info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wind River GmbH |

Bei Wind River tanzen die Puppen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vielseitige Gesamtlösungen...


Mit einem neuen Konzept präsentiert sich Wind River auf der Embedded Systems von 19. bis 21. Februar in Nürnberg (Halle 11, Stand U11): Der Fokus liegt auf der Kompetenz Wind Rivers in unterschiedlichsten vertikalen Märkten und nicht länger auf den Features einzelner Produkte. Das ganzheitliche Konzept unterstreicht die Expertise von Wind River bei der gemeinsamen Lösungsentwicklung mit dem Kunden. Es wird alle Aktivitäten des kommenden Jahres begleiten.

Von der Idee zum Produkt - mit seinen Werkzeugen, Softwarekomponenten, Referenzdesigns, Professional Services und Partnerlösungen deckt Wind River den gesamten Embedded Entwicklungsprozess vom Design bis zum Test ab. Vervollständigt wird das Portfolio durch Beratungsleistungen des Service Bereiches. Dort finden die Kunden jegliche Unterstützung von der Auswahl der Systemarchitektur bis zur Implementierung. Je nach Wunsch können sie die benötigte Leistung in Anspruch nehmen oder eine betriebsfertige Komplettlösung auswählen. Auf der Messe demonstriert Wind River seine Vielseitigkeit mit eindrucksvollen Beispielen von zukunftsweisenden Anwendungen:

- Schon einmal mit einem BMW Williams/F1 Wagen um die Kurve gejagt? – Zur Entwicklung trugen die Tools von Wind River klar bei.
- Weltall-Flug und Erdlandung per Knopfdruck – wie es im „Rettungsboot“ für die Internationale Raumstation (ISS) im Dezember erfolgreich getestet wurde. Dort steuert Wind River 10 an Bord befindliche Computer.
- Lasst die Puppen tanzen! – Zwei Industrieroboter von KUKA spielen Auftritte der Augsburger Puppenkiste.
- Hallo Erde, hier spricht ET... mit Internet Telefonen von Siemens sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, Internet macht’s möglich. Die Geschwindigkeit und stabile Anbindung steuert Wind River bei.

Unabhängig von der Größe der Anwendung - wenn es darum geht, die Bestleistungen von Unternehmen mit Software-Expertise für elektronische Belange zu kombinieren, bewährt sich Wind River. Die Kunden können sich auf ihr Fachwissen konzentrieren und den Rest Wind River überlassen. Fazit: Sie ersparen sich wertvolle Entwicklungszeit und sind mit den erprobten Lösungen schneller am Markt.

„Wir bieten unseren Kunden nicht nur einzelne Produkte, sondern wir sind in erster Linie ein Lösungsanbieter“, so Georg Birkmaier, Regional Director Central Europe, Wind River GmbH. „Das ist unsere Stärke: Unser Fachwissen verhilft unseren Kunden zu immer kürzerer Time-to-Market.“ Die Lösungen haben sich industrieweit millionenfach bewährt, sei es bei Automation, Kommunikation/ Vernetzung, Luftfahrt/Verteidigung oder bei Automotive/Transport. Die Beispiele sind beliebig: Druckereistraßen, Flaschenfüllanlagen, Industrieroboter, Münchner Ampelanlagen; Handys, Navigationssysteme, Set-Top-Boxen; Marssonde, Rettungsshuttle, Airbus; Motorsteuerung, Infotainment und Telematik und viele andere. Jetzt heißt das Ziel, sich auch in Europa als Marktführer aufzustellen. „Deshalb liegt unser Fokus auf Kundenzufriedenheit und vertikalen Segmenten wie Automotive, Networking, Automation und Mil-Aero“, skizziert Birkmaier. „Die Nähe zu regionalen Märkten und den Kunden ist entscheidend. Sie müssen wissen, dass Wind River ihre Bedürfnisse erfüllt.“


# # #

Wind River ist ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen und Services zur Entwicklung von vernetzten, intelligenten Geräten. Das Angebot umfasst Entwicklungsumgebungen, Software-Komponenten, fortschrittliche Netzwerktechnologie und Implementierungs-Fachwissen. Die Lösungen beschleunigen die Produktentwicklung in den Segmenten Internet, Digitale Konsum-Elektronik, Industrielle Automatisierung und Automotive. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Die deutsche Wind River GmbH wurde 1991 eingerichtet. Von Ismaning/ München aus vertreibt Wind River seine Produkte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa und bietet darüber hinaus lokalen Support, Training und Consulting an. Weitere Information steht unter www.windriver.de bereit.


Pressekontakte:
Wind River GmbH, Evelyn Hochholzer; Tel.: 089 / 962 445 – 120;
E-Mail: evi.hochholzer@windriver.com

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni;
Tel.: 089 / 386659 – 0, E-Mail: Beate@lbpr.de; www.lbpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 544 Wörter, 4344 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wind River GmbH lesen:

Wind River GmbH | 16.01.2009

Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multico...
Wind River GmbH | 24.07.2008

Wind River erweitert Device Management um Testautomatisierung

Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwa...
Wind River GmbH | 15.07.2008

VxWorks MILS 2 in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung nach EAL6+/NSA

VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/NSA High Robustness. VxWor...