info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interop |

Interop-Netzwerk zeigt Interoperabilität live

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Berlin, 15. Juni 2007 - Durch die Integration in das InteropNet, das interaktive ITK-Netz der Interop in Berlin, haben alle Aussteller die einmalige Gelegenheit, ihre Produkte und Lösungen in einer heterogenen Highspeed-Infrastruktur zu präsentieren.

Interaktion ist das Motto der Interop Berlin 2007, die vom 6. bis zum 8. November 2007 auf dem Berliner Messegelände stattfindet. Interaktion bedeutet im Netzwerk immer auch Interoperabilität, daher spielt das InteropNet, das in seiner Art beispiellose ITK-Netzwerk, auf der Interop Berlin 2007 eine zentrale Rolle.

Das InteropNet zeigt modernste ITK-Technologie im realen Betrieb und ermöglicht so Ausstellern wie Besuchern die Nutzung von IP-Anwendungen im gesamten Ausstellungsbereich. Alle Aussteller der Interop Berlin 2007 verfügen über einen Gigabit-Ethernet-Zugang zum InteropNet, so dass sie die Leistungsfähigkeit ihrer Produkte und Lösungen in einer heterogenen ITK-Umgebung live vor Ort unter Beweis stellen können. Eine flächendeckende WLAN-Infrastruktur und ein hochperformanter Internet-Zugang öffnen das InteropNet für alle Aussteller und Besucher über den Ausstellungsbereich hinaus. Neben klassischen Datenanwendungen stehen auch moderne IP-Anwendungen wie VoIP über WLAN zur Verfügung.

Den Besuchern bietet das InteropNet die einmalige Gelegenheit, ITK-Produkte und -Lösungen unter realitätsnahen Bedingungen zu erleben und deren Leistungsfähigkeit an Ort und Stelle prüfen, bewerten und vergleichen zu können. Diese direkte, lösungsbezogene Kommunikationsmöglichkeit zwischen Herstellern und Anwendern bietet kein anderes ITK-Event.

Herzstück des InteropNets sind die Labs des Steinbeis-Transferzentrums „Projektierung und Evaluierung von Netzwerken" an der FH Stralsund mit ihrer aufwändigen Messtechnik unter der Leitung von Prof. Dr. Bernhard G. Stütz. Während der gesamten Interop laufen dort Live-Tests, die alle Besucher und Aussteller vor Ort mitverfolgen können. Planung, Aufbau und Betrieb des InteropNet werden von Prof. Dr. Stütz betreut.

Die Interop Berlin 2007 ist das führende Event für Business Technology im europäischen ITK-Markt. Sie bietet eine interaktive Plattform für den Austausch von Informationen und Meinungen über Zukunftstechnologien aus dem Bereich IT, Netzwerk und Kommunikation. Mit ihren sechs Themengruppen - Infrastructure & Services, IP Communications, Wireless & Mobility, Data Center & Server Systems, IT Security und Physical Security - deckt die Interop Berlin 2007 alle technologischen Themen ab, die heute für die Netzwerkinfrastruktur als Kernstück der Unternehmenskommunikation relevant sind.

Weitere Informationen zur Interop Berlin 2007 finden sich auf der Website www.interop.eu.

Diese Presseinformation sowie eine Grafik kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Die Interop ist eine seit 22 Jahren eingeführte, weltweit durchgeführte Veranstaltungsreihe von CMP Technology. Die Events bringen IT-Anbieter und Entscheidungsträger aus Unternehmen zusammen, um gemeinsam IT-Strategien zu entwickeln, die Effizienz im Anwenderunternehmen nachhaltig zu steigern und Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Die Adaption neuer Technologien und ihre Auswirkungen auf Geschäftsprozessanwendungen sowie der Einsatz konvergenter Netze und ihr Nutzen für den Anwender sind zwei Kernthemen auf der Interop 2007. Dank der umfassenden und lösungsorientierten Workshops und Vorträge, der Live-Demonstrationen sowie der Tests & Technik des InteropNet- und InteropLabs-Programms ist die Veranstaltungsreihe Interop ein Forum für die bedeutendsten Innovationen und Lösungen, die die IT-Industrie zu bieten hat.

Weitere Informationen:

PR-COM GmbH
Katrin Hübner
Nußbaumstraße 12
80336 München
Tel. 089-59997-805
Fax 089-59997-999
Katrin.Huebner@pr-com.de

CMP-WEKA Verlag GmbH & Co.KG
Thorsten Wowra
Marketing Projektmanager
Gruber Straße 46a
85586 Poing
Tel. 08121-95-1538
Fax: 08121-95-1594
thorsten.wowra@cmp-weka.de

Web: http://www.interop.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 446 Wörter, 3757 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interop lesen:

Interop | 06.11.2007

Interop Berlin 2007 erfolgreich gestartet

Die Interop Berlin 2007 ist heute mit einer erfolgreichen Premiere auf dem Berliner Messegelände gestartet. Rund 2.500 IT-Entscheider und Führungskräfte aus Unternehmen konnten sich am heutigen Dienstag einen hervorragenden Einblick in aktuelle Tr...
Interop | 05.11.2007

Morgen startet die Interop-Premiere in Berlin

Die international etablierte Veranstaltungsreihe Interop kommt in diesem Jahr erstmals nach Deutschland. Nach Stationen in Las Vegas, Moskau, Tokio und New York ist die Interop ab morgen bis zum 8. November 2007 auf dem Berliner Messegelände zu Gast...
Interop | 02.11.2007

Interop-Kongress vom 6.-8. November in Berlin

Für Fachbesucher und Führungskräfte ist der dreitägige Interop-Kongress die ideale Gelegenheit, sich über die aktuellen Trends im Bereich Networking und Business-IT zu informieren. Das Who-is-who der IT-Branche versammelt sich hier zum Gedankena...