info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Panasonic Deutschland |

Panasonic Umweltwochen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit einer Sonderaktion unterstützt Panasonic den Naturschutzbund NABU und fördert die Verbreitung bleifreier Flachbildschirme


Vom 11. Juni bis zum 21. Juli 2007 erstattet Pansonic Kunden, die während der Panasonic Umweltwochen auf einen neuen VIERA Plasma Bildschirm umsteigen, 100 Euro vom Kaufpreis zurück!

In diesem Jahr ist die Umweltschutzdiskussion in aller Munde, angeheizt durch das Thema CO2-Emissionen und die grundsätzliche Klimadebatte. Besonders die Industrie muss ihren Teil zum nachhaltigen Umweltschutz beitragen. Im Zuge dieser Verantwortung setzt Panasonic bei seinen Produkten auf eine umweltfreundliche Herstellung. So werden beispielsweise alle VIERA Plasma Bildschirme seit 2006 ohne das Schwermetall Blei gefertigt. Diese Flachbildfernseher bietet der Elektronikkonzern jetzt zu besonders attraktiven Konditionen an. Der Clou: Während der Panasonic Umweltwochen vom 11. Juni bis zum 21. Juli erhalten Kunden beim Kauf eines bleifreien VIERA Plasmas Bildschirmes 100 Euro des Kaufpreises zurück – und zusätzlich fördert Panasonic für jeden verkauften Plasma Bildschirm Naturschutzprojekte des NABU mit 10 Euro. NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller über die Kooperation mit Panasonic: „Der NABU sieht in der Zusammenarbeit die Chance, sich gemeinsam für Natur- und Umweltschutzziele einzusetzen und die Gesellschaft für einen nachhaltigen Lebensstil zu sensibilisieren.“

Die VIERA Plasma Palette der Sommeraktion reicht vom vergleichsweise kleinen 37-Zoll-Modell über Bildschirmdiagonalen von 42 und 50 Zoll bis zum VIERA TH-65PX600 mit 165 Zentimetern Bildschirmdiagonale. Alle Panasonic Plasmas weisen die neuesten Bild- und Tontechnologien auf und gelten in Expertenkreisen als Maß der Dinge. So urteilte z.B. die Fachzeitschrift video über den aktuellen TH-42PV71: „Er ist ein echtes Schnäppchen, ein Meister der Herzen, der das Weltall im Alleingang erobert.“ Und die Redaktion der Fachzeitschrift Heimkino ist sich einig: „Kaum zu glauben, dass man für nur eineinhalbtausend Euro einen so guten Plasmafernseher bekommt! Danke, Panasonic!"

Vom 11. Juni bis zum 21. Juli können sich Käufer eines in diesem Zeitraum erworbenen VIERA Plasma Fernsehers online auf www.panasonic.de registrieren
und ein Datenblatt erstellen, das sie zusammen mit dem Originalkaufbeleg an Panasonic schicken. Auf diesem Weg erhalten die Kunden dann 100 Euro in Form eines Orderschecks.

Weitere Informationen zu den Panasonic Umweltwochen, den Aktionsbestimmungen sowie den teilnehmenden Händlern sind zum Aktionsstart unter www.panasonic.de und im gut sortierten Fachhandel zu finden.


Web: http://www.panasonic.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Saskia Schauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2317 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Panasonic Deutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Panasonic Deutschland lesen:

Panasonic Deutschland | 18.11.2011

Der neue Handheld Computer von Panasonic: Funktionelles Leichtgewicht in Weiß

Hamburg – Panasonic System Networks, Hersteller von mobilen Druckern, Handhelds und Kassensystemen, bringt mit dem JT-H320HT einen neuen Handheld Computer auf den Markt. Obwohl nur 157 Gramm schwer, übersteht das Leichtgewicht mühelos Stürze aus ...