info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Richtig entwässern: Weblication CMS fließt in neue Hauraton Website

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Navigate AG relauncht Firmenportal des Oberflächen-Entwässerungsprofis Hauraton unter www.hauraton.com – Database-Publishing und AJAX-gestützte Funktionen stehen im Vordergrund


Kehl, Karlsruhe, Rastatt, 30. Mai 2007 +++ Navigate AG (www.navigate.de), Karlsruhe, Full-Service Agentur und Vertriebspartner von Scholl Communications AG (www.scholl.de), Kehl, relauncht auf Basis des über 8.500 Mal verkauften Content-Management-Systems Weblication CMS (www.weblication.de) die Website www.hauraton.com. Hauraton GmbH & Co. KG, Rastatt, entwickelt und produziert seit fünf Jahrzehnten Lösungen für die Oberflächen-Entwässerung und vertreibt diese weltweit. Das für die neue Website realisierte Database-Publishing bildet den Schwerpunkt der neuen Präsenz im Rahmen der vollständigen Überarbeitung des Unternehmens-Erscheinungsbildes und bietet Webbesuchern jetzt eine klare, farblich nach Sortimentsbereichen Tiefbau, Galabau, Aquabau und Sportbau durchgängig gegliederte Website. Detaillierte Produktinformationen aus jedem Themenbereich mit umfangreichem Zeichnungsmaterial, technischen Informationen, Datenblättern, Videos und Downloadangeboten sowie einer bequemen Produktsuche und Hintergrundinformationen zum Unternehmen runden das Angebot ab. Zusätzlich kann der Anwender sehr komfortabel mit Hilfe einer AJAX-basierten Benutzeroberfläche einen Warenkorb mit Ausschreibungstexten zu gewünschten Produkten füllen und in branchenspezifischen Formaten wie XML, ÖNORM, DOC oder GAEB abrufen. Dem Baustoffhandel bietet das Modul „individueller Katalog“ die Möglichkeit, gleich bei der Kundenberatung einen auf den Bedarf zugeschnittenen Katalog zusammenzustellen.

Zum Jahresbeginn 2007 wurde das Erscheinungsbild der Hauraton GmbH & Co. KG von der Karlsruher Kommunikationsagentur Dauth, Kaun & Partner komplett überarbeitet. Neben einem modernisierten Logo hat der Spezialist auch alle Broschüren, Flyer, Kataloge und Produktblätter neu gestaltet. Für die technische und inhaltliche Überarbeitung der Website www.hauraton.com auf Basis des Content-Management-Systems Weblication CMS Enterprise zeichnet die Karlsruher Navigate verantwortlich. Im Mittelpunkt des Relaunches standen die verbesserte Visualisierung der vier gestrafften Sortimentsbereiche Tiefbau, Galabau, Aquabau und Sportbau, die an die neuen Kataloge angepasst wurde.

Zur Darstellung der umfangreichen Produktpalette im Web sollte die bereits vorhandene Produktdatenbank über Database-Publishing weiter genutzt werden. Dies hat Navigate mittels eines Microsoft .NET 2.0 basierten Datenadapters realisiert, in dem die strukturierten MS-SQL Produktdaten in ein einheitliches XML-Format gebracht und mit unstrukturierten Inhalten aus dem Content-Management-System Weblication CMS Enterprise, die ebenfalls in XML-Format vorliegen, kombiniert werden. Damit erlaubt das neue Database-Publishing System von Hauraton sowohl die Publikation der Produktpalette in Web und Print als auch die Pflege und Darstellung freier Inhalte unter Nutzung aller Redaktionsvorteile einer CMS-gesteuerten Internetpräsenz.

Darüber hinaus werden die Print-Kataloge mit derselben XML-Datenbasis per Drag & Drop in Adobe InDesign produziert. Ein Web-PDF-Export hieraus liefert den gestalteten Katalog ins Web zurück, wo dieser nicht nur heruntergeladen, sondern auch in einer Web-Applikation individuell zusammengestellt werden kann. Als besonders nützliche und benutzerfreundliche Web-Services-Funktion hat Navigate mittels einer AJAX-basierten Benutzeroberfläche eine Warenkorbfunktion realisiert, mit der die Hauraton-Zielgruppen Planer und Architekten Ausschreibungstexte zu gewünschten Produkten sammeln und auf einen externen Web-Service senden können, der diese in den unterschiedlichsten branchenspezifischen Formaten wie XML, ÖNORM, DOC oder GAEB aufbereitet zum Download anbietet.

„Die neue Website ergänzt den kompletten Relaunch unserer Marke in idealer Weise und bedient alle Ansprüche der Zielgruppen“, so Matthias Bodemer, Leiter Marketing Services bei Hauraton. „Beispielsweise das Modul Individueller Katalog, bei dem der Baustoffhändler die Möglichkeit hat, seinem Kunden direkt beim Beratungsgespräch einen auf den Bedarf zugeschnittenen Katalog zu erzeugen, auszudrucken und gleich mitzugeben oder als PDF zu mailen. Das ist in der Branche einzigartig und entsprechend positiv ist die Resonanz bei den Händlern. Einfacher kann kundenindividuelle Beratung nicht sein“, ergänzt er.

Schon mehrfach hat Navigate im Kundenauftrag Database-Web-Publishing Lösungen auf Basis von Weblication CMS realisiert, bei denen bereits vorhandene Produktdatenbanken kosteneffizient weiter genutzt werden konnten.

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Scholl Communications AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 3028 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...