info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tenovis |

CeBIT 2002: Intelligente Lösungen für effektive Kundenkontakte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 07. Januar 2002. Der Kommunikations-dienstleister Tenovis zeigt auf der CeBIT 2002 in Hannover neu-este Entwicklungen beim Zusammenwachsen von Sprach- und Datenkommunikaton. Besondere Highlights sind serverbasierte Call- und Contact-Center-Lösungen, das flexible und modulare Kommunikationssystem Integral Communication Center, das webfähige Customer Relationship Management-System Integral Front Office sowie das IP-Phone T3 IP. Tenovis stellt bei seinen Lösungen den Kunden in den Mittelpunkt. Nach dessen Anfor-derungen und Wünschen wird ein jeweils maßgeschneidertes Kommunikationssystem entwickelt.

Integral Communication Center - Kommunikation von A-Z
Bisher einzigartig am Markt ist die neue flexible und modulare Kommunikationslösung Integral Communication Center. Sie stößt in eine vollkommen neue TK- und IT-Welt vor. Je nach den Anforderungen und Wünschen wird für jeden Kunden ein individuelles Kommunikationspaket zusammengestellt. Dafür stehen Lösungen aus den Bereichen Telephony, Call/Contact Center, Service, Internet, Customer Relation, Messaging und Networking zur Auswahl. Offene Schnittstellen erlauben jeder-zeit eine flexible Anpassung an sich wandelnde Anforderungen.

Call- und Contact-Center für effiziente Kundenkontakte
Tenovis präsentiert serverbasierte und damit herstellerunab-hängige Call- und Contact-Center-Lösungen, die mit jeder belie-bigen Telekommunikationsanlage kompatibel sind und darüber hinaus alle marktgängigen Front-End-Applikationen unterstüt-zen. Alle beim Unternehmen eingehenden Anfragen – per Tele-fon, E-Mail, Fax, SMS oder direkt aus dem Internet - können effizient in einem System bearbeitet werden. Das herkömmliche Call Center entwickelt sich damit zum Kommunikationsportal.

IP-Phone mit excellentem Telefonkomfort
Das IP-Phone Integral T3 IP vereint die Vorteile der herkömmli-chen ISDN-Telefone und der IP-Netze. Die einfache Bedienung und das umfangreiche Leistungsspektrum heben die Geräte von bisherigen IP-Apparaten ab und stehen in ihrem Funktionsum-fang den ISDN-Systemtelefonen in nichts mehr nach. Die Sprachqualität ist durch eine leistungsfähige digitale Signalver-arbeitung hervorragend – auch im Freisprechbetrieb.
Neue Produktplattformen für zukünftige konvergente Anwen-dungen eröffnen sich durch ein Bluetooth-Modul, das Tenovis für das IP Phone Integral T3 IP vorstellen wird.

Integral Front Office – eCRM für den Mittelstand
Tenovis zeigt die eCRM-Lösung Integral Front Office, die speziell für kleinere und mittelständische Unternehmen entwickelt wur-de. Mitarbeiter können orts- und zeitunabhängig über das In-ternet auf aktuelle Daten zugreifen. Die mobile Nutzung wichti-ger Funktionen von Integral Front Office wird somit ermöglicht. Die Funktionalität ist damit besonders für Mitarbeiter im Außen-dienst und Home-Offices interessant. Vor Ort durchgeführte Eingaben werden mittels einer einfachen Synchronisierung im System aktualisiert. Gleichzeitig können bei Bedarf auch Kunden über das Internet ihre Bestell- und Auftragsvorgänge verfolgen (so genanntes Tracking).

Mit Multimedia-Shows und Fachvorträgen rund um das Zusam-menwachsen von Sprach- und Datenkommunikation demonst-riert Tenovis zusätzlich seine Kompetenz und Mittelstandsorien-tierung. Beim täglichen Tenovision Talk diskutieren Wissen-schaftler, Schriftsteller, Journalisten und Unternehmer über die Zukunft gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert.

Tenovis
Tenovis, das Nachfolgeunternehmen von Telenorma und Bosch Telecom, beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter und betreut seine 200.000 Kunden europaweit in 82 Kundenzentren. Der Dienstleister bietet intelligente und effiziente Business Kommu-nikationslösungen rund um das Zusammenwachsen von Tele-kommunikation und Internet. Das Spektrum reicht von Telefon-anlagen, Lösungen für Internet-Telefonie und Terminals bis zu Telehousing, Multimedia-Services, Business Contact Centern, Outsourcing-Konzepten sowie spezifischen Branchenlösungen. Im Jahr 2000 erzielte Tenovis einen Umsatz von rund einer Mil-liarde Euro. Eigentümer von Tenovis ist die amerikanische Pri-vate Equity Firm KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co.).

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Susanne Theisen
TeamCoach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tenovis, Kleyerstraße 94, 60326 Frankfurt am Main
Telefon 069 / 7505 7596
Fax 069 / 7505 2879
susanne.theisen@tenovis.com
www.tenovis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anke Bayer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 518 Wörter, 4490 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tenovis lesen:

Tenovis | 18.12.2002

Maßgeschneiderte Kommunikationslösungen von Tenovis für jeden Arbeitsplatz

Frankfurt am Main, 18. Dezember 2002. Der Dienstleister für Business Kommunikation Tenovis stellt auf der CeBIT 2003 in Hannover den Kunden in den Mittelpunkt seines Auftrittes. An verschiedenen Szenarien für große und mittelständische Unternehme...
Tenovis | 30.04.2002

Michael Meinersmann verlässt Tenovis

Frankfurt am Main, 30. April 2002. Michael Meinersmann, Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Alliance Officer, verlässt am 31. Mai 2002 das Unternehmen, um andere persönliche und berufliche Herausforderungen zu verfolgen. Tenovis Tenovis bi...
Tenovis | 11.02.2002

Tenovision Talk zur CeBIT 2002 in Hannover

Frankfurt am Main, 11. Februar 2002. Auf der CeBIT 2002 veranstaltet der Dienstleister für Business Kommunikation Tenovis an seinem Messestand (Halle 13 Stand C20) vom 13. bis 19. März jeden Tag Gesprächsrunden zu Themen, die über den Tellerrand ...