info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MusicGenome Deutschland GmbH |

Koreanischer Konzern setzt auf KI (Künstliche Intelligenz)- Technologie für Projekte im asiatischen Unterhaltungsmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


MusicGenome und CJ Group unterzeichnen strategische Partnerschaft


25. Juni 2007 – MusicGenome, Entwickler einer Technologie zur Erkennung des persönlichen Geschmacks im Bereich des digitalen Unterhaltungserlebnisses, und die koreanische CJ-Gruppe haben ein strategisches Kooperationsabkommen unterzeichnet. Dieses umfasst die Integration der von MusicGenome entwickelten Technologie, die auf Basis eines persönlichen Geschmacksprofils Empfehlungen mit 80prozentiger Treffsicherheit ausspricht, in die Systeme der CJ-Gruppe. Darüber hinaus werden in Zukunft beide Unternehmen gemeinschaftlich Projekte für den asiatischen Markt entwickeln.

Die CJ-Gruppe gehört zu den größten Konzernen in Korea und konnte im vergangenen Jahr Verkaufszahlen von über neun Milliarden US Dollar erzielen. Besonders im Unterhaltungssektor ist die Gruppe mit Home Shopping Fernsehsendern in Korea, China und anderen asiatischen Ländern stark vertreten; des Weiteren ist sie in der Kino- und Musikbranche mit eigenen Produktionen aktiv. CJ besitzt daher einen weit reichenden Content-Katalog an digitaler Unterhaltung.

MusicGenome arbeitet direkt mit CJ Systems, dem Systemintegrator der Gruppe, zusammen. Diese ist neben dem internen IT-Bereich auch für den Import und die Implementierung neuer Technologien im asiatischen Markt zuständig. Im ersten Schritt der Zusammenarbeit wird nun die Entwicklung gemeinsamer Projekte mit Unternehmen, die mit CJ verbunden sind, fokussiert. Zu diesen zählen Mobilfunkanbieter, Betreiber von Content Portalen und Community-Aktivitäten im Internet sowie Rundfunk- und TV-Sender. Das Ziel der gemeinsamen Projekte ist es, dem Kunden Empfehlungen für Unterhaltungsprodukte auf Basis seines persönlichen Geschmacks vorzuschlagen. Das intelligente Empfehlungs-System von MusicGenome erkennt und merkt sich die musikalischen Vorlieben des Kunden und errechnet daraus ein persönliches Geschmacksprofil, welches inhaltsübergreifend (Cross-Content) auch für die Empfehlung von Filmen, Musik-DVDs, Hörbüchern sowie PC-und Videospielen etc. verwendbar ist.

Auf Basis des Kooperationsabkommens wird insbesondere der weitere Ausbau der Point-of-Sale anvisiert. Plattformübergreifend (Cross-Plattform) soll das System dann auch im Internet, bei personalisierten TV-Sendern und bei Mobiltelefonen etabliert werden. Korea bietet dazu eine der modernsten digitalen Kaufkulturen mit der weltweit höchsten Anzahl an Nutzern der 3G-Mobiltechnolgie. Durch die Kooperation hat MusicGenome die Möglichkeit, seine umfassende technologische Kompetenz im asiatischen Markt unter Beweis zu stellen.

Kurzportrait: MusicGenome
Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen MusicGenome mit Hauptsitz in Israel hat eine patentierte Technologie zur Erkennung des persönlichen Geschmacks im Bereich des digitalen Unterhaltungs¬erlebnisses, entwickelt. Mit dieser kann ein Benutzerprofil, abgestimmt auf die individuellen Vorlieben des einzelnen Menschen, erstellt werden. Die Lösungen von MusicGenome unterbreiten mit 80% Treffsicherheit entsprechende Empfehlungen für den Kauf von u.a. Musik, Filmen, Hörbüchern oder PC-Spielen, immer unter Berücksichtigung des individuellen Geschmacks der jeweiligen Person. Mit seinen Produkten Smart-Multi-Terminal und Smart DJ bietet das international agierende Unternehmen Lösungen zur erweiterten Kundenbindung und Absatzförderung direkt am POS (Point-of-Sale) und für den Mobilfunkbereich an. Die Technologien, Dienstleistungen und Produkte von MusicGenome bewähren sich bereits weltweit im täglichen Einsatz bei Einzelhandelsketten, Mobilfunkbetreibern, Mobilfunk-Service-Providern, Mobilfunkgeräte-Hersteller, Content-Providern und auf Entertainment-Websites. Die Integration von MusicGenome-Lösungen führt bei diesen zu einem nachweisbaren Erfolg, belegt durch den Anstieg der Verkaufs- und Nutzerzahlen sowie anhaltende Kundentreue.

Music Genome
Tami Parizat
VP Products & Marketing
Tel.: +972-3-7524848 Ex.1205
Mobile: +972-54-4489122
E-Mail/MSN: tami@musicgenome.com
www.musicgenome.com

Marketing und PR-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: olaf.heckmann@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http.//www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3609 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MusicGenome Deutschland GmbH lesen:

MusicGenome Deutschland GmbH | 22.10.2008

MusicGenome-Umfrage belegt: Automatisierter Kundenservice via Display ist gefragt

Intelligente Kiosk-Systeme steigern das Einkaufserlebnis am Point-of-Sales MusicGenome-Umfrage belegt: Automatisierter Kundenservice via Display ist gefragt Berlin, 22. Oktober 2008 – Verschiedene Studien belegen, dass am Point-of-Sales die g...
MusicGenome Deutschland GmbH | 21.07.2008

MusicGenome eröffnet neues Service- und Support-Center in Berlin

Berlin, 21. Juli 2008 – MusicGenome, israelischer Hersteller von innovativen Lösungen zur Produktpräsentation am Point-of-Sales (POS) sowie für den Mobile-Markt, baut seine Präsenz in Deutschland weiter aus. Mit einer neu eröffneten Filiale in ...
MusicGenome Deutschland GmbH | 24.04.2008

Geschmacksbasierte Empfehlungen von interaktiven Kiosksystemen steigern den Umsatz

Gerade in der Musik- und Filmbranche steigt die Auswahl an Titeln für den Kunden stetig an: Allein online sind mittlerweile über 30 Millionen Musiktitel erhältlich. Da laut Umfragen 70 Prozent der Kunden beim Betreten eines Musikgeschäfts keine g...