info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Freudenberg IT KG (FIT) |

Business Intelligence ermöglicht schnelle Analysen und anwendergerechte Reports

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Freudenberg IT stärkt den Einsatz von SAP BI bei Fuchs Petrolub


Weinheim, 3. Juli 2007 – Die Fuchs Petrolub AG, einer der weltweit größten Hersteller von Schmierstoffen, führt SAP NetWeaver Business Intelligence (SAP NetWeaver BI) ein. Das Projekt realisiert Fuchs Petrolub zusammen mit dem Full-Service IT-Dienstleister Freudenberg IT KG (FIT). Mit SAP NetWeaver BI stehen Fuchs Petrolub künftig zahlreiche Werkzeuge und Funktionen für die einheitliche Planung, Simulation und Analyse sämtlicher unternehmensrelevanter Prozesse, Kennzahlen und Informationen zur Verfügung.

Die neue Business-Intelligence-Lösung soll künftig für rund 300 SAP-Anwender eine einheitliche Sicht auf Prozesse sowie detaillierte Auswertungsmöglichkeiten großer Datenmengen unterschiedlicher Herkunft ermöglichen. Mit SAP NetWeaver BI verfügt Fuchs Petrolub über vielseitig einsetzbare Tools und Services, die unternehmensinterne und externe Daten zügig in verwertbare Analysen und Berichte umwandelt und in einer einzigen Anwendungsoberfläche bündelt. Auf diese Weise wird ein aussagekräftiges und standardisiertes Berichtswesen geschaffen. Die Informationen und Abfragen können auf die Bedarfe unterschiedlichster Anwendergruppen zugeschnitten und individuell sehr einfach modelliert werden.

Das Hauptaugenmerk richtet Fuchs Petrolub im Rahmen des Einführungsprojektes auf die Vereinheitlichung des lokalen Vertriebsreportings, des Forderungs- und Bestandsreportings sowie auf ein dezidiertes Berichtswesen für die Kostenstellenrechnung und Budgetierung. Die jeweilige Datenbasis zu den einzelnen Geschäftsprozessen können autorisierte Mitarbeiter jederzeit online im Konzernsystem abrufen und daraus umgehend eigene Analysen, Charts oder Berichte erstellen. So wird beispielsweise sicher gestellt, dass im Vertrieb tätige Außendienstmitarbeiter jederzeit Zugriff haben auf spezifische Vertriebsdaten – von detaillierten Umsatzzahlen über die Auftragseingänge bis hin zum Reklamationsverhalten der Kunden – und diese bei Bedarf schnell analysieren können. Durch die Integration der BI-Lösung in die ERP-Systemlandschaft kann Fuchs Petrolub künftig viele manuelle Prozesse vereinfachen, die Reaktionszeiten auf Veränderungen in den Zielmärkten verkürzen und die Fehlerquote bei der Nachbearbeitung von Daten nachhaltig verringern. Das Going-Live des Systems soll im Oktober 2007 erfolgen.

„Mit Business Intelligence können wir künftig unser komplettes Berichtswesen und Informationsmanagement nachhaltig verbessern. Wir haben uns bei dem Projekt erneut für die Zusammenarbeit mit Freudenberg IT entschieden. FIT betreut unser SAP-System in Deutschland und den USA sehr erfolgreich und auch beim Thema Business Intelligence hat Freudenberg IT nachgewiesenen Erfolg“, erläutert Bernd Rothacker, Konzern-IT-Leiter und Chef Euro-SAP bei der Fuchs Petrolub AG die Auswahl des IT-Implementierungspartners.

Kurzprofil Fuchs Petrolub AG
Die Fuchs Petrolub AG ist unter den unabhängigen Unternehmen der weltweit mit Abstand größte Anbieter von Schmierstoffen. Das Sortiment umfasst mehrere tausend Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für alle Lebensbereiche und Industrien. Die Kunden reichen vom Bergbau und der Stahlindustrie bis zu Landwirtschaft, von der Fahrzeugindustrie bis zum Verkehrswesen, vom Maschinenbau und der Pharmaindustrie bis zum Haushaltsbereich sowie zum Fach- und Nichtfachhandel für Motorenöle. Das durch die Unternehmerfamilie Fuchs aus Mannheim geprägte Börsenunternehmen beschäftigt weltweit nahezu 3.800 Mitarbeiter in über 50 operativ tätigen Gesellschaften. Im Geschäftsjahr 2006 erwirtschaftete Fuchs einen Konzernumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro.

Kurzprofil Freudenberg IT
Freudenberg IT (FIT) bietet mittelständischen Unternehmen IT-Dienstleistungen und ist dabei vor allem auf die Branchen Automobilzulieferindustrie, diskrete Fertigung, Logistikdienstleister, Rollenwarenfertiger sowie technischer Handel spezialisiert. Der international tätige Full-Service IT-Dienstleister implementiert, optimiert und betreibt IT-Systeme im SAP-Umfeld und hat mit der Adicom Software Suite eine eigene MES (Manufacturing Execution Systems)-Lösung entwickelt. Die FIT ist an elf Standorten in Europa, den USA und Asien vertreten.

Ansprechpartner für die Presse
PR-Agentur der Freudenberg IT KG
c/o verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet: http://www.verclas-friends.de
E-Mail: pv@verclas-friends.de

Ansprechpartner für Leseranfragen
Freudenberg IT KG
Höhnerweg 2-4
D-69469 Weinheim
Telefon: +49 (62 01) 80 80 00
Telefax: +49 (62 01) 88 80 00
Internet:http://www.freudenberg-it.com
E-Mail: info@freudenberg-it.com



Web: http://www.freudenberg-it.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4256 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Freudenberg IT KG (FIT) lesen:

Freudenberg IT KG (FIT) | 11.12.2008

Freudenberg IT optimiert Kanban-Prozesse:

In einem ersten Projektschritt hat der Implementierungspartner Freudenberg IT einen bereits bestehenden Kanban-Prozess zwischen dem Hansgrohe Produktionsstandort in Schiltach und dem Offenburger Logistikzentrum des Bad- und Sanitärspezialisten mit d...
Freudenberg IT KG (FIT) | 08.12.2008

High-Tech nicht nur im Schiffsimulator: Freudenberg IT bringt MTC Hamburg mit Infrastrukturberatung auf große Fahrt

Im Rahmen des Neubaus eines der weltweit größten Ausbildungszentren für Kapitäne, Nautiker und Schiffsingenieure in Stellingen (Hamburg) hat Freudenberg IT für das MTC Hamburg die komplette Gebäudeverkabelung organisiert sowie die gesamte IT-In...
Freudenberg IT KG (FIT) | 04.11.2008

Expertise im internationalen SAP-Hosting bestätigt:

Seine Rechenzentren betreibt Freudenberg IT weltweit über alle Zeitzonen hinweg nach dem sogenannten FIT Dual Data Center Concept. Dieses für einen mittelständischen IT-Dienstleister einzigartige Konzept beinhaltet, dass sämtliche Daten in einem ...