info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Empirix |

Empirix startet QAZone, die Online Community für Softwareentwicklung und Qualitätssicherung im Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München/Bedford, Massachusetts – 10. April 2007 – Bei der Entwicklung von Internetanwendungen treten häufig vielfältige Probleme auf, deren Lösung den einzelnen Programmierer viel Zeit und die Unternehmen viel Geld kosten.

Empirix (www.empirix.com), führender Anbieter von Webtesting- und Monitoringlösungen, startete deshalb als Vorreiter der Branche die QAZone, eine Online-Community, die es Experten für Softwareentwicklung und Qualitätssicherung im Internet ermöglicht, miteinander zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten, ihr Wissen zu teilen und Anwendungsprobleme gemeinsam zu lösen. Dazu erhalten die Mitglieder der Community von Empirix methodische Hinweise, haben Zugang zu Testcodes und Monitoringprofilen und bekommen zusätzliche Erweiterungen zu Produkten von Empirix.

Empirix hatte QAZone im Februar diesen Jahres einer ausgewählten Gruppe von Experten für die Qualitätssicherung im Internet als Pilotprojekt zur Verfügung gestellt. Das Interesse und die Beteiligung übertrafen alle Erwartungen.

"Wir nutzen QAZone von Anfang an und haben festgestellt, dass es eine hervorragende Ressource für den Austausch von Methoden und Codes mit anderen Spezialisten ist", sagt Erik Grimmelmann, Chefarchitekt von SendWordNow (www.sendwordnow.com), führender Anbieter von On-demand Alerting und Response Services. "Da sich unsere Anwendungen auf Webdienstleistungen konzentrieren, hat uns die direkte Verbindung mit einer weltweiten Gruppe von Spezialisten für Softwareentwicklung und Qualitätssicherung wertvolle Erkenntnisse geliefert, wie wir die besten Verfahren für die Tests unserer Anwendungen einsetzen müssen. Das Wissen, das wir über QAZone von Empirix gewonnen haben, hat sich auf jeden Fall positiv auf unsere Qualitätssicherung ausgewirkt."

Das bietet die QAZone:
- ein Ressourcenzentrum mit "Best Practices", Codemustern und Testscripts sowie zukünftig erhältliche Erweiterungen für Empirixprodukte
- die Möglichkeit, Fragen zum Thema Softwareentwicklung und Qualitätssicherung im Internet direkt an die Experten von Empirix zu richten
- die Option, Artikel und Autoren zu bewerten und Empfehlungen für neue Themen anzubieten
- eine Benachrichtigungsfunktion, die auf neuen Inhalt im Forum oder einer Kategorie hinweist
- Updates zu Produkten von Empirix, Branchennachrichten und Veranstaltungen
- direkte Kommunikation mit Experten von Empirix innerhalb der Foren.

"Nach dem Start von QAZone vor nur wenigen Monaten ist es spannend, die rasante Zunahme von Anmeldungen und die zunehmende Zahl aktiver Diskussionen zu beobachten," sagt Larry Timm, Vizepräsident für den Geschäftsbereich Web Business von Empirix. "Es gibt einen großen Bedarf in dieser Szene für ein Forum, in dem Experten für Softwareentwicklung und Qualitätssicherung und IT voneinander lernen und weltweit zusammenarbeiten können. Dieser Wissenspool hilft Internetunternehmen, Entwicklungszeiten zu reduzieren und ihr Personal effizienter einzusetzen."
Die Anmeldung bei QAZone unter http://QAZone.empirix.com ist kostenlos und offen für jeden. Nach der Registrierung haben die Nutzer von QAZone freien Zugang zur Wissensdatenbank und dem Ressourcenzentrum sowie zu den Foren von QAZone für Leistungstests, Testmanagement, Funktionstests, Leistungsüberwachung und für Rückmeldungen aus der Community. Die meisten Foren sind öffentlich zugänglich, bestimmte Abschnitte mit Detailinformationen stehen aber exklusiv nur Kunden von Empirix zur Verfügung.

Über Empirix
Empirix, Inc., gegründet in 2000, ist ein führender Hersteller von Software und Services für das Testing und Monitoring von Web-, VoIP-, Call Center- und IMS-Applikationen. Mit seinen Lösungen verfolgt Empirix einen Lifecycle-Ansatz, der die Qualität der Anwendungen bereits vor ihrer Inbetriebnahme und über den gesamten Einsatzzeitraum hinweg testet und regelmäßig überwacht. Zu den weltweit über 3.500 Kunden von Empirix zählen auch der Großteil der Top 100 Unternehmen, wie AT&T, Boeing, Nokia, Siemens, US Bank, T-Com, T-Mobile und Swisscom. Empirix, Inc. beschäftigt weltweit über 350 Mitarbeiter und unterhält neben seinem Hauptsitz in Boston, Massachusetts Niederlassungen u.a. in London und München.

Empirix, OneSight, Hammer, e-TEST suite, e-Load, e-Tester und e-Manager sind registrierte Handelsmarken von Empirix Inc. in den USA und weltweit. (www.empirix.com)

Pressekontakt D-A-CH
SCHWARTZ Public Relations
Christine Burger/Mario Henneberger
Sendlinger Strasse 42A
D-80538 München
Tel.: 089 - 211 871-39 / -32
Fax: 089 - 211 871-50
E-Mail: cb@schwartzpr.de / mh@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Meyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 546 Wörter, 4439 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Empirix lesen:

Empirix | 28.10.2008

VoIP-Studie zeigt: Qualitätsprobleme sind an der Tagesordnung

VoIP Germany, Frankfurt/Main – 27. Oktober 2008 – Schlechte Sprachqualität, instabile Verbindungen, störende Echos – das verbinden nach wie vor viele Nutzer mit VoIP (Voice over IP). Empirix, Experte auf dem Gebiet der Qualitätssicherung von Sp...
Empirix | 09.10.2008

Belgische Telenet NV entscheidet sich für Empirix

Mechelen, Belgien / Bedford, Massachusetts – 09. Oktober 2008 – Der größte belgische Kabelnetzbetreiber Telenet NV nutzt zur Überwachung seines VoIP-Netzes Hammer XMS von Empirix. Damit stellt das Unternehmen die Qualität seines Telefonie-Diens...
Empirix | 24.09.2008

Empirix präsentiert Hammer XMS 2.0

BEDFORD, Massachusetts/USA – 24. September 2008 – Seit Jahren nutzen Service-Provider weltweit beim Überwachen von VoIP-Anwendungen die Lösung Hammer XMS von Empirix. Der Spezialist für das Testen und Überwachen von VoIP-, IMS- und Call-Center-...