info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M-NET |

M-net bietet Münchnern DSL zu noch günstigeren Konditionen an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Münchner City-Carrier M“net präsentiert die neuen Preise für seine DSL Produkte auf Basis der ADSL-Technologie am 01.02.01. Mit dem Highspeed-Internetzugang ab monatlich € 199,- stehen professionellen Anwendern Bandbreiten von 256 kbit/s bis 6.000 kbit/s zur Auswahl. Das Besondere an diesem DSL-Angebot ist die garantierte Bandbreite und Bonusbandbreiten ohne Aufpreis!

Bei Beauftragung eines DSL-Anschlusses kann der Kunde zusätzlich von einem vergünstigten M“net ISDN-Anschluss profitieren. Somit ist M“net DSL ein einzigartiges Komplettangebot von Internet, Sprache und Daten über nur eine Schnittstelle.
M“net DSL gibt es in drei symmetrischen und vier asymmetrischen Up- und Downstream Varianten, die jeweils 1 Gigabyte Internettransfervolumen beinhalten:
Die symmetrischen DSL Produkte haben jeweils die gleiche Bandbreite für Up- und Downstream von 256 kbit/s (€ 199,-/Monat), 512 kbit/s (€ 299,-/Monat) und 768 kbit/s (€ 329,-/Monat). Überschreitet der monatliche Datentransfer das Volumen von 1 Gigabyte, wird jedes zusätzliche Megabyte mit € 0,035 berechnet.
Die asymmetrischen DSL Produkte haben jeweils eine Upstreambandbreite von 768 kbit/s. Bei der Downstreambandbreite hat der Kunde die Wahl zwischen 1.024 kbit/s (€ 379,-/Monat), 2.300 kbit/s (€ 459,-/Monat), 4.000 kbit/s (€ 659,-/Monat) und 6.000 kbit/s (€ 919,-/Monat). Auch bei den asymmetrischen DSL Varianten ist ein Gigabyte monatliches Internettransfervolumen inklusive. Jedes weitere MB Internettransfervolumen ist schon ab 0,015 €/MB erhältlich. Alle angegebene Preise sind zzgl. MWSt.
Im Leistungspaket für alle M“net DSL-Produkte sind 100 MB Webspace, eine .de-Domain, eine feste IP-Adresse, 20 E-Mail-Adressen, und die Vor-Ort-Installation inbegriffen.
Vorteile von M“net DSL:
 Bandbreitengarantie: M“net garantiert die vertraglich vereinbarte Geschwindigkeit innerhalb des eigenen M“net Citynetzes.
 Bonusbandbreiten: Bei freien Netzkapazitäten bietet M“net den DSL-Kunden die Nutzung bis zur maximalen Bandbreite von 6.000 kbit/s,unabhängig von der vertraglich vereinbarten Bandbreite und ohne Mehrkosten!
 CPE (Customer Premises Equipment) mit Routerintelligenz: Das von M“net gestellte Endgerät mit Routerintelligenz ermöglicht nicht nur Surfen im Internet, sondern auch Sprachanwendungen und Datenübertragungen.
 Quality of Service: Bei M“net DSL können verschiedenen Datenströmen unterschiedliche Prioritäten zugewiesen werden – eine absolute Notwendigkeit für hochwertige Internetdienstleistungen, wie z.B. Videostreaming.
 Selbstverständlich können M“net Kunden mit der modernen DSL-Technik auch gleichzeitig telefonieren und im Internet surfen oder Daten austauschen. Ein sogenannter Splitter, der beim Kunden installiert wird, erkennt die übermittelten Daten und trennt DSL- von Telefonsignalen.
 Eine durchgehend ATM-Infrastruktur bietet darüber hinaus beste Performance und maximale Ausfallsicherheit. Hinter dieser Technik steht ein hochleistungsfähiger Backbone, basierend auf dem 550 km langem Glasfaser-Citynetz von M“net.


Web: http://www.m-net.de/dsl_b.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Hofmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2763 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M-NET lesen:

M-Net | 09.07.2003

M-net bietet neue ADSL-Flatrate mit fester IP

Der Regiocarrier für München und Ingolstadt verstärkt mit dem Produkt M“net DSLplus business den Focus auf kleine Firmen, Selbständige und Freiberufler. Das günstige Komplettpaket M“net DSLplus business besteht aus einem ISDN-Anschluss, einem ...
M-Net | 09.01.2003

Neues DSL-Angebot von M-net

Ab Januar 2003 verdoppelt M“net die Bandbreite seiner DSLplus-Internetflatrate: Dann können Kunden neben der Bandbreite von 768 kbit/s für 57 Euro/Monat auch die doppelte Bandbreite von 1.536 kbit/s zum günstigen Flatratepreis von 69 Euro/Monat b...
M-NET | 04.07.2002

M"net ISDN- und DSL-Anschlüsse jetzt auch in Dachau und Starnberg

Der Einzugskreis der M"net Kunden wird immer größer. Endlich können auch Städte und Gemeinden außerhalb Münchens von den günstigen Telefonverbindungen profitieren: Bei M"net telefonieren die Kunden zu fairen Preisen. Einzigartig bei M"net...