info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CityBoomer GmbH |

Handy steuert Werbe-Inhalte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Digital-Signage-Lösung CityBoomer macht jedes Handy zur Fernbedienung / System kommuniziert mit dem Betrachter


Bad Camberg, 12. Juni 2007. Das Handy als Fernbedienung für Werbeinhalte – mit diesem technischen Highlight adelt die CityBoomer GmbH jetzt ihre gleichnamige Digital-Signage-Lösung (Digital Signage = digitale Plakate). Steht ein Interessent vor einem Bildschirm, auf dem digitale Werbeinhalte abgespielt werden, kann er die gewünschten Inhalte mit dem Handy auswählen. So lassen sich etwa weiterführende Informationen aufrufen, die Webseite eines Anbieters ansteuern oder sogar Bestellungen tätigen. Der Betrachter einer Werbung kann so selbst die Initiative übernehmen und die Inhalte auswählen, die ihn tatsächlich interessieren. Werbebotschaften lassen sich dadurch zielgruppengenau, messbar und ohne Streuverluste platzieren. Diese CityBoomer-Systeme können am POS, in Schaufenstern, Wartebereichen, an Info-Points, im Verkaufsraum oder beliebigen anderen Orten eingesetzt werden. Ohne zusätzliche Personalkosten informiert und verkauft CityBoomer somit rund um die Uhr und sorgt so für mehr Umsatz. „Die CityBoomer-Systeme können mit jedem Handy ganz intuitiv gesteuert werden. Wie es funktioniert, wird in den jeweiligen Spots kurz erklärt. Wir verbinden mit dieser neuen Funktion sehr elegant die Vorteile von Mobilkommunikation, elektronischem Bildschirm und Internet zu einem neuen interaktiven Medium, welches sich zur direkten Kundenansprache einsetzen lässt“, erklärt Jürgen Winkler, Geschäftsführer der CityBoomer GmbH. „Die Rückmeldungen, die der Anbieter über die Funktion der Handysteuerung erhält, ermöglichen ein direktes Nachfassen sowie eine nachhaltige Kundenbindung auf Basis der Kundenwünsche und -interessen.“

Digital Signage mit dem System CityBoomer ermöglicht es, kostengünstig bis kostenneutral digitale Werbeinhalte dorthin zu bringen, wo Kunden ihre Kaufentscheidung fällen. Das System ist dabei sehr flexibel, denn es können jederzeit und kurzfristig lokale, regionale sowie überregionale Verkaufskampagnen realisiert und Veranstaltungen beworben werden. Ein Systembetreiber kann dabei zum Beispiel einen Zehn-Sekunden-Werbespot für den Preis von 15 Euro monatlich kontinuierlich ausstrahlen, unabhängig davon, auf wie vielen Monitoren und wie häufig eine bestimmte Botschaft angezeigt wird. CityBoomer besteht aus vier fertigen und aufeinander abgestimmten Komponenten: Dem Anzeigemedium (Beamer, Bildschirm, TV-Gerät oder ähnliches), dem CityBoomer-Player mit der dazugehörigen Software, dem Rechenzentrum sowie den entsprechenden Rechenzentrumsdienstleistungen. Das System ist schlüsselfertig als Application-Service-Providing-Lösung (ASP) zu nutzen und sofort einsatzbereit. Einzige Voraussetzung ist ein Stromanschluss dort, wo das System aufgestellt werden soll.

Werbeinhalte können von CityBoomer in beliebigen digitalen Multimedia-Formaten abgespielt werden. Das System unterstützt zum Beispiel MPEG, Flash, MP3, Video, HTML und andere. Es können sowohl Video-Clips, Bilder, Texte, Sounds oder ganze Präsentationen abgespielt werden. Damit ist CityBoomer sehr flexibel für alle Anforderungen an modernes Infotainment. Die Werbeinhalte werden mit einem internetbasierten Content-Management-System verwaltet. Die ausgewählten Spots werden auf den Player geladen, der dann völlig autark und unterbrechungsfrei arbeitet.

Über CityBoomer GmbH:
Die CityBoomer GmbH mit Sitz in Bad Camberg wurde 2001 gegründet und beschäftigt ca. 20 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt interaktive Digital-Signage-Systeme. Das System CityBoomer wird ausschließlich über Partner vertrieben und vermarktet. Das bundesweite Partner-Netzwerk befindet sich noch im Aufbau. Referenzen für CityBoomer gibt es u.a. bereits im Einzelhandel, in der Gastronomie, im Bankenbereich und bei Filialisten.


Kontaktadresse:
CityBoomer GmbH
Herr Jürgen Winkler
Carl-Zeiss-Straße 14-18
65520 Bad Camberg
Tel.: 06434 / 9446650
Fax: 06434 / 9446651
eMail: info@cityboomer.de
Internet: http://www.cityboomer.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Herr Markus Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: m.walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de



Web: http://www.pressearbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Gissler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 507 Wörter, 4218 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CityBoomer GmbH lesen:

CityBoomer GmbH | 10.12.2008

„Weiter erfolgreich werben mit Digital Signage“

Bad Camberg, 10.12.2008. „Die geplanten Änderungen am Bundesdatenschutzgesetz können unabsehbare Folgen für die deutsche Wirtschaft haben. Sie würden quasi das Aus für alle Direktmarketing-Aktivitäten bedeuten. Laut Gesetzentwurf sollen Untern...
CityBoomer GmbH | 29.09.2008

Verkaufsförderung ohne zusätzliche Personalkosten

Bad Camberg, 29.09.2008. Die CityBoomer GmbH stellt dem Einzelhandel jetzt ihr gleichnamiges System für digitale Bildschirmwerbung vor. Die Digital-Signage-Lösung betreibt Verkaufsförderung direkt am Point of Sale, ohne zusätzliche Personalkosten...
CityBoomer GmbH | 06.08.2008

Andreas Provinsky neuer Partnermanager bei CityBoomer GmbH

Bad Camberg, 06.08.2008. Die CityBoomer GmbH hat Andreas Provinsky (29) als neuen Partnermanager für ihr expandierendes Partnernetzwerk engagiert. Er wird seine Erfahrungen aus seiner letzten Tätigkeit als kaufmännischer Angestellter in der Distri...