info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Definiens AG |

Autos tauschen ohne zentrale Infrastruktur Informationen aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Feldversuch der Definiens AG abgeschlossen / Dezentrale Routenberechnung erfolgreich getestet


München, 10. Dezember 2001. Die Münchner Definiens AG hat soeben einen Feldversuch mit 50 Fahrzeugen abgeschlossen, der die Leistungsfähigkeit ihrer dezentralen Lösungen für mobile Kommunikation und Routenoptimierung belegt.

Das von Nobelpreisträger Prof. Dr. Gerd Binnig gegründete Unternehmen hat mit der Kommunikationsplattform amaccs (autonomous mobile agents in cluster communication systems) erstmals Fahrzeuge direkt vernetzt, ohne eine zentrale Infrastruktur zu benötigen. Auf diese Weise sind die Autos in der Lage, beliebige Informationen auszutauschen. Gleichzeitig hat Definiens die erste Anwendung von amaccs getestet: DTR (Dezentralized Traffic Routing) ermöglicht dezentrale Routenberechnungen in Echtzeit.


Stabiles Netzwerk mit 50 Fahrzeugen

Im aktuellen Feldversuch hat Definiens mit amaccs in einem 150 Quadratkilometer großen Versuchsgebiet ein stabiles Ad-Hoc-Netzwerk aus 50 Fahrzeugen etabliert. Die maximale Distanz für den Funkkontakt zwischen einzelnen Fahrzeugen betrug dabei rund fünf Kilometer. „Zum ersten Mal hat sich ein derartiges Konzept in der Realität bewährt“, erklärt Thomas Grevel, CEO von Definiens. „Wir haben über die mit Funkmodems und Car-PCs ausgestatteten Autos unter anderem Bilder und Nachrichten verschickt. Mit dieser Technologie lassen sich später dezentrale Services wie Sicherheits-, Telematik- oder eCommerce-Lösungen einrichten.“


Dezentrale Routenoptimierung mit DTR

DTR, die Lösung für dezentrale Routenoptimierung, ist eine erste Anwendung, die auf amaccs basiert. Das System verwendet GPS (Global Positioning System), um Richtung, Position und Geschwindigkeit der DTR-Fahrzeuge zu bestimmen und einzelnen Streckenabschnitten zuzuordnen. Mit amaccs verarbeitet das System diese Informationen kollektiv, um eine dezentrale On Board-Routenoptimierung in Echtzeit zu ermöglichen.

Es hat sich gezeigt, dass DTR bereits ab einem Ausstattungsgrad von knapp einem Prozent aller am Verkehr teilnehmenden Fahrzeuge die Routenführung optimiert.

Weitere Tests geplant

Auf Grund der Erfolge im aktuellen Feldversuch plant Definiens 2002 eine zweite Testreihe, um die Ergebnisse auszubauen und weitere Funktionalitäten zu testen. Die bisherigen Partner werden dieses Vorhaben weiter unterstützen.



Über die Definiens AG

Die Definiens AG ist im September 2000 aus der Delphi2 Creatives Technologies GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen wurde 1994 von dem Nobelpreisträger Prof. Dr. Gerd Binnig und dem Wissenschaftsjournalisten Dieter Herold gegründet. Definiens entwickelt unter anderem amaccs, eine dezentrale Kommunikationsplattform für Fahrzeuge, sowie Software für Wissensmanagement und Bildanalyse. Die Grundlage für die Lösungen der Definiens AG ist das „Cognition Network“. Diese Basistechnologie bildet das menschliche Denken modellhaft nach. Die Definiens AG hat 35 Mitarbeiter, der Unternehmenssitz ist München. Weitere Informationen zum Unternehmen und zu seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.definiens.com


Pressekontakt:

Ulrike Dreischer
Manager Public Relations
Definiens AG
Telefon (089) 23 11 80 36
Telefax (089) 23 11 80 90
E-Mail: udreischer@definiens.com
Internet: www.definiens.com

Markus Diehl
IT-Profiles GmbH
Agentur für Kommunikation
Telefon (089) 32 19 82-460
Telefax (089) 32 19 82-410
E-Mail: m.diehl@it-profiles.de
Internet: www.it-profiles.de


Web: http://www.definiens.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Diehl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3432 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Definiens AG lesen:

Definiens AG | 02.07.2008

Definiens Partners with Lagen Spatial to Expand Business in Asia Pacific Region

Sydney, Australia / Munich, Germany – July 2nd, 2008 - Definiens, the number one Enterprise Image Intelligence™ company, today announced it teamed up with Sydney-based Lagen Spatial to deliver highly-integrated image analysis solutions and services...
Definiens AG | 19.06.2008

Definiens Unveils Definiens XD – a New Image Analysis Platform

Munich / Morristown, NJ – JUNE 16, 2008 – Definiens, the number one Enterprise Image Intelligence™ company, today announced the introduction of a new multi-dimensional image analysis platform. Software applications built on Definiens XD extract pr...
Definiens AG | 01.04.2008

Deploying Definiens Technology, Renowned Helmholtz Zentrum München Improves Quality and Throughput in Image Analysis

Munich, Germany - April 1st, 2008 - Researchers and scientists at Helmholtz Zentrum München* are now relying on Definiens technology to optimize image analysis processes. Time consuming routine tasks - which may lead to errors once the observers’ c...