info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hans Held GmbH |

Von der Büroeinrichtung bis zur Softwareauswahl: HELD bietet Gesamtlösungen für die Verwaltung aus einer Hand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Stuttgart. HELD ist die neue Dachmarke, unter der sich die Hans Held GmbH künftig als Gesamtlösungsanbieter für die Verwaltung präsentiert. Ob Öffentliche Verwaltung, Kirchen, Krankenhäuser oder privatwirtschaftliche Unternehmen – in der Mitte steht stets die Verwaltung und dort arbeiten die Systeme von HELD. Die Anwender finden hier alles in einem aus einer Hand: Software & Systeme, Ordnung & Archiv, Möbel & Spezialmöbel sowie Planung & Beratung.

HELD bietet heute die wichtige Kompetenz im Zusammenspiel zwischen Papierwelt und digitaler Verwaltung mit einem komplett integrierten, fortschrittlichen Angebot: Intelligente Software, durchdachte Büroorganisation, fundierte Planung, breites Beratungsspektrum und Speziallösungen. Einher mit der Unternehmensausrichtung und Neustrukturierung des Produkt- und Dienstleistungsportfolios ging ein optisch komplett überarbeitetes Erscheinungsbild mit einem kräftigen, frischen Grün als dominierender Farbe. Nach außen wird HELD künftig stärker branchenorientiert als bisher auftreten.

Gesamtlösungen für die Verwaltung von HELD fangen bei der Beratung zur rationellen Arbeitsplatzgestaltung unter Ergonomie- und Kostengesichtspunkten an, gehen über die Auswahl der passenden Möbel und Produkte für die Aufbewahrung und reichen bis zur Einführung und Betreuung der richtigen Software, ob REGISAFE IQ, KommunalPLUS-Fachverfahren, Bürokommunikation, Integration eines Ablageschemas, Adressverwaltung und Telefonie oder Workflow. Die Kernkompetenz von HELD dabei stets: Papier und Elektronik werden perfekt integriert.

Das Dokumentenmanagementsystem REGISAFE IQ als zentraler Bestandteil des Produktbereiches „Software & Systeme“ wird künftig in den drei Ausprägungen REGISAFE public, REGISAFE economie und REGISAFE advocat angeboten. REGISAFE public, das führende Informations- und Schriftgutmanagementsystem im Bereich der Öffentlichen Verwaltung, Kirchen und Krankenhäuser, wird heute bereits in über 2.000 kommunalen Einrichtungen eingesetzt und ist dort zum Maßstab einer modernen Verwaltung geworden. REGISAFE economie ist das ideale Instrument für kleine und mittelständische Unternehmen, wenn es darum geht, strukturierte Prozesse in Unternehmen umzusetzen und Effizienz ins Büro zu bringen. Speziell für den Anwaltsmarkt wurde REGISAFE advocat entwickelt.

Auf gleicher Ebene wie „Software & Systeme“ agieren im Gesamtlösungsangebot von HELD die weiteren Produkt-Linien und ermöglichen dem Anwender so die Realisierung einer umfassenden Büroorganisation: Der Bereich „Ordnung & Archiv“ mit einem breiten Angebot an Ordnern, Lochern, Hängeheftern, Sammelboxen u.v.m., „Möbel & Spezialmöbel“ mit Schreibtischen, Stühlen, Regalen und Einrichtungs-Systemen sowie „Planung & Beratung.“

Über HELD
HELD gilt bundesweit als eines der führenden System- und Beratungshäuser im Gesamtbereich Büroorganisation. Eine anerkannte Pionierleistung des Unternehmens ist die Synchronisation von papierbasierter mit EDV-gestützter Verwaltung. Davon profitieren, öffentliche Verwaltungen und Kommunen, Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien: Sie können nahtlos elektronische Lösungen einführen und ihre Geschäftsprozesse optimieren. Zum Anwendungsstandard entwickelte sich das integrierte Informations- und Schriftgutmanagementsystem REGISAFE IQ, das zum Produktbereich Software & Systeme gehört. Daneben präsentiert sich HELD auch mit den Produktbereichen Ordnung & Archiv, Möbel & Spezialmöbel und Planung & Beratung. Gegründet wurde HELD im Jahr 1952. Der Stammsitz der Firma HELD ist in Stuttgart, eine Niederlassung befindet sich in Neu-Ulm, mit Vertriebsbüros ist HELD in Dresden, München, Bonn und Lübeck vertreten.

Ihre Redaktionskontakte:

Hans Held GmbH
Büroorganisation
Tanja Salkowski
Schilfweg 11, 70599 Stuttgart
Telefon: 0711 45 88 2-920
Telefax: 0711 45 88 2-4920
E-Mail: salkowski@hans-held.de
http://www.hans-held.de

good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Str. 36, 23617 Stockelsdorf
Telefon: 0451 88 1 99-11
Telefax: 0451 88 1 99-29
E-Mail: sven@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 419 Wörter, 3679 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hans Held GmbH lesen:

Hans Held GmbH | 19.02.2008

HELD expandiert: Neue Unternehmenszentrale im STEP bezogen

Marcus Hüttmann, Geschäftsführer des Bereiches Economie & Marketing Industrie, Handel & Dienstleistung bei HELD, schaut aus von seinem Büro im 6. Stock des Bürokomplexes über die Dächer Stuttgarts: „Unsere starke Expansion“, sagt er, „hat d...
Hans Held GmbH | 18.02.2008

DMS-Workshop offenbarte großen Informationsbedarf im Mittelstand

Dr. Hartmut Storp, Unternehmensberater und Koryphäe auf dem Gebiet des Prozess- und Dokumentenmanagements, vermittelte den Teilnehmern des Workshops Grundlagen zum Thema Dokumenten Management, zog begriffliche Abgrenzungen zur elektronischen Archivi...
Hans Held GmbH | 18.01.2008

HELD mit neuester REGISAFE public Version auf der KOMCOM Nord

REGISAFE public 3.0 wartet mit stark ausgebauten Funktionen auf, darunter ein umfangreicher grafischer Terminkalender mit zahlreichen neuen Möglichkeiten für eine noch effektivere und komfortablere Terminplanung. Zu den Neuheiten zählt auch das Mo...