info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Evangelisches Johannesstift |

Staatsbesuch: Akie Abe besucht das Ev. Johannesstift Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Akie Abe, Gattin des japanischen Ministerpräsidenten zu Gast im Evangelischen Johannesstift Berlin


Akie Abe, die Gattin des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe nutzte ihren Aufenthalt in Berlin, um unter anderem die Arbeit des Johannesstifts kennen zu lernen.

Am 5. Juni 2007 bekam das Evangelische Johannesstift Berlin hohen Besuch.

Drei Programmpunkte waren für den kleinen Staatsbesuch vorbereitet. Frau Abe bekam Einblicke in die drei großen Geschäftsfelder der Stiftung – Jugendhilfe, Altenhilfe und Behindertenhilfe. So gab es Gespräche mit Kindern mit und ohne Behinderung, sowie Gespräche mit Seniorinnen und Senioren, die im Johannesstift Berlin leben.

In einem kleinen Kreis gab es einen Austausch über die diakonische Arbeit. Mit großem Interesse folgte die japanische Delegation den Ausführungen des Vorstands und der Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen des Johannesstifts.

"Ich bewundere das breite Spektrum des Johannesstifts. In Japan sind die Angebote fast nur gezielt auf eine Zielgruppe ausgerichtet" stellt Akie Abe fest. Diesen Eindruck wolle sie mit nach Japan nehmen und davon berichten.

Sie betonte zum Abschied, dass Sie gerne wiederkommen würde und dann auch mehr Zeit mitbringen möchte.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tobias Kley, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 132 Wörter, 986 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Evangelisches Johannesstift lesen:

Evangelisches Johannesstift | 17.09.2008

Neue Tagesgruppe des Evangelischen Johannesstifts wird am 19. September offiziell eingeweiht

Die Tagesgruppe kann acht Kinder aufnehmen, die montags bis freitags nach der Schule bis um 18 Uhr betreut werden. In dieser Zeit werden die Kinder bei der Bewältigung ihres Alltags begleitet und unterstützt immer mit dem Ziel, eine Grundlage zu sc...
Evangelisches Johannesstift | 16.09.2008

Fototermin am 17. September: Alexander Tchigir startet die Aktion 'Sport macht Freunde'

Kinder und Jugendliche, die in den Wohngruppen des Evangelischen Johannesstifts leben, haben in den wenigsten Fällen die Möglichkeit, regelmäßig einen Sportverein zu besuchen oder ein Sportangebot wahrzunehmen. Dabei wäre dies für deren Ent...
Evangelisches Johannesstift | 29.06.2007

Johannesstift startet im Juli mit drei Gesellschaften

Nach einem mehrjährigen Vorlauf wurde Ende September 2006 auf der 624. Sitzung des Kuratoriums die Entscheidung getroffen. Das Evangelische Johannesstift soll künftig als Holding geführt werden. Das heißt konkret: Aus der bestehen bleibenden Stif...