info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Barix AG |

Barix: Modernes Beschallungskonzept via Internet-Streaming

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Turnierstimmung im Wettbüro!


Ein in Wettbüros gängiges Problem ist die schlechte Tonqualität an den Bildschirmen bei zugleich teurer Miete für Standleitungen. Guter Sound ist allerdings Voraussetzung, damit die Zocker mit ihren Favoriten intensiver mitfiebern können. Ab sofort können Wettbüros auf eine kosteneffektive und technisch hochwertige Lösung zugreifen, um Stimmung auch lebensecht und zeitnah zu übertragen. Die Lösung ermöglicht die zentrale Signalaufbereitung über eine einfache Bedieneinheit/Schaltpult und die digitale Signalverteilung im Streaming-Verfahren. Sie besteht aus einem Mischsystem, Barix Streaming-Hardware und einem Internet-Netzwerk. Der Ton wird zentral zusammengemischt, über ein bestehendes Internet-Netzwerk als MP3 Files in Echtzeit an die Filialen geschickt und dort über Lautsprecher ausgestrahlt. Das einfache Bedienerkonzept ermöglicht ein spielerisches Zusammenmischen von Audiofiles aus verschiedenen Quellen sowie die individuelle Regelung von mehreren Zonen in den Wettbüros. Der Clou daran: Anstelle von Server und PCs sowie teuren Standleitungen benötigen die Wettbüro-Betreiber lediglich einen Netzwerk- bzw. Internet-Anschluss in jeder Filiale, bei kostengünstiger Streaming-Hardware.

Damit das passionierte Wettpublikum auf seinen Genuss kommt, setzt die Albers Wettbörse an 13 Standorten auf ein neues Audio-System, entwickelt und installiert von Rahe-Kraft, einem auf elektroakustische Anlagen spezialisierten Akustik-Beratungsbüro. Das Resultat ist ein effektives Audiosystem basierend auf modernsten digitalen Verfahren und Streaming-Komponenten von Barix. Zunächst entwickelte man ein neues Mischsystem mit ausgereiften Bearbeitungsmöglichkeiten, um den Ton für verschiedenstes Bildmaterial (z.B. Pferderennen) zentral im Studio zu empfangen, zu mischen und weiter an die 12 Filialen zu verteilen. Mit Hilfe von Barix Streaming-Geräten wird die Audio-Summe in Echtzeit als MP3-Stream codiert und über ein LAN/WAN-Netzwerk per Multicast Protokoll in die Filialen geschickt. Am Zielort empfängt eine weitere Barix Streaming-Komponente – der Netzwerk MP3 Client Exstreamer das Signal. Man schließt ihn lediglich über handelsübliche Audio-Kabel an die Beschallungsanlage an, so dass der Auf- bzw. Umbau in den Filialen problemlos möglich ist, ohne jegliche Umbauten oder Veränderungen. Auch die Wartung ist extrem kosteneffektiv, denn alle Komponenten sind für alle Standorte einheitlich vorkonfiguriert, so dass Leistungen vor Ort gänzlich entfallen. Software-Updates lassen sich automatisch über das Netzwerk einspielen.
# # #
Über Barix (www.barix.com):
Die in Zürich/Schweiz ansässige Barix AG hat sich auf die Erforschung und Entwicklung modernster IP-basierender Kommunikations- und Steuerungstechnologie spezialisiert. Barix-Produkte sind Einzelgeräte, die dezentral über Standardnetzwerke bzw. das Internet angeschlossen werden können und innovative, preisgünstige Lösungen für Audio-over-IP Anwendungen (Verbreitung und Überwachung von Audiosignalen) sowie Kommunikation (Intercom) und Automatisierungsaufgaben (dezentrale Steuerung, Überwachung und Wartungsarbeiten) bieten. Sie werden in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, wie Instore-Musik, Werbung in Supermärkten, Kirchensendungen, Fernlernprogramme, Audioübertragungen in Hotels, Büroräumen und Krankenhäusern, Gegensprechanlagen und PA Systemen, Lösungen für Radio- und Studiosendungen, M2M-Maschinenkommunikation, Automatisierung von Beleuchtung und Türen sowie Sicherheitslösungen wie Überwachung und Zugangskontrolle. Das Barix-Team bieten seinen Kunden neueste Technologien in Form von standardmäßigen oder speziell angepassten Produkten, Private-Labeling, Lizensierung und OEM-Entwicklungen.

Über Rahe-Kraft GbR (www.rahe-kraft.de):
Rahe-Kraft ist ein Akustik-Beratungsbüro in Berlin, spezialisiert auf elektroakustische Anlagen. Der Fokus liegt auf dem Design, der Messung, der Optimierung und dem Service von Beschallungsanlagen speziell in akustisch problematischen Umgebungen. Rahe-Kraft betreut Projekte jeder Größenordnung wie Bahnhöfe, Kirchen, Flughäfen, Konzerthallen, Discotheken, Gaststätten und Live-Events.

Pressekontakt:
Barix AG, Seefeldstraße 303, CH-8008 Zürich; Barbara Haller-Rietschel,
ph: +41 (0)43/433 22 11; barbara@barix.com, www.barix.com

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Landshuter Str. 29, 85435 Erding; Beate Lorenzoni, ph: +49(0)8122/55917-0; beate@lorenzoni.de, www.lorenzoni.de

Rahe-Kraft GbR, Möckernstr. 26, 10963 Berlin; Peter Rahe, ph: +49 (0)30/263 93 69-0; mail@rahe-kraft.de; www.rahe-kraft.de



Web: http://www.barix.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 541 Wörter, 4643 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Barix AG lesen:

Barix AG | 01.09.2008

Barix auf der InnoTrans: Halle 6.1, Stand 110

Verkehrsbetriebe rund um den Globus setzen bereits auf die Barix Geräte: Etwa die Schweizer Bundesbahnen (SBB), das New Jersey Transit System und die Buenos Aires Subways übertragen Durchsagen und Musik auf U-Bahnstationen und Bahnhöfen mit Hilfe ...
Barix AG | 27.08.2008

Hitradio MSOne nutzt Lösung für IP-basierte Signalübertragung von Barix

Die Instreamer kodieren die Audiosignale in den Studios und übertragen sie über IP-Verbindungen zu den Exstreamern in den jeweiligen Sendestationen. Die Exstreamer dekodieren die Audiosignale und werden automatisch zur Signalquelle falls die Haupts...
Barix AG | 08.07.2008

Schweizer Hotels nutzen Beschallungstechnologie von Barix

„hotelradio.fm“ ist ein Musikkonzept für die Hotelerie und Gastronomie, das verschiedene Musik- und Geräuschkanäle enthält. Damit lassen sich unterschiedliche Zonen mit passenden Musikstilen beschallen, etwa Jazz in der Lounge, Pop an der Bar u...