info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CERPOS GmbH Gesellschaft für Controlling Logistik Reengineering |

Aktionsangebot des ERP-Doktors

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Know-how zum Nulltarif?


Hanau, den 11. Juni 2007 - Das nicht, aber dafür zu einem unschlagbar günstigen Preis: Der ERP-Doktor der CERPOS GmbH hilft Firmen bei der ERP-Auswahl. Innerhalb von zwei Tagen und zu einem Pauschalpreis von nur 1.199,00 Euro erstellt der ERP-Doktor jedem interessierten Unternehmen ein Basis-Pflichtenheft, das alle relevanten Eckdaten für ein geeignetes ERP-System enthält. Das Angebot gilt noch bis zum 15. August 2007.

Das Aktionsangebot von CERPOS enthält eine kompakte Bestands¬aufnahme vor Ort, eine detaillierte Prozessanalyse ausgewählter Prozesse sowie eine persönliche, zweitägige Beratung zu je acht Stunden – mit diesem „Basis-Pflichtenheft“ haben ERP-interessierte Unternehmen alle relevanten Informationen zur Hand, die bei der richtigen ERP-Auswahl zu berücksichtigen sind: und können anschließend die ERP-Auswahl selbstständig weiterführen und abschließen. Lediglich die dazu nötige, praxisnahe Starthilfe kommt von CERPOS.

In einem zweitägigen Know-how-Transfer vermittelt CERPOS Antworten auf ganz zentrale Fragestellungen: Was ist bei einer umfassenden Bestandsaufnahme zu beachten? Wie werden die jeweiligen Prozesse zu einer Funktionsliste zusammengefasst und wie wird diese Auflistung erfolgreich ins Pflichtenheft überführt? Über welche Inhalte sollte eine System-Präsentation des ERP-Anbieters verfügen? Am Ende der CERPOS-Beratung wissen die Unternehmen, wie das individuelle ERP-Projekt Ziel führend und vor allem Zeit und Kosten sparend umgesetzt werden kann.

„Unser Anliegen ist, Firmen zu vermitteln, wie sie ihr eigenes ERP-Projekt effizient und anforderungsgerecht realisieren können“, erklärt CERPOS-Geschäftsführer Thomas Oberländer. Zwei Tage reichen natürlich nicht aus, um ein umfassendes und detailliertes Pflichtenheft zu erstellen. „Das Ergebnis unserer Arbeit ist deshalb eine Vorlage, die alle wichtigen Informationen versammelt, wie sie der ERP-Doktor zur Verfügung stellt“, sagt Thomas Oberländer. „CERPOS bietet damit genau die kurzfristige Unterstützung, die Unternehmen für dauerhaften Erfolg benötigen.“

Das Angebot gilt noch bis zum 15. August 2007.

Infos unter
http://www.der-erp-doktor.com/erp/aktion.html

Leserkontakt:
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Oberländer
Geschäftsführer CERPOS GmbH
Gesellschaft für Controlling Logistik Reengineering
Rodenbacher Chaussee 6
D-63457 Hanau
Fon +49 (0) 6181-906 01 40-0
Fax +49 (0) 6181-906 01 40-9
E-Mail: t.oberlaender@cerpos.de
Internet: http://www.cerpos.de

Web: http://www.der-erp-doktor.com/erp/aktion.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Oberländer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 2088 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CERPOS GmbH Gesellschaft für Controlling Logistik Reengineering lesen:

CERPOS GmbH Gesellschaft für Controlling Logistik Reengineering | 07.01.2009

Mit dem richtigen ERP-System aus der Krise

Ob sie eine Speziallösung brauchen oder eine Standard-ERP-Ware reicht, sie einen großen Leistungsumfang benötigen oder eine einfache Bedienbarkeit für sie sinnvoller ist, können Teilnehmer nach dem Basis-Seminar von CERPOS für ihr Unternehmen e...
CERPOS GmbH Gesellschaft für Controlling Logistik Reengineering | 04.09.2008

Pro und Kontra eines neuen ERP-Systems

Soll die Umstellung auf das neue System stichtagsbezogen oder schrittweise erfolgen? In welchem Maße müssen die Betriebsdaten vorbereitet und konvertiert werden? Diese und andere Fragen finden ihre Antwort bei dem Basis-Seminar „ERP-Inbetriebnahme...
CERPOS GmbH Gesellschaft für Controlling Logistik Reengineering | 07.01.2008

Die 10 größten Fehler bei der Wahl von ERP-Software vermeiden

Ob ihr Unternehmen eine Speziallösung braucht oder eine Standard-ERP-Ware reicht, es einen großen Leistungsumfang benötigt oder eine einfache Bedienbarkeit sinnvoller ist, werden Teilnehmer nach dem Basis-Seminar von CERPOS wissen. Die eintätige ...