info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Specialflights24 airticket-broker GmbH |

Flugticketgroßhändler Specialflights24 erweitert Service und Vertrieb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Frankfurter Flugticketgroßhändler Specialflights24 erweitert das Portfolio auf seiner Website www.specialflights24.de. Erweitert wurden Bereiche des Kundenservice und des Vertriebs.

Specialflights24 bietet nun komplette Städtetrips und Wochenendreisen zu verschiedenen Metropolen der Welt im Eigen- und Reisebürovertrieb an. Der Kunde hat die Möglichkeit aus mehreren Reisebausteinen wie verschiedenen Flug-, Hotel-, Sightseeing- und Tranferleistungen auszuwählen oder ein schon vorgefertigtes Paket seines Wunsches zu buchen.
Als Ziele wählte Specialflights24 sowohl klassische als auch erst in den letzten Jahren zu Trend-Städten aufgekommene Metropolen aus. Derzeit umfasst das Städtereiseprogramm die Städte Rom, Paris, London, Athen, Wien, Amsterdam, Venedig, Mailand, Stockholm, Madrid, Kopenhagen, Prag und sogar in die Weltmetropole schlechthin New York.

Weitere neue Produkte im Angebot von Specialflights24 sind Pauschalreisen der Veranstalter Neckermann, Thomas Cook, DERTOUR, alltours, Meiers Weltreisen und Bucher Reisen die in einer Buchungsmaske direkt miteinander verglichen werden können, sowie über 5 Millionen täglich aktualisierte Last Minute Reisen, Angebote mit Eigenanreise und Kreuzfahrtangebote. Im Bereich Kundenservice wurde ein Reiseblog zum Austausch von Erfahrungen mit Specialflights24 und/oder Reisegebieten eingerichtet. Ebenfalls integriert wurden Städte-, Airline- und Zielgebietesinformationen, ein Reise Newsportal, Umfragen zum Thema Reisen, eine Buchungsverfolgung, einen Ferienkalender zur Urlaubsplanung und eine Funktion zum versenden von Grußkarten.

Des Weiteren vertreibt Specialflights24 nun Pep-Tickets in Kooperation mit Mahan Air. Angeboten werden Pep-Fares zu den Mahan Air Destinationen Bangkok, Delhi, Lahore und Teheran. Diese Pep-Tickets sind vergünstigte Tickets die nur von Expedienten, also Mitarbeitern der Reiseindustrie, gekauft und genutzt werden können.

Im Zuge der neuen Verkaufs- und Serviceangebote auf der Specialflights24 Website www.specialflights24.de und der erstmaligen Radiowerbung auf Harmony FM in Hessen, verlost Specialflights24 auf seiner Website in Kooperation mit Gulf Air 5 Flugtickets nach Dubai bzw. Bahrain.

Es folgen voraussichtlich weitere Gewinnspiele mit unter anderem Olympic Airlines und Malev Hungarian Airlines.


Web: http://www.specialflights24.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mario Porst, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2150 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Specialflights24 airticket-broker GmbH lesen:

Specialflights24 airticket-broker GmbH | 11.09.2006

Virtuell abheben mit Specialflights24 und Lufthansa Flight Training

Auf den Lufthansa Flight Training Hightech-Flugsimulatoren wird es jedermann ermöglicht. Wo sonst die Berufspiloten ihre Checks und Trainings absolvieren, macht nun Specialflights24 den ganz persönliche Traum vom Fliegen wahr. Das Erlebni...