info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Premiere Global Services |

PGS: Konferenzlösungen in der Schweiz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Premiere Global Services expandiert in der Schweiz Marktführer bietet Lösungen für Tele- und Webkonferenzen in der Schweiz an

Schlieren / Schweiz, 13. Juni 2007 – Das Vereinfachen und Beschleunigen der Informationsübermittlung sowie die kostenreduzierende Minimierung von Dienstreisen sind zentrale Themen in modernen Unternehmen. Eine Alternative für Face-to-Face Meetings bieten Telefon- und Webkonferenzen, die Kommunikationsprozesse optimieren und Kosten senken. Premiere Global Services erweitert im Hinblick auf die steigende Nachfrage sein Leistungsportfolio in der Schweiz um mehrsprachige Lösungen für Tele- und Webkonferenzen.

Die Expansion auf dem Schweizer Markt basiert auf der führenden Marktposition, die das Unternehmen in Deutschland einnimmt. Das breite Angebot an Konferenzlösungen von Premiere Global Services reicht von automatisierten, nicht reservierungspflichtigen Tele- und Webkonferenzen bis hin zu Operator-unterstützten Lösungen. Die Konferenzlösungen erfüllen die spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Anwendungsbereiche, wie z. B. bei interaktiven Schulungen, in der Mitarbeiterkommunikation, dem Krisen- und Vertriebsmanagement sowie im Segment Investor Relations. Durch zusätzliche Optionen lassen sich die Kommunikationslösungen für jeden Kunden individualisieren, von der Seitengestaltung bis zur Musik in der Warteschleife. Weitere Serviceleistungen vor, während oder nach einer Konferenz optimieren die Teilnehmerverwaltung, erhöhen die Aufmerksamkeit für die Events und gewährleisten ein Höchstmaß an Vertraulichkeit.

„Mit dem Ausbau der Vertriebstätigkeit in der Schweiz wollen wir neue Kunden gewinnen und an den Erfolg unserer bestehenden Geschäftstätigkeit in der Schweiz anknüpfen. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf die Branchen Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen und Konsumgüter“, so Andy Pearce, Managing Director EMEA von Premiere Global Services.

Die Lösungen kombinieren innovative Kollaborationstechnik mit neuen Methoden für eine effektive eMail-, SMS-, automatisierte Sprach- und Fax-Kommunikation. Neben Tele- und Webkonferenzen bietet Premiere Global Services Lösungen für Benachrichtigungen & Alarmierungen, zur Automatisierung von eMarketing-Kampagnen und für ein effektives Dokumentenmanagement an.
Weitere Informationen unter www.premiereglobal.de

Über Premiere Global Services
Premiere Global Services Inc. ist ein weltweiter Anbieter von On-Demand Kommunikationslösungen. Mit dem Premiere Global Communications Operating System hat das Unternehmen eine Plattform entwickelt, mit der sich die gesamte End-to-End Kommunikation durchführen lässt. Kunden können mit Lösungen von PGS ihre Kommunikationsprozesse automatisieren, vereinfachen und effizienter gestalten. Das Unternehmen hat sich auf die folgenden Anwendungsbereiche spezialisiert: Tele-und Webkonferenzen, Fax- und Dokumentenversand,Forderungsmanagement,Benachrichtigungen & Alarmierungen sowie eMarketing-Kampagnen. Premiere Global Services stellt seine Lösungen weltweit im ASP-Betrieb zur Verfügung. Der Kundenstamm umfasst rund 60.000 Firmen inklusive fast 80% der im Fortune 500-Index gelisteten Unternehmen. Premiere Global Services ist in 19 Ländern vertreten. Der Hauptsitz befindet sich in Atlanta, USA, die Schweizer Niederlassung in Schlieren.



Kontakt:
Premiere Global Services
Susan Masshafi
Marketing Manager
17 Godliman Street
London
Großbritannien
Tel: +44 (0)20 7890 7035
Fax: +44 (0)20 7106 7996
Mail:
susan.masshafi@premiereglobal.co.uk
www.premiereglobal.com

INTERFACE Public Relations GmbH
Robert Schweinar
Franz-Joseph-Str. 1
80801 München
Deutschland
Tel: +49 (0)89 55 2688 88
Fax: +49 (0)89 55 2688 30
Mail: r.schweinar@interface-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Caroline Pfeiffer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3676 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Premiere Global Services lesen:

Premiere Global Services | 02.09.2008

Premiere Global Services: Unabhängig vom Versandvolumen – eBilling bringt Einsparungen von über 85% gegenüber postalischem Rechnungsversand

München, 02. September 2008 – Eine von den beiden Wirtschaftsprofessoren Dr. Klaus Jamin und Dr. Edmund Raab geleitete Untersuchung des IQM e.V. München zum Thema eBilling und eMahnwesen belegt ein 85%-iges Einsparpotenzial des elektronischen gege...
Premiere Global Services | 07.08.2008

Harald Urban neuer Sales Manager für Communications & Conferencing Solutions bei Premiere Global Services (PGi)

Ob Green IT, Business Process Optimization, Time-to-Market, effektives Projektmanagement, Cost Cutting oder Arbeitsproduktivität – im Zeichen steigender Rohstoff- und Reisekosten ist Webconferencing nicht mehr aus der Unternehmenskommunikation wegz...
Premiere Global Services | 23.07.2008

Premiere Global Services (PGi) präsentiert Finanzergebnisse für Q2/2008: Umsatzsteigerung um 17% auf 161,6 Millionen USD

Der konsolidierte Netto-Umsatz wuchs um 17,1% auf 161,6 Millionen USD in Q2/2008, verglichen mit den 138 Millionen USD in Q2/2007. Das Betriebsergebnis lag in Q2/2008 bei 13,9 Millionen USD (gegenüber 11,2 Millionen USD in Q2/2007), der Nettogewinn ...