info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VITEC GmbH |

Live-Events per Medientechnik in Weber Grillakademie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Grillakademie in rheinhessischem Weingut


Frankfurt, 21. Juni, 2007: - Im rheinhessischen Biebelsheim hat der in Ingelheim ansässige Grillanbieter Weber-Stephen Deutschland in einem Weingut eine Grillakademie geschaffen, die für Vertriebsschulungen und vielfältige Kundenveranstaltungen genutzt wird. Per Medientechnik, die vom Frankfurter Systemhaus VITEC GmbH stammt, können Kunden und Vertriebler im Außenbereich angesiedelte Live-Grillvorführungen in bester Qualität auf einer Leinwand im Showroom der Grillakademie mitverfolgen. Die gewählte Präsentationsweise kommt laut Weber, dem Weltmarktführer bei hochwertigen Grills, beim Publikum bes-tens an und trägt zum gewünschten emotional vermittelten Markenerlebnis bei. Zuschauen macht natürlich auch Hunger, und dem rückt man anschließend in geselliger Runde bei einem guten Tropfen Wein zu Leibe. Wer Glück hat, kann sogar Starkoch Johann Lafer am Grill erleben.

Wenn die Grillexperten von Weber anlässlich eines Gourmet-Grillevents draußen auflegen, dann wird das, was sie tun und sagen, per Kamera, Mikrofon und Beamer auf eine Leinwand im Showroom übertragen. Lernen, etwa die Feinheiten des indirekten Grillens, und Appetit holen für den nachfolgenden Verzehr des Grillguts, lautet das Motto für die zumeist zahlreichen Zuschauer.

Die Medientechnikspezialisten von VITEC haben den Showroom zu einer multifunktionalen Begegnungsstätte umgestaltet. Per AMX-Mediensteuerung und darüber vordefinierte Nut-zungsszenarien verändert sich der Showroom in das jeweils gewünschte Ambiente – ob Firmenpräsentation auf 65-Zoll-Plasmabildschirm, Live-Grillübertragung auf Leinwand oder Showroom- bzw. Partyszenarium. Alles jeweils mit entsprechendem Akustik- und Lichtcharakter.

Tapas und Wein statt Bratwurst und Bier

Statt mit des Deutschen liebstem Grillgut, Bratwurst und Steak, werden die Gäste mit gegrillten Drei- und Viergangmenüs mit beispielsweise Ta-pas, Meeresfrüchten, Pilzgerichten, Kuchen und Nachspeisen überrascht. Dazu wird im ortsansässigen Weingut Johanninger naturgemäß Wein gereicht. Das hat mit der Strategie von Weber zu tun, der deutschen Kundschaft auf anschauliche und geschmackvolle Weise nahezubringen, dass sich mit Weber-Produkten weit mehr als Steak oder Bratwurst zubereiten lässt. „Wein passt eben gut zum Charakter einer Gourmet-Grillveranstaltung“, meint Hans-Jürgen Herr, Geschäftsführer der Weber-Stephen Deutschland GmbH. Trotzdem wolle man den Deutschen weder ihr liebstes Grillgut, Würstchen und Steaks, noch ihr Bier dazu nehmen, betont er.

Unternehmensprofile

Weber-Stephen Products Co. mit Hauptfirmensitz im US-amerikanischen Palatine ist ein führender Hersteller von Kohle-, Gas- und Elektrogrills, Grill-Zubehör und anderen Outdoor-Produkten. Das Unternehmen exportiert seine Produkte weltweit unter den Marken Weber® und Weber® Q™ und verfügt über ein umfassendes Händlernetz. Die deutsche Niederlassung firmiert als Weber-Stephen Deuschland GmbH mit Sitz in Ingelheim. Weitere Informationen unter: www.weber.eu.

Das Systemhaus VITEC GmbH mit Sitz in Frankfurt, 1987 gegründet, bietet Komplettlösungen für audiovisuelle Kom-munikation einschließlich Videokonferenzen und Konferenzräumen. Die Angebotspalette reicht von der Planung, Installation und Wartung hochwertiger Anlagen für audiovisuelle Medien und Kommunikation bis hin zu kompletten Schulungszentren mit modernster Multimediatechnik sowie Video- und Audiokonferenzräumen.


Web: http://www.vitec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2571 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VITEC GmbH lesen:

VITEC GmbH | 17.02.2011

VITEC-Gruppe wächst um 25 Prozent

Auf die als Distributionsunternehmen aufgestellte VITEC Distribution GmbH, Mainz, entfielen zusammen mit dem schweizer Tochterunternehmen 17,1 Millionen Euro, was einen Zuwachs von knapp 35 Prozent bedeutete. Das Systemhaus VIDCO media systems, Dreie...
VITEC GmbH | 20.01.2011

VITEC-Gruppe erwirbt Distributionsunternehmen in Ungarn

„Wir möchten uns zu einem paneuropäischen Distributor erweitern, dazu müssen notwendigerweise andere Länder hinzukommen“, begründet Dr. Wilhelm Mettner, VITEC-Geschäftsführer, die Entscheidung der Gruppe, nach der Schweiz nun auch im ungaris...
VITEC GmbH | 02.03.2009

VITEC Gruppe legte 2008 zweistellig zu

Auf die als Distributionsunternehmen aufgestellte VITEC Distribution, Mainz, entfielen 12,3 (2007: 9,0) Millionen Umsatz, während die VITEC Systemhäuser mit 6,2 (2007: 5,7) Millionen Euro zum Gesamtergebnis beitrugen. Das Umsatzplus des Distributio...