info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Medienbüro Sohn |

Fachdienst Erfolg: Weltweiter Containerumschlag boomt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wachstumsmarkt mit Zukunft verspricht nachhaltige Gewinne


Bonn/Düsseldorf – Der Container hat den Welthandel revolutioniert. Der internationale Containerhandel ist zugleich Motor und Profiteur der Globalisierung – mit zweistelligen Zuwachsraten. 1985 wurden noch 57 Millionen TEU (standardisierte 20-Fuß-Container) weltweit umgeschlagen. Im Jahr 2000 waren es bereits 236 Millionen. Im vergangenen Jahr sind knapp 438 Millionen TEU umgeschlagen worden; das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Jahr 2000 von über 85 Prozent in nur sechs Jahren. Das macht eine Steigerungsrate von 14 Prozent pro Jahr aus. Renommierte Experten und Institute gehen davon aus, dass sich der Containerumschlag bis zum Jahr 2015 verdoppeln wird. Der Boom auf den Weltmeeren hält also an.

In der aktuellen Ausgabe macht der Düsseldorfer Fachdienst Erfolg aufmerksam auf eine Beteiligung an diesem Wachstumsmarkt mit acht Prozent fast steuerfreier Ausschüttung: „Möglich ist dies mit einem außergewöhnlichen Containerschifffonds. Hierbei handelt es sich um eine eigene Anlageklasse, die sich unabhängig von Wertpapiermärkten entwickelt. Sie gewährleistet die Teilhabe an Sachwerten mit hohem Ertragspotenzial. Dabei sind Top-Partner die Voraussetzung.“ Der Charterer – das heißt der Mieter – des Schiffes sei die 1976 gegründete und börsennotierte Hyundai Merchant Marine (HMM) http://www.hmm21.com/eng/index.jsp, ein Unternehmen mit einem Umsatz von über fünf Milliarden Dollar und einem Bilanzgewinn von rund 413 Millionen Dollar.

Wie wichtig der internationale Seetransport und hier insbesondere der Containertransport sei, so der Erfolg, zeige die Tatsache, dass bis zum Jahr 2015 ungefähr 2,869 Milliarden Euro in den Ausbau des Hamburger Hafens investiert werden sollen. Zudem vermelden die branchenführenden Unternehmen im Containergeschäft Rekordzuwächse mit zweistelligen Wachstumsraten. „Containerschiffbeteiligungen sind somit eine ideale Ergänzung zur Diversifizierung des Anlageportfolios“, schreibt der Fachdienst Erfolg, der von BVMW-Präsident http://www.bvmwonline.de Mario Ohoven herausgegeben wird.



Web: http://www.ne-na.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Wenger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2085 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Medienbüro Sohn lesen:

Medienbüro Sohn | 25.02.2008

Novelle der Verpackungsverordnung

Berlin - Der Deutsche Bundestag hat den Weg für die fünfte Novelle der Verpackungsverordnung freigemacht. Allerdings sieht die Firma BellandVision keinen Grund, die im Markt dominierenden dualen Systeme vor dem Wettbewerb mit Selbstentsorgern zu sc...
Medienbüro Sohn | 15.01.2008

Mobilfunk meets Modemarkt: New Yorker startet Handyangebot

Düsseldorf/Braunschweig - Fragt man den Mobilfunktrends 2008, dann kommen ganz unterschiedliche Ansichten. Sprachsteuerung und das mobile Internet werden eine gewaltige Rolle spielen, meinen die einen. Andere erwarten zur Fußball-Europameisterschaf...
Medienbüro Sohn | 14.01.2008

Die Stimme erobert den PC

Las Vegas/Berlin - Bill Gates hat auf der Elektronikmesse Consumer Electronics Show (CES) http://www.cesweb.org in Las Vegas ein neues digitales Jahrzehnt beschworen. Damit bringt er seine Zuversicht auf den Punkt, dass die Digitalisierung des Alltag...