info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell und EMC erweitern Storage-Portfolio

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 30. Mai 2007 - Dell und EMC vertiefen ihre Partnerschaft und erweitern ihr gemeinsames Storage-Angebot. Unter anderem stellen beide den neuen File System Assessment Service vor, mit dem Unternehmen ihre Speicher-Infrastrukturen optimieren können.

Dell und EMC arbeiten bereits seit 2001 erfolgreich zusammen. Jetzt stellen die beiden Unternehmen den neuen Dell | EMC File System Assessment Service vor. Die Lösung gibt Unternehmen detaillierte Informationen über jeden einzelnen Server, jedes Volume und jede Datei, und das auch in heterogenen Speichernetzwerken. Die Installation eines Server-Agenten ist dabei nicht erforderlich. Mit der EMC-Software VisualSRM (Storage Resource Management) lassen sich zudem Kapazitätenauslastung, Dateiverteilung, Platzverbrauch nach Dateitypen, letzte Zugriffe und Modifizierungen genau analysieren. Auf dieser Basis können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen, wie sie ihre Storage-Infrastrukturen optimieren. Um sicherzustellen, dass Unternehmen optimal unterstüzt werden, lässt Dell seine Storage-Consultants regelmäßig nach dem EMC Proven Professional Certification Programme zertifizieren.

Mit dem neuen Storage-Angebot zementieren Dell und EMC ihre enge Partnerschaft. Die beiden Unternehmen haben seit 2001 zahlreiche neue Technologien und Lösungen eingeführt. Im September vergangenen Jahres wurde die Partnerschaft bis 2011 verlängert. Erklärtes Ziel der Zusammenarbeit war und ist es, die Komplexität in Unternehmen zu reduzieren und kritische Unternehmensdaten im Speichernetzwerk effektiv zu sichern, zu managen und zu schützen.

„Unser Engagement, gemeinsam mit EMC in unsere Storage-Services zu investieren, versetzt uns in die Lage, unsere Kunden optimal zu unterstützen und den steigenden Bedarf an Daten-Management und Compliance sowie neue Herausforderungen abzudecken", sagt David Marmonti, Senior Vice President and President Dell EMEA.

Rainer Erlat, President Europe Middle East and Africa EMC Corporation, ergänzt: „Die Partnerschaft von Dell und EMC in der EMEA-Region basiert auf dem beidseitigen Engagement für Industrie-Standards, um Kunden gleichzeitig einen hohen Mehrwert und Top-Performance zu bieten. Der neue Dell | EMC File System Assessment Service ist eine exzellente Kombination von Storage-Lösungen und -Services."

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 34. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager Dell
Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Account Director
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de


Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 3153 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...