info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
E.C.H. Will |

Advance Agro entscheidet sich für Kleinformatlinien von E.C.H. Will und Pemco

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hamburg / Thatoom, 3. Juli 2007 - Advance Agro, ein führender thailändischer Zellstoff- und Papierhersteller, hat seine Kapazität für Kleinformatpapiere durch den Kauf von drei Kleinformatlinien von E.C.H. Will und Pemco, zwei Unternehmen der Körber PaperLink Gruppe, erweitert. Die Produktionsanlagen bestehen aus drei 12-Nutzen-Kleinformatschneidern, jeweils mit Riesverpackungslinie. Der Kaufvertrag wurde im Mai unterzeichnet und sieht die Auslieferung der ersten Kleinformatlinie zum Jahresende 2007 vor. Die zweite und dritte Anlage werden mit einem zeitlichen Abstand von jeweils sechs Monaten ausgeliefert. Mit dem Erwerb der drei Kleinformatschneideanlagen will Advance Agro seine Produktionskapazitäten um 390.000 Tonnen pro Jahr erhöhen.

E.C.H. Will liefert die Hochleistungskleinformatschneider mit fünf Abrollungen aus, die für einen Rollendurchmesser von 1800 mm ausgelegt sind und über eine semi-automatische Rollenzuführung verfügen. Advance Agro hat sich für die Technologie des SLK 470 Kleinformatschneiders entschieden, da sich diese seit vielen Jahren im Markt bewährt hat. "Mit knapp 30 Anlagen dieses Typs im Markt, davon über 20 mit 12 und mehr Nutzen, bieten wir Advance Agro ein Kleinformat-Konzept an, das unserem Kunden einen hohen Output bei gleichbleibend hoher Qualität über einen langen Zeitraum hinweg garantiert", sagt Klaus Aarestrup, Geschäftsführer von E.C.H. Will.

"Neben der hohen Schnittgenauigkeit und der Produktionssicherheit war für unsere Kaufentscheidung der zuverlässige Vor-Ort-Kundenservice, der von Körber PaperLink Far East angeboten wird, entscheidend", erklärt Charnvit Jarusombathi, Senior Executive Vice President bei Advance Agro. "Außerdem haben uns die zahlreichen Referenzen von E.C.H. Will, vor allem für Kleinformatschneider mit 12 oder mehr Nutzen, überzeugt. Mit den Hochleistung-Kleinformatlinien von E.C.H. Will / Pemco fühlen wir uns für die Zukunft gut gerüstet", sagt Charnvit Jarusombathi.

E.C.H. Will GmbH
E.C.H. Will ist ein führender Anbieter von Maschinen für die Papier herstellende und verarbeitende Industrie. Kleinformatschneider für die Herstellung von Kopierpapier (2-16 Nutzen) sowie Formatschneideanlagen für Großformatbögen aus Papier und Karton gehören genauso zum Produktprogramm wie Verarbeitungslinien für die Herstellung von linierten und unlinierten Großbögen, Schulheften und gefalzten Lagen für niedrige und mittlere Produktionsvolumen sowie für den Hochleistungsbereich.
E.C.H. Will ist ein Unternehmen von Körber PaperLink, einem Anbieter für Systemlösungen in der Papier-, Tissue- und Hygieneindustrie.

Pemco Inc.
Pemco ist ein Hersteller von kompletten Verpackungslinien für Papier und Karton in Klein- und Großformat, Großformatschneider für Papier und Karton der Marke SHM sowie von Umschlagverpackungsmaschinen für Spezialpapiere. Die Verpackungslinie für die Herstellung von Kleinformatpapier umfasst Rieseinschlagmaschinen, Etikettierer, Vorstapler und Akkumulatoren sowie Kartonierer. Pemco vertreibt außerdem die Produkte der Marke Wrapmatic.
Pemco ist ein Unternehmen von Körber PaperLink, einem Anbieter für Systemlösungen in der Papier-, Tissue- und Hygieneindustrie.


Kontakt:

E.C.H. Will GmbH
Stephanie Seeger
Marketing
Nedderfeld 100
22529 Hamburg
Tel.: +49 (40) 4 80 94-515
Fax: +49 (40) 4 80 94-318
E-mail: stephanie.seeger@will.kpl.net


Web: http://www.kpl.net/de/echwill/index.jsp


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Biewendt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3435 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von E.C.H. Will lesen:

E.C.H. Will | 27.05.2008

Erneuter Weltrekord aus Österreich bei MONDI NEUSIEDLER

Auf der hochflexiblen Kleinformatanlage, die 2004 von E.C.H. Will und Pemco, zwei Unternehmen der Körber PaperLink-Gruppe, geliefert wurde, verarbeitete Mondi Neusiedler in 24 Stunden insgesamt 30 Rollensätze mit 80-Gramm-Papier. Aufgrund der teil...
E.C.H. Will | 26.03.2008

Neues Kundenserviceprogramm „ExpertServe“ ermöglicht Einsparpotentiale in der Papierverarbeitung

Unkoordinierte Wartungsaktivitäten, der Verzicht auf Original-Ersatzteile sowie fehlendes Know-how der Maschinenbediener können zu unplanmäßigen Stillständen und Schäden führen, deren Beseitigung hohe Kosten verursacht. Erfahrungsgemäß könn...
E.C.H. Will | 28.03.2007

Stora Enso entscheidet sich für Großformatschneider GFS PRO von E.C.H. Will

Hamburg / Oulu, Finnland, 28. März 2007 - Stora Enso, weltweit führender Anbieter von Papier-, Verpackungs- und Forstprodukten, erweitert seine Produktion mit dem Kauf eines Großformatschneiders GFS PRO von E.C.H. Will, einem Unternehmen der Körb...