info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VOI e.V. |

Timmendorfer Strandgespräche erwiesen sich als erfolgreiche ECM Veranstaltung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Teilnehmer lobten herstellerneutrale Fachvorträge und lebendige Diskussionen


Timmendorfer Strand. „Mit den Timmendorfer Strandgesprächen haben wir Anwendern und Interessierten eine hervorragende Plattform zum Informationsaustausch und Networking gegeben“, fasst Henner von der Banck, Geschäftsführer des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. den Verlauf der Veranstaltung zusammen. Der VOI war Hauptsponsor der diesjährigen Veranstaltung. Die Teilnehmer lobten insbesondere die fundierten und herstellerneutralen Vorträge sowie die entspannte Atmosphäre, die ausreichend Möglichkeiten zum Informationsaustausch bot. Aufgrund des positiven Feedbacks plant der VOI, künftig weitere Veranstaltungen dieser Art durchzuführen. Ziel dabei ist, die Anwender-Community „ForwarDMS“ innerhalb des Verbandes auszubauen.

„Einfach empfehlenswert", so die spontane Reaktion von Heike Cramer, Betriebsorganisatorin bei der Condor Allgemeine Versicherungs-Aktiengesellschaft. „Die Timmendorfer Strandgespräche 2007 waren anbieterneutral und fundiert – kurz: eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Redner vermittelten verständlich und praxisnah wichtige Aspekte und Informationen zum Themenfeld Dokumenten- und Enterprise Content Management. Und das Networking kam auch nicht zu kurz."

„Die Timmendorfer Strandgespräche haben mir neue Denkanstöße, Meinungsfestigung und viele interessante Kontakte gebracht. Die tolle und lockere Atmosphäre empfand ich als sehr konstruktiv. Vielen Dank dafür“, ergänzt Andreas Ahmann, Prokurist, Ceyoniq Technology GmbH.

Ende Juni 2007 fanden unter dem Motto „Wie schaffen IT-Lösungen Mehrwerte?“ die Timmendorfer Strandgespräche statt. Teilnehmer erfuhren, wie Unternehmen durch den Einsatz von Informationsmanagement ihre Effizienz steigern. Referenten erläuterten Grundlagen und Wissenswertes rund um Enterprise Content- und Dokumenten Management (ECM/DMS). Weiterhin wurden moderne Möglichkeiten digitaler Postbearbeitung aufgezeigt. Erfahrungsbeispiele aus Anwenderunternehmen und aus der neuen, Sharepoint gestützten Community des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. rundeten die Veranstaltung ab. Besonders interessiert zeigten sich die Teilnehmer an der Schriftenreihe des VOI. Insbesondere das Nachschlagewerk „Prüfkriterien für Dokumentenmanagement-Lösungen“ und die aktuelle VOI Marktmarktuntersuchung zu Dokumenten Management in Deutschland stießen auf großes Interesse.

Die Timmendorfer Strandgespräche richteten sich an jeden, der den Nutzen und die Möglichkeiten der Informationstechnologie aus den Bereichen Dokumenten- und Enterprise Content Management verstehen und nutzen will. Hauptsponsor war in diesem Jahr der VOI. Dazu der Geschäftsführer Henner von der Banck: „Unser Anliegen ist es, Interessenten anbieterneutrale Informationen zum erfolgreichen Einsatz von IT-Lösungen zu bieten. Mit unserem Engagement als Hauptsponsor solcher Informationsveranstaltungen wie den Timmendorfer Strandgesprächen bieten wir in entspannter Atmosphäre zahlreiche Diskussionsmöglichkeiten und vermeiden den theoretischen und distanzierten Charakter, den diese Art Veranstaltungen sonst häufig haben.“

Impressionen zu den Timmendorfer Strandgesprächen 2007:
http://goodnews-press.com/pimg/index.php?showcat=16

Über die Timmendorfer Strandgespräche
Die Timmendorfer Strandgespräche finden jährlich im gleichnamigen Kurort an der Ostsee statt. Sie verstehen sich als Kommunikations- und Networkingplattform und erfreuen sich großer Beliebtheit. In entspannter Atmosphäre bieten sie Fach- und Führungskräften die Möglichkeit des Erfahrungs- und Informationsaustausches einer anderen Art.
Erstmals gestaltete in 2007 der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. die Inhalte des Programms der zweitägigen Veranstaltung aktiv mit und war Hauptsponsor.


Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.
Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland. Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.


Ihre Redaktionskontakte:

VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.
Henner von der Banck
Heilsbachstrasse 25, 53123 Bonn
Telefon: +49-(0)228 – 90820-89
Telefax: +49-(0)228 – 90820-91
E-Mail: voi@voi.de
http://www.voi.de

good news! GmbH
Marketing & PR Consulting
Sven Körber
Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49-(0) 451 – 88199-11
Telefax: +49-(0) 451 – 88199-29
E-Mail: Sven@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 4084 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VOI e.V. lesen:

VOI e.V. | 26.05.2010

IHK Aachen und der VOI informieren zum effizienten Einsatz von Dokumenten-Management-Systemen

Ständig werden neue Daten und Dokumente generiert. Unternehmen müssen sich mehr und mehr dem Problem der steigenden Informationsflut stellen. Informationen im eigenen IT-System zu archivieren, sie wieder zu finden, auszuwerten und weiter zu verarbe...
VOI e.V. | 18.05.2010

VOI engagiert sich im Bereich Output-Management

Auf der vor wenigen Tagen abgehaltenen konstituierenden Sitzung trafen sich knapp 20 Unternehmensvertreter. Gleich vier Teilnehmer stammen von Firmen, die erst kürzlich dem VOI beigetreten sind. „Die hohe Zahl der Gründungsteilnehmer belegt das gr...
VOI e.V. | 17.05.2010

Attraktives Programm der VOI Roadshow: Effizientes Büro mit MS SharePoint & ECM

Die Verbesserung der Geschäftsprozesse steht bei jedem Unternehmer im Mittelpunkt des Interesses. Der Nutzen: Kostenersparnis, mehr Effizienz, gesteigerte Qualität und Vorteile gegenüber dem Wettbewerb. Wie werden Geschäfts- und Arbeitsabläufe s...