info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEEBURGER AG |

SEEBURGER schließt Partnerschaft mit türkischem Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SEEBURGER zeigt in der Türkei Flagge


Bretten, den 15. Juni 2007 – Die SEEBURGER AG ist weiter auf internationalem Expansionskurs. Im Blickpunkt steht derzeit der Bosporus. SEEBURGER gibt die Partnerschaft mit einem neuen Business Partner in der Türkei bekannt: Die MBIS GmbH, die eng mit SAP verbunden ist, unterstützt SEEBURGER bei der Implementierung seiner Lösungen im türkischen Markt. Die SEEBURGER AG wird auch in Istanbul beim Deutsch-Türkischen Wirtschaftskongress, der vom 22. bis 24. Juni stattfindet, Präsenz zeigen.

Da sich das ökonomische Klima in der Türkei seit 2005 sehr positiv entwickelt hat, ist das Land zu einem interessanten Terrain für ausländisches Engagement geworden. Auch SEEBURGER, bereits international mit 16 Niederlassungen in Europa, Asien und Amerika präsent, schaut auf den Bosporus. Im Schulterschluss mit einem neuen türkischen Partner wird der Markt weiter ausgelotet und akquiriert.

Die MBIS GmbH, ein Channel- und Business-Partner der SAP, konzentriert sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 auf IT-Consulting - mit Fokus auf SAP R/3 Implementierung und ergänzende SAP-Lösungen. SEEBURGER, selbst seit Jahren enger SAP-Partner im Bereich B-to-B Implementierung, hat damit einen zuverlässigen und erfahrenen Partner gefunden, der SEEBURGER unterstützt, den preisgekrönten SAP B-to-B Adapter bei türkischen SAP XI-Anwendern zu implementieren . “MBIS versteht unseren Markt und unsere Lösungen. Damit ist die MBIS GmbH der richtige Partner, um einen ersten Vorstoß in den türkischen Markt zu unternehmen,“ bekräftigt Bernd Seeburger, Gründer und CEO der SEEBURGER AG, die Beweggründe für die neue Partnerschaft.

Außerdem deckt die Partnerschaft mit der MBIS GmbH auch das gesamte Business Integrationsangebot von SEEBURGER. Dabei steht die Implementierung der Business Integrationsplattform als Datendrehscheibe für die Kommunikation mit internen und externen Systemen und Geschäftspartnern im Mittelpunkt. Wer genaueres über das Engagement von SEEBURGER in der Türkei wissen will, kann SEEBURGER auf dem Deutsch-Türkischen Wirtschaftskongress in Instanbul treffen bzw. schon im Vorfeld unter 07252-96-0 einen Termin vereinbaren. Weitere Informationen gibt es außerdem im Internet unter www.seeburger.com.tr.

Über SEEBURGER
Ziel der SEEBURGER AG ist die nahtlose Integration von externen und internen Prozessen, so dass die Abläufe zwischen unterschiedlichen Anwendungssystemen oder Geschäftspartnern medienbruchfrei vonstatten gehen. Die Lösungspalette umfasst sowohl Infrastrukturprodukte für den Datenaustausch und die Interpretation von Vorgängen als auch prozessorientierte Lösungen wie die automatische Bearbeitung von Bestellungen oder Rechnungen. Auch die Integration von technischen Systemen entsprechend dem Produktlebenszyklus und Lösungen zur Senkung von Lagerbeständen– z.B. unter Einsatz von RFID – gehören zum Portfolio. Neben praxiserprobter Software-Lösungen und erfahrenem Projektmanagement bietet SEEBURGER auch umfassende Beratungsleistungen an. SEEBURGER ist von internationalen IT-Analysten zur Nr. 1 der Integrationsanbieter gekürt worden. Von diesem Know-how profitieren mehr als 7.000 weltweite Kunden wie Beiersdorf, EnBW, Kraft, Novartis, OBI, Porsche, REWE, Ritter Sport, Siemens, s.Oliver, Varta, Volkswagen u.a.
Die SEEBURGER AG wurde 1986 in Bretten gegründet und ist weltweit mit 16 Niederlassungen vertreten.
Weitere Informationen unter www.seeburger.de

Pressekontakt:
SEEBURGER AG, Edisonstraße 1, 75015 Bretten
Konstanze Prinz, Tel.: 07252/96-1117, k.prinz@seeburger.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3079 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SEEBURGER AG

Die SEEBURGER AG ist ein weltweiter Spezialist für die Integration von internen und externen Geschäftsprozessen. On-Premise oder als Service/Cloud-Lösung. Die Basis bildet dabei immer die SEEBURGER Business Integration Suite, eine zentrale und unternehmensweite Datendrehscheibe für sämtliche Integrationsaufgaben sowie für den sicheren Datentransfer. Als langjähriger zertifizierter SAP-Partner bietet SEEBURGER überdies Werkzeuge sowie fertige Softwarelösungen zur Abbildung, Steuerung und Kontrolle von SAP-Prozessen. SEEBURGER-Kunden profitieren von einer 30-jährigen Branchenexpertise und dem Prozess-Know-how aus Projekten bei mehr als 10.000 Unternehmen wie Bosch, EMMI, EnBW, E.ON, Hapag-Lloyd, Heidelberger Druckmaschinen, LichtBlick, Lidl, Linde, OSRAM, Ritter Sport, RWE, SCHIESSER, SEW-EURODRIVE, s.Oliver, SupplyOn, Volkswagen u.a. Seit der Gründung 1986 ist Bretten Hauptsitz des Unternehmens. Zudem unterhält SEEBURGER 11 Landesgesellschaften in Europa, Asien und Nordamerika. Weitere Informationen unter: www.seeburger.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SEEBURGER AG lesen:

SEEBURGER AG | 08.12.2016

Kooperation SEEBURGER und TCG

 Die SAP-Lösungen von SEEBURGER Für die konkrete Zusammenarbeit mit TCG im SAP-Umfeld kommen in der ersten Phase der Zusammenarbeit insbesondere die SEEBURGER-Lösungen Purchase-to-Pay, OmniChannel-to-Cash und Order E-Response zum Tragen. Weitere ...
SEEBURGER AG | 02.12.2016

SEEBURGER Hausmesse bis auf den letzten Platz ausgebucht

    SEEBURGER - Motor der digitalen Transformation: Hausmesse bis auf den letzten Platz ausgebucht. Das 30-jährige Bestehen von SEEBURGER bildete für den global agierenden Integrationsanbieter den Anlass, Kunden und Interessenten zur Hausmesse i...
SEEBURGER AG | 27.09.2016

3. FeRD-Konferenz in Berlin

  Das Ausgangsszenario bei dem SEEBURGER-Kunden CLAAS   Best-Practise CLAAS Service and Parts GmbH, Christine Flick, Head of International Order Service   Der bisherige kostenintensive Hauptprozess „Versand von Papierrechnungen“ bindet Ressou...