info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Group 1 |

Neue Dokumenten Management-Lösung von Group 1 Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


OpenEDMS ergänzt die Komplettlösung für das Customer Communication Management (CCM) von Group 1 Software


München, 04. Juli 2007 — Group 1 Software, hundertprozentige Tochtergesellschaft von Pitney Bowes Inc., stellt OpenEDMS vor. OpenEDMS ist eine vollständige web-basierte Dokumenten Management-Lösung, die über 180 verschiedene Dateiformate aller Branchen unterstützt. Die Lösung ermöglicht ein effizientes Dokumenten-, Workflow- und Record Management sowie eine einfache Systemadministration. Mit OpenEDMS haben Unternehmen die Möglichkeit, unstrukturierte, digitale Dokumente und Content zu erfassen, zu verwalten, zu bearbeiten, zu speichern und bereitzustellen sowie bei Bedarf zu verschlüsseln und jedem beliebigen Nutzer über Web, Email oder Fax unternehmensweit rund um die Uhr zur Verfügung zu stellen.

Die Lösung lässt sich aufgrund ihrer Architektur sehr einfach und schnell in bestehende Systemlandschaften integrieren. Zudem kann OpenEDMS mit der Archivierungslösung für das Output Management von Massendokumenten von Group 1 Software, der e2 Suite, integriert genutzt werden. Unternehmen sind damit in der Lage, ihre gesamte Ein- und Ausgangspost effizient zu verwalten und einen besseren Kundenservice anzubieten.

Zu den weiteren Funktionalitäten und Eigenschaften von OpenEDMS gehören:

-eine nutzerfreundliche, grafische Oberfläche, die intuitiv zu bedienen ist und die den Trainingsaufwand minimal hält,
-strukturierte Verzeichnisse für einfaches, zeitsparendes Dokumenten-, Email-, Workflow- und Record Management,
-eine Mailbox, die MS Outlook ähnelt und die den Empfang, das Versenden, Weiterleiten und Speichern von Emails mit Dateianhängen ermöglicht,
-ein integriertes Newsboard, welches das Lesen und Erstellen von Informationen, Hinweisen und Notizen erlaubt und die Versendung von Nachrichten an alle oder nur bestimmte Nutzer ermöglicht,
-verschiedenste Parameter für das effiziente Auffinden von Informationen über die Volltextsuche, Dateieigenschaften, Autoren, Versionen oder Metadaten,
-Check-In und Check-Out-Mechanismen zur automatischen Versionierung von Dokumenten,
-ein Kalender, mit dem Nutzer ihre Termine verwalten und Vertretungsregelungen im Abwesenheitsfall einrichten können.

„Heutzutage verbringen Mitarbeiter einen Großteil Ihrer Arbeitszeit damit, nach wichtigen Informationen in ihren Dokumenten oder Emails etc. zu suchen“, sagt Jochen Razum, Geschäftsführer der Group 1 Software GmbH in München. „Die heutige Informationsflut, die uns über die verschiedenen Kanäle in unstrukturierter Form vorliegt, kann nur mit einem geeigneten System bewältigt werden. OpenEDMS organisiert effizient jede Form von Content und verhindert kosten- und zeitintensives Suchen. Eine sichere und schnelle Verteilung von Informationen im gesamten Unternehmen gewährleistet eine Verbesserung des Informationsstandes von Mitarbeitern, erhöht die Auskunftsfähigkeit gegenüber Kunden und beschleunigt Entscheidungsprozesse erheblich. Zudem erhöht es die Wettbewerbsfähigkeit durch die 24x7 Verfügbarkeit aller Informationen.“

Die Benutzeroberfläche von OpenEDMS ist in zahlreichen Sprachen verfügbar. Zudem können neue Sprachen zeitnah dem System hinzugefügt werden, so dass die Lösung von Unternehmen weltweit eingesetzt und genutzt werden kann.

Interessenten, die OpenEDMS gerne testen möchten, können sich unter www.openedms.com anmelden. Die hierzu nötigen Zugangsdaten können über info@group1.de angefordert werden.

Preise und Verfügbarkeit:
OpenEDMS ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen sind unter www.group1.de erhältlich.

Über Group 1 Software
Group 1 Software ist weltweiter Anbieter einer Komplettlösung für das Customer Communication Management (CCM) aus einer Hand. Die durchgängige Lösung deckt den gesamten Prozess der bedarfsgerechten Kundenkommunikation lückenlos ab und gewährleistet durch vielfältige analytische Möglichkeiten die gezielte Kundenansprache. Sie zeichnet sich durch hohe Leistungsfähigkeit und einfache Handhabung aus. Ein programmierfreier modularer Aufbau ermöglicht der IT, sowie allen beteiligten Fachabteilungen beliebiger Branchen, den flexiblen Einsatz der skalierbaren Lösung. Zu den Kunden von Group 1 Software zählen Commerzbank, Fiducia, Finaserv, LBS Nord, Messe Stuttgart, Siemens, Swisscom, u.a. Group 1 Software ist eine hundertprozentige Tochter von Pitney Bowes, die unter eigenem Namen firmiert. In Deutschland agiert die Group 1 Software GmbH von München aus und ist für Deutschland, Österreich, Schweiz und Zentraleuropa zuständig.
Weitere Informationen finden Sie unter www.group1.de.

Weitere Informationen:

Group 1 Software GmbH
Iris Träger-Toff
Head of Marketing Central Europe
Grafinger Straße 2
81671 München
Tel: +49 (0)89/46 23 87-49
Fax: +49 (0)89/46 23 87-44
Mobil: +49 (0)151/18 82 95 49
E-Mail: iris_traeger@group1.de
www.group1.de

GlobalCom PR-Network GmbH
Nicole Gryzewski
Münchner Straße 14
85748 Garching
Tel: +49 89 360 363 3
Fax: +49 89 360 363 55
nicole@gcpr.net / www.gcpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, christine greiner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 587 Wörter, 5014 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema