info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trademark PR |

Mit Exalead die Datenflut im Griff

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


exalead one:enterprise Suchplattform für unternehmensweites Infomanagement in Echtzeit


München/Paris, 14. Juni 2007 – Die Datenvolumina in Unternehmen werden weltweit immer unüberschaubarer. Vor allem der Trend zum papierlosen Büro führt zu exponentiellem Informationszuwachs unstrukturierter Daten. Allein in den nächsten fünf Jahren werden die Datenmengen im Schnitt jährlich um 60 Prozent wachsen, schätzt das Marktforschungsunternehmen IDC. exalead one:enterprise behält diese Datenflut im Griff. Mit der blitzschnellen und präzisen Suche sind Mitarbeiter jederzeit gut informiert und können geschäftliche Entscheidungen sicher treffen. Basierend auf der vereinheitlichten technologischen one:search™-Plattform lässt sich die Software schnell implementieren und leicht verwalten.

Rund um die Welt generieren Unternehmen mehr Daten als je zuvor. Emails haben sich zu einem unverzichtbaren Kommunikationsmittel entwickelt. Daten und Informationen liegen aber nicht nur im Email-Format vor, sondern werden in einer Vielzahl von verschiedenen Datentypen abgelegt, die Kosten für das Finden einer Information steigen dadurch enorm. So hat die Fachhochschule Berlin berechnet, dass das Wiederfinden eines Dokuments durchschnittlich 1,91 Euro kostet. Ziel muss es also sein, das Finden von Informationen in kürzester Zeit zu gewährleisten.

Erweiterte Suchoptionen
exalead one:enterprise erlaubt Mitarbeitern in Unternehmen deshalb jede Quelle (Datenbank, Email, Dokumente, Intranet und Internet) gezielt zu durchsuchen und die Genauigkeit Ihrer Suchergebnisse mit erweiterten Technologien, einschließlich Volltextsuche, vereinheitlichter Suche und mehrsprachiger Suche (indo-europäisch, arabisch, chinesisch) zu verfeinern. Eine fortschrittliche natürliche Sprachverarbeitung bietet den Anwendern darüber hinaus Rechtschreibvorschläge, einen phonetischen Abgleich, einen ungefähren Abgleich und die automatische Lemmatisierung*. Dadurch liefert die Plattform selbst bei falsch geschriebenen oder konjugierten Suchanfragen sehr genaue Ergebnisse.

Multi-axial geführte Navigation
Sicher durch die eigenen Suchergebnisse navigieren und neue Inhalte finden: Durch das einzigartige patentierte Navigationssystem „search by serendipity“ von Exalead wird die letzte Barriere bei der Vereinheitlichung von Informationsquellen aufgehoben. Auf Grundlage jeder Suchergebnisseite wird ein angepasstes dynamisches Inhaltsverzeichnis generiert. Dieser Index gibt dem Nutzer die Möglichkeit, die Informationen in Kategorien (Datum, Dateibaum, Verfasser, Dateiformat) einzuteilen oder über Keywords die Suche zu verfeinern. Weiterhin bietet die Navigation ein Vorschaufenster für jedes Dokument und hebt die Suchbegriffe in diesen hervor. Über die Funktion „Smart Bookmarking“ können Suchanfragen gespeichert werden. Sollten neue Inhalte zu der gespeicherten Suche hinzukommen, wird der Benutzer per Email mittels eines Informationsalarms (Alerting) darauf hingewiesen.

Indizieren, Filtern und Suchen in Echtzeit
Nicht nur die Datenmenge nimmt zu, sondern auch die Geschwindigkeit, mit der die Daten generiert werden. Deshalb sucht und indiziert die Plattform Daten in Echtzeit. Neue Inhalte, egal ob auf dem Desktop, im Email-Programm, in der Datenbank oder im Intranet, werden sofort in den Index integriert und stehen dort allen Mitarbeitern verzögerungsfrei zur Verfügung.

Die Filterung der Daten in Echtzeit wird über ein vereinheitlichtes integriertes Tool nach lexikalischen, grammatikalischen, strukturierten XML-Daten sowie auf Grundlage von Geschäftsregeln vorgenommen. Über die Named Entity Recognition (NER) erkennt die exalead one:enterprise Plattform selbständig Menschen, Orte, Daten oder Währungen. Thesaurus-Integration sowie ein Modul für die vollständige Dokumentenkategorisierung und die offene Architektur für die Integration semantischer Indiziertechnologien von Drittanbietern fügen sich nahtlos in die Hochleistungsinfrastruktur der Filtertechnologie ein.


Einfachste Administration, Integration und Anpassung
exalead one:enterprise unterstützt 32-Bit und 64-Bit Serverarchitekturen sowie offene Standards wie Java™ für die Codierung von Schnittstellen und XML-Internetdienstleistungen für die Indizierung und Suche. So können Technologien von Drittanbietern einfach integriert werden.

Weitere Funktionen sind die Konfiguration über CSS, Verarbeitung in Echtzeit, automatische Benachrichtigung der IT-Administratoren bei Fehlererkennung sowie eine HTTP Client-Server-Schnittstelle mit der Unterstützung für Content-Management-Systeme und Unternehmensportale wie Vignette, Broadvision, BEA oder Microsoft. Für die Verwaltung steht zudem eine CSS2-kompatible Schnittstelle zur Verfügung.

