damit ihre operativen Aktivitäten auf den ertrags- und wachstumsstarken Maschinenbau in den Sektoren Nahrungs- und Genussmittel, pharmazeutische Industrie sowie Energieversorgung.

Diese Transaktion war, wie fast alle Transaktionen im Großanlagenbau, äußerst komplex wegen der Bedeutung der individuellen Projektrisiken und der komplizierten, durch die hohen Aval-Anforderungen geprägten Finanzierungsstrukturen. Bei einem Kaufpreis von einem Euro hat sich der Käufer verpflichtet, die Kapitalbasis der Lentjes GmbH in Höhe eines zweistelligen Millionenbetrags zu stärken. Die Übernahme der Chancen und Risiken des vorhandenen Auftragsbestands wurden je nach individuellem Projekt geregelt. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.


Über HSCie:

Hübner Schlösser & Cie ist eine unabhängige Corporate Finance Beratungsgesellschaft, spezialisiert auf mittlere und größere Unternehmenskäufe und -verkäufe sowie strukturierte Unternehmensfinanzierungen. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren mehr als 100 Transaktionen in unterschiedlichen Branchen mit einem Volumen von über € 17 Mrd. abgewickelt. Hübner Schlösser & Cie zählt im Segment mittelständischer Transaktionen zu den führenden Unternehmen in Deutschland.

Hübner, Schlösser & Cie
Alice Steinhausen
Head of PR
Luise Ullrich Straße 8
82031 Grünwald
Deutschland

Tel. +49 (89) 998997-0
Fax. +49 (89) 998997-33
http://www.hscie.com

Web: http://www.hscie.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alice Steinhausen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2604 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hübner Schlösser & Cie lesen:

Hübner Schlösser & Cie | 21.11.2008

Hübner Schlösser & Cie beriet Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG beim Erwerb der Saint-Gobain Quartz Ltd.

Heraeus Quarzglas baut damit seine Technologieführerschaft in der Herstellung von hochreinem Quarzglas aus, das ein wichtiges Ausgangsmaterial für die Herstellung von Flanschen und Ringen ist, die ihrerseits wiederum in der Halbleiterproduktion ein...