info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCHWARTZ Public Relations |

Globales PR-Netzwerk Eurocom Worldwide zeichnet Münchner PR-Agentur aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SCHWARTZ Public Relations erhält Chairman´s Award


München, 6. Juni 2007 – Das internationale PR-Netzwerk Eurocom Worldwide hat die PR-Agentur SCHWARTZ Public Relations (www.schwartzpr.de) mit ihrem diesjährigen Chairman´s Award ausgezeichnet. Die Münchner PR-Spezialisten erhielten die Auszeichnung auf dem diesjährigen Kick-off Meeting in Paris für ihr großes Engagement für das PR-Netzwerk und für die Koordination der Corporate-Social-Responsibility (CSR)-Aktivitäten von Eurocom Worldwide. Das PR-Netzwerk unterstützt mit seinen Mitgliedsagenturen auf kostenloser Basis die UN beim „World Food Programme“ (WFP) im Kampf gegen den Hunger. Ziel der PR-Kampagne ist es, durch lokale Medienarbeit eine hohe Zahl an Teilnehmern für den jährlich stattfindenden weltweiten Fundraising Event „Walk the World“ zu gewinnen und gleichzeitig das Spendenaufkommen für den Kampf gegen den Hunger zu steigern. Im letzten Jahr haben 760.000 Menschen in 118 Ländern und 400 Städten in über 24 Zeitzonen an dieser globalen Aktion teilgenommen.

„Der Chairman´s Award von Eurocom Worldwide wurde SCHWARTZ Public Relations für ihr außergewöhnlich großes Engagement im Netzwerk verliehen“, erklärt Mads Christensen, Eurocom Worldwide Network Director. „SCHWARTZ Public Relations ist ein äußerst respektiertes Mitglied von Eurocom Worldwide. Die Agentur trägt mit beeindruckenden Ergebnissen zur positiven Entwicklung des Netzwerks und zur Betreuung unserer Kunden bei. Zudem investiert SCHWARTZ Public Relations ganz erheblich in die Koordination der CSR-Aktivitäten von Eurocom Worldwide zur Unterstützung des World Food Programme – und dies ausschließlich auf Pro-bono-Basis."

Über SCHWARTZ Public Relations
Die Agentur SCHWARTZ Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet. SCHWARTZ Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Top-15 Agenturen in Deutschland. Die Agentur ist spezialisiert auf Produkt- und Corporate-PR, Krisenkommunikationsberatung, Interview-Trainings und Corporate Social Responsibility. SCHWARTZ Public Relations ist exklusiver D-A-CH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide.
www.schwartzpr.de

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Str. 42A
D-80331 München
Tel.: 089-211 871-30
Fax: 089-211 871-50
E-Mail: cs@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de


Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Meyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 172 Wörter, 1527 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SCHWARTZ Public Relations


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SCHWARTZ Public Relations lesen:

Schwartz Public Relations | 27.05.2016

Sabre Award 2016 für Schwartz Public Relations

München, 27.05.2016 - Einmal pro Jahr zeichnet das amerikanische Fachmedium Holmes Report mit den Sabre Awards Agenturen aus der ganzen Welt in unterschiedlichen Kategorien für ihre Leistungen aus. Bei der Preisverleihung am 25. Mai in Berlin wurde...
Schwartz Public Relations | 28.06.2011

Schwartz Public Relations gewinnt neuen Kunden

München, 28. Juni 2011 - Die Münchener PR-Agentur Schwartz Public Relations (www.schwartzpr.de) verzeichnet einen weiteren Etatgewinn. Nach einem Pitch hat die Agentur die Öffentlichkeitsarbeit für Airbnb, den führenden Community-Marktplatz für...
Schwartz Public Relations | 25.02.2011

Internationale Umfrage von Eurocom Worldwide: Technologiebranche mit großer Zuversicht für 2011

London / München, 25. Februar 2010 - Unternehmen zeigen sich weiter sehr optimistisch in Bezug auf die allgemeine, weltweite Wirtschaftsentwicklung und im Besonderen auf die Technologiemärkte in 2011. Das ist das Ergebnis einer internationalen Umfr...