Das implementierte Statistikmodul zeichnet die am häufigsten geöffneten Dokumente, die häufigsten Suchabfragen sowie weitere Nutzungsdaten auf. Für spezielle Abfragen, kann das Modul individuell angepasst werden.

Smarte Klassifizierung
Bisherige Investitionen werden beim neuen Einsatz von exalead one:enterprise geschützt. Vorhandene Klassifizierungen können von Administratoren importiert, wieder verwendet oder bearbeitet werden. Durch das Extrahieren der Meta-Daten vorhandener Dokumente können außerdem neue Klassifizierungssysteme erzeugt werden.

*Unter Lemmatisierung versteht man die Zuordnung (auch Rückführung) einer Vollform eines Wortes zum entsprechenden Lemma. Die Vollformen werden dabei durch ihr Lemma ersetzt. Gibt es beispielsweise die Wortformen „traf“, „treffe“, „trifft“ und „treffen“ in einem Text, werden diese nach der Lemmatisierung nur noch durch das Lemma „treffen“ vertreten.


Exalead
Mit dem Ziel, den Markt für Suchmaschinentechnologie zu revolutionieren, gründeten François Bourdoncle und Patrice Bertin im Jahr 2000 das Software-Unternehmen Exalead. Hauptsitz des französischen Unternehmens ist in Paris, weitere Niederlassungen finden sich in New York, San Francisco, Mailand und in Weinheim. Anspruch des Unternehmens ist es, die Informationssuche für Unternehmen und Privatanwender ständig zu verbessern. Anwender der Software können über eine einheitliche technologische Plattform unkompliziert auf Informationen zugreifen – unabhängig davon, ob diese im Internet, Intranet oder auf dem Desktop abgelegt sind. Exalead Software wird von führenden Banken und Finanzdienstleistern, Sport-, Medien-, Unterhaltungs- und Telekommunikationsunternehmen genutzt. Seit 2004 existiert die gleichnamige Suchmaschine mit über acht Milliarden indexierten Seiten www.exalead.com /.fr /.de.

Die Suchmaschine im Internet: www.exalead.de
Feedback-Portal der Web-Suchmaschine: http://feedback.exalead.de
Informationen zum Unternehmen: http://corporate.exalead.com/enterprise/l=en


A U F E I N E N B L I C K
Funktionen von exalead one:enterprise auf einen Blick:

Unterstützte Systeme

- WINDOWS 32-bit: 2000, 2003, XP
- WINDOWS 64-bit: 2003 x64 und XP x64
- UNIX 32-bit: Linux 32-bit
- UNIX 64-bit: Solaris, Linux x86-64, IBM AIX v4.5+

Indizierte Quellen

- Internetbasiert: HTTP und HTTPS
- Dateibasiert: XML, Windows und UNIX
- Verzeichnisse: LDAP und Microsoft Active Directory
- Mail: IMAP, Lotus Notes, Microsoft Exchange, NNTP
- Datenbanken: Documentum, Lotus Notes, ODBC (DB2, Informix, SQL
Server, Sybase, Oracle, Text (CSV), MySql)
- Andere: Personalisierte Konnektoren

Indizierte Formate

Unterstützt 300+ Formate einschließlich:

- Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint)
- Wordperfect, PDF, RTF, OpenOffice
- Internet: HTML, XML, Internet shortcuts, Flash
- Bild: JPEG, GIF, PNG, TIF, BMP, PSD, AI
- Audio: MP3, WMA, WAV
- Video: AVI, WMV, ASF

exalead one:enterprise basiert auf der vollständig
vereinheitlichten Suchtechnologieplattform exalead one:search.



Web: http://www.exalead.com /.fr /.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marco Dautel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 839 Wörter, 7089 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trademark PR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trademark PR lesen:

Trademark PR | 22.08.2011

Klassischer Retro-Look: VIVA Bikes setzt 2012 auf zeitloses Design und komfortable Style-Räder

München / Kopenhagen, 22. August 2011 - VIVA Bikes, dänische Design-Ikone im Zweirradsegment, hat die Zeichen erkannt: In turbulenten Zeiten gibt es oft eine Sehnsucht nach klassischen, langlebigen Werten. Diese Sehnsucht greift VIVA-Gründer und C...
Trademark PR | 10.03.2009

Exalead tritt dem HP Business Information and Intelligence Program bei

München/Darmstadt, 09. März 2009 – Exalead, einer der weltweit führenden Entwickler von Information-Access-Software für Unternehmen und das Internet, ist der weltweit erste Anbieter von Information-Access-Software, der dem HP Business Informatio...
Trademark PR | 10.03.2009

e-Invoicing einfach gerechnet: Crossgate bietet kostenfreie elektronische Signatur für EDI-Rechnungen in Deutschland

Unternehmen, die derzeit nach Lösungen suchen, um Einsparungspotenziale auszuschöpfen und Prozesse zu optimieren, kommen nicht am Thema e-Invoicing vorbei. Allerdings ist der Markt durch die gesetzlichen Veränderungen gerade jetzt stark verunsiche...