info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
web2CAD AG |

CatalogCreator techDOC Plus von web2CAD ermöglicht als erstes Katalogsystem die Erstellung von elektronischen Ersatzteil- und Zubehörkatalogen mit integrierter Nutzung von SVG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Amberg/München 17. Dezember 2001 – Die web2CAD AG, präsentiert mit dem CatalogCreator techDOC Plus das erste Katalogsystem zur Erstellung von elektronischen Ersatzteil- und Zubehörteilkatalogen mit direkter Unterstützung des neuen Vektorgrafikformates SVG.

CatalogCreator techDOC Plus nutzt als erstes System für die Darstellung technischer Dokumente das neue Vektorgrafikformat SVG, den neuen Standard für Vektorgrafiken im WEB.

Auf Grund ihrer einfachen und intuitiven Bedienung ermöglicht die Software die schnelle und kosteneffiziente Erstellung von Produkt-, Ersatz- und Zubehörteile-Katalog für CD-Rom, Inter/Intranet und in gedruckter Form. Die Software kann in ein bereits bestehendes EDV-System integriert werden und bietet die Möglichkeit zur Übernahme bestehender technischer Dokumente wie Illustrationen, Bildtafeln und weiterer Informationen in das Katalogsystem. Diese Informationen stehen danach als interaktive Zeichnungen im SVG-Format zur Verfügung, was bei der Auswahl der Elemente in der Zeichnung zielsicher zur gewünschten Information führt.

Das neue Vektorformat SVG, welches der CatalogCreator techDOC Plus als Standard nutzt, ermöglicht stufenfreies Zoomen unter Beibehaltung höchster Qualität, gewährleistet kleine Datenmengen bei der Übertragung der technischen Zeichnung und damit schnellen und exakten Zugriff auf die Information, auch online.

Durch den Einsatz von CatalogCreator techDOC Plus kann der Erstellungsprozess einer umfangreichen technischen Dokumentation, bestehend aus Bildtafeln, Stücklisten und technischen Begleitdokumenten auf ca. sechs Wochen reduziert werden.


web2CAD AG

Die web2CAD AG, gegründet 1999 mit Sitz in Amberg/Oberpfalz, übernahm von der Genius Software GmbH den 1996 begonnenen Geschäftszweig Entwicklung und Erstellung der CAD-Kataloge „PowerParts“. web2CAD betreibt das führende Maschinenbauportal www.web2cad.com mit dem Ziel, den Konstrukteuren und Maschinenbauingenieuren einfach und schnell bei der Auswahl konstruktionsrelevanter Komponenten zu unterstützen. Hierfür bietet web2CAD verschiedene Services und Produkte an. Die PowerParts, die weltweit größte CAD-Bibliothek für Kaufteile verfügbar im Internet sowie auf CD-ROM, beinhaltet Konfiguratoren um die CAD-Zeichnung der Kaufteile zu erzeugen. Weitergehende Produktinformationen der Kaufteile können über die XML-basierte Standard Software „CatalogCreator“ als Produktkatalog im Internet, auf CD-ROM oder Print ausgegeben werden.


Weitere Informationen über die web2CAD AG und ihre Produkte finden Sie unter http://www.web2cad.com


Web: http://www.harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Rast, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2362 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: web2CAD AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von web2CAD AG lesen:

web2CAD AG | 26.11.2001

web2CAD und ProDeal kooperieren

Die web2CAD AG, Betreiberin des führenden B2B-Portals für Maschinenbauer und Konstrukteure www.web2cad.com sowie Anbieterin von plattformübergreifenden E-Business Lösungen gibt eine Partnerschaft mit der ProDeal GmbH, Betreiberin des neutralen Be...
web2CAD AG | 21.11.2001

Neue Version der PowerParts-CD-Edition 2/2001 - web2CAD zusammen mit der TID Informatik GmbH auf der tekom

Die web2CAD AG, Betreiberin des führenden Maschinenbauportals www.web2cad.com und Anbieterin von plattformübergreifenden E-Business Lösungen, präsentiert auf der diesjährigen tekom (05. bis 07.12.2001, Halle 1, Stand 18) in Wiesbaden zusammen mi...
web2CAD AG | 12.10.2001

Robert Graf übernimmt das Gesamtmarketing von web2CAD

Amberg/München 12. Oktober 2001 – Die web2CAD AG, Betreiberin des führenden B2B-Portals für Maschinenbauer und Konstrukteure www.web2cad.com und Anbieterin von plattformübergreifenden E-Business Lösungen, hat Robert Graf (37) zum neuen Director...