info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JR Cape Deutschland Ltd. |

Erweiterter Background-Check bei der Besetzung von Positionen in Asien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


JR Cape erweitert Angebotspalette bei der Suche nach Führungskräften und Spezialisten


Nicht nur die Angst vor Wirtschaftskriminalität oder Befürchtungen, durch Unternehmensspionage ein Opfer von Plagiattätern zu werden, führt bei Unternehmen, die in Asien tätig sind immer häufiger zu Zweifeln, die die Informationen und die Angaben von Kandidaten betreffen. Fragen, die das Personnel Risk Management betreffen, können jedoch nur bedingt von Personalberatungen beantwortet werden. Aus diesem Grund hat sich die Firma JR Cape Management Consulting Group mit Sitz in Singapur zu einer Erweiterung Ihrer Angebotspalette entschlossen.

Dr. Ralph Jauss, Geschäftsführungsmitglied JR Cape Gruppe und Geschäftsführer von JR Cape Deutschland: „Wir wurden von unseren Klienten immer häufiger gebeten, Informationen von Kandidaten zu überprüfen. So eine Überprüfung ist für uns als Managementberatung im letzten Detail nur begrenzt möglich. Zur sicheren Beantwortung von sicherheitsrelevanten Fragestellungen fehlen uns einfach die technischen Mittel. Durch die Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner können wir die Fragen des Personnel Risk Management jetzt jedoch problemlos beantworten.“

Der Sicherheits-Check ist ein zusätzliches Angebot und kann optional bei einem Suchprojekt beauftragt werden. Er reicht von der Überprüfung der eingereichten Zeugnisse und den Angaben zu den bisherigen Arbeitsverhältnissen und kann auf Wunsch auch weiterreichende Informationen über Kandidaten beinhalten. „Diese Überprüfungen erfolgen selbstverständlich nur auf legalem Weg,“ so Jauss. „Die Berücksichtigung des jeweiligen Landesrechts ist uns und unserem Partner genauso wichtig, wie die alleinige Nutzung von offiziellen Informationsquellen. Aufgrund der Professionalität, der Erfahrungen und des Netzwerkes unseres Geschäftspartners in Asien kann diese Informationsgewinnung sichergestellt werden.“





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Ralph Jauss, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1853 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JR Cape Deutschland Ltd. lesen:

JR Cape Deutschland Ltd. | 03.03.2008

Personalberatung JR Cape eröffnet neue Niederlassung in Korea

Die internationale Personalberatung JR Cape ist ab 1. März mit einer Niederlassung in Korea vertreten. Nach Hong Kong (2006) und Shanghai (2007) wird mit Seoul damit ein weiterer Standort in Süd-Ost Asien eröffnet. Dr. Ralph Jauss, Geschäftsf...
JR Cape Deutschland Ltd. | 13.02.2007

Personalberatung JR Cape eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

Die internationale Personalberatung JR Cape wird ab 1.März mit einer Niederlassung in der Volksrepublik China vertreten sein. Nach Hong Kong wird damit ein zweiter Standort in Greater China eröffnet. Dr. Ralph Jauss, Geschäftsführungsmitglied...