info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dmc digital media center GmbH |

„Open Source ist reif für ECM“ dmc digital media center GmbH startet ECM-Vortragsreihe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stuttgart, 29. Juni 2007. Am 12. Juli 2007 um 15.00 Uhr startet die dmc digital media center GmbH eine Vortragsreihe zum Thema Enterprise Content Manage-ment (ECM). In der Vortragsreihe „Open Source ist reif für ECM“ möchte dmc gemeinsam mit Experten aus Recht und Wirtschaft, sowie ECM-Lösungspartnern von dmc die neuen und innovativen Lösungswege vorstellen, die sowohl Open Source als auch Best Practice aus der kommerziellen Welt einschließen. dmc möchte Potenziale aufzeigen und gleichzeitig den rechtlichen Rahmen beleuchten.
Das Thema der ersten Veranstaltung am 12.Juli lautet: „Der pragmatische Ansatz von ECM & Co. - Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten für Ihren geschäftlichen Erfolg und erfüllen Sie zudem die rechtlichen Rahmenbedingungen.“
Heiko Robert, director enterprise content management von dmc referiert zu den neuen Ansätzen im ECM mit Standards und offenen Architekturen. Dr. Bernd Wild, Geschäftsführer der intarsys consulting GmbH wird über „Elektronische Signaturen - Auf dem Weg zu medienbruchfreien Geschäftsprozessen“ sprechen und schließlich wird Stefan Wittjen, Geschäftsführer der Röver Consulting GmbH, den Teilnehmern Informationen zum rechtsicheren Umgang mit digitalen Doku-menten, zum Nutzen und der Nutzung elektronischer Signaturen und zur revisi-onssicheren Archivierung präsentieren.

Interessenten können sich über Termine, Themen und Referenten unter www.dmc.de/ecm informieren.

„Open Source & Standards für das papierlose Büro. Smarte Lösungen für die elektronische Dokumentenerfassung und -verarbeitung in Ihrem gesamten Un-ternehmen“ lautet das Thema für den nächsten Vortrag am 26.Juli 2007.

Seit Anfang August 2006 ist dmc mit dem Geschäftsbereich für Enterprise Con-tent Management und Portale erster Implementierungspartner von Alfresco und seiner gleichnamigen Dokumenten- und Enterprise Content Management Lösung in Deutschland. Mit dem Ziel, den Umgang mit Unternehmenswissen prozessori-entiert und optimiert zu gestalten, bietet dmc umfangreiche Dienstleistungen rund um Analyse, Konzeption, Einführung und Betrieb von Enterprise Content Management Lösungen.


Pressekontakt:

dmc digital media center GmbH
Steffi Ahrendt
Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit ECM / E-Health
Telefon: +49 (0) 711-601747-239
Mail: steffi.ahrendt@dmc.de




Web: http://www.dmc.de/ecm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steffi Ahrendt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2359 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dmc digital media center GmbH lesen:

dmc digital media center GmbH | 02.09.2008

dmc digital media center GmbH gewinnt Dialog Semiconductor (FWB: DLG) als neuen Kunden

Stuttgart, 02.09.2008. Die dmc digital media center GmbH gewinnt den Auftrag zur Optimierung von unternehmensweiten Dokumentenprozessen bei Dialog Semiconductor (FWB: DLG), einem weltweit führenden Entwickler und Lieferanten von Power Management-, A...
dmc digital media center GmbH | 01.07.2008

dmc digital media center GmbH gewinnt Medizinische Hochschule Hannover für den klinikweiten Einsatz von AiDKlinik®

Stuttgart, 01. Juni 2008. Die E-Health Spezialisten der dmc digital media center GmbH gewinnen mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) einen neuen Kunden für das Arzneimittel-Informationssystem AiDKlinik®. Die MHH ist damit bereits der vier...
dmc digital media center GmbH | 18.06.2008

AiDKlinik® überzeugt Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart

Stuttgart, 16.06. 2008. Seit Mai 2008 ist das Arzneimittel-Informations-System AiDKlinik krankenhausweit im Einsatz. „Bei der zunehmenden Komplexität der Medizin heute sind Instrumente, die helfen Informationen schnell und präzise am Ort der mediz...