info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob |

Erhebliche Produktivitätsvorteile und Kostensenkung mit 802.11n-Agenda

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


sysob und Meru Networks leiten das neue W-LAN-Zeitalter für Unternehmen ein


Schorndorf, 06. Juni 2007 – Der IT-Mehrwertdistributor sysob und Meru Networks, Hersteller von drahtlosen Kommunikationslösungen, präsentieren die neue Generation von Wireless-Technologie. Die 802.11n-Agenda ist der letzte Schritt zur völlig kabellosen Infrastruktur in Unternehmen, die dabei von erheblichen Produktivitätsvorteilen und Kosteneinsparungen profitieren.

Meru Networks, führend im Bereich standardbasierter Infrastrukturen für mobile Arbeitsplätze mit kabelloser Übertragung von Sprache (VoIP), Daten und Videos, stellt im Zuge seiner 802.11n-Agenda leicht zu implementierende und skalierbare WLAN-Angebote vor, mit der Unternehmen uneingeschränkte 802.11n-Leistung nutzen können. Mit neuen Access Points und Multi-Gigabit-Controllern sowie dem 3-Tier Traffic Distribution System stellen die Meru-Produkte gemeinsam die umfassendste 802.11n-Lösung für Funkanbindungen dar. Die gesamte Produktpalette beruht auf der patentierten Air Traffic Control-Technologie, mit der die Funkreichweite, Kapazität, Leistung, Kompatibilität und Skalierbarkeit von kabelgebundener Infrastruktur abgedeckt werden kann.

Merus WLAN-Architektur optimal für 802.11n

Durch die Layered Channel-Architektur wird innerhalb eines gemischten Netzwerks mit a/b/g/n-Architektur ermöglicht, dass sämtliche Geräte mit voller Kapazitätsauslastung operieren. Dabei können Zugriffe auf das Netzwerk von jedem Ort aus erfolgen. IT-Administratoren sind durch die Implementierungsarchitektur in der Lage, auf kostspielige Reichweiten und komplexe Kanalplanungen zu verzichten. Funklöcher und schwankende Datenraten lassen sich einfacher ausgleichen. Aus der Software-Perspektive trennt Merus 3TDS (3-Tier Traffic Distribution System) Daten- und Steuerungsverkehr voneinander. Die Verwaltung und Steuerung erfolgen von einem zentralen Ort. Dabei sind skalierbare Punkte für die Datenverteilung verfügbar.

sysob bietet mit der Lösung von Meru Networks ein komfortables 802.11n-Modell für die Implementierung, Betrieb und Migration in Unternehmen an und geht damit einen entscheidenden Schritt in Richtung WLAN-Zukunft: „802.11n ist die bedeutendste und weitestreichende Entwicklung für Wireless LAN seit seiner Erfindung. Unternehmensanwender werden große Vorteile in dem erhöhten Durchsatz und der Quality-of-Service bei den Produkten sehen, die auf dem neuen Standard basieren“, erläutert Craig Thomas, Analyst der Beratungsgruppe Farpoint Group, die Relevanz von 802.11n.

Kurzportrait: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich auf den Vertrieb von technologisch führenden IT-Security-Produkten spezialisiert hat. Auf Basis seines bestehenden Produktportfolios bietet sysob, als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) mit bereits über 400 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ein breites Spektrum an zukunftssicheren IT-Security-Lösungen an. Dadurch erhält der Reseller klares Abgrenzungspotenzial und bessere Margen gegenüber seinem Mitbewerb. Umfangreiche Service- bzw. Support-Konzepte, ein aktiver Vertriebs-Außendienst sowie eine umfassende technische Unterstützung der Reseller bei umfangreichen Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Allot Communications, Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Clavister, Colubris Networks, Expand Networks, ICC, IP3 Networks, Linktivity, Meru Networks, Neoware, NetASQ, Reddoxx, ServGate, SmartLine, Sun Microsystems, The GreenBow, Thinsoft und Winmagic.

Weitere Informationen:
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf

Ansprechpartner:
Thomas Hruby
Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0
Fax: +49 (94 67) 74 06 290
eMail: thruby@sysob.com
www.sysob.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.sysob.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 4124 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob lesen:

Sysob | 27.01.2011

CeBIT 2011: sysob zeigt aktuelle Produkt-Highlights aus dem Netzwerk- und Security-Bereich

Barracuda Networks: Spamfreie E-Mail-Fächer hinter der Firewall Am sysob-Stand vertreten ist Barracuda Networks, Spezialist in puncto Spam-Firewall-Lösungen für Unternehmen sowie SSL/VPN. Der Hersteller informiert neben der Funktionsweise der Har...
sysob | 10.11.2010

Neu im sysob-Produktportfolio: hochverfügbare WLAN-Technologie von Meraki

Mit Meraki holt sich sysob einen Pionier auf dem Gebiet des Cloud-Networking an Bord. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Lösungen weltweit. Derzeit sind mehr als 16.000 Meraki-WLAN-Netzwerke in über 140 Län...
sysob | 21.10.2010

Neu im sysob-Portfolio: Authentifizierungslösungen von Psylock GmbH

Mit Psylock ergänzt sysob sein Angebotsportfolio für den Channel um Authentifizierungslösungen, die keine zusätzliche Hardware erfordern. Kernprodukt aller Psylock-Lösungen bildet der „Psylock Authentication Server“. Die in dieser Lösung zum ...