info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MACH AG |

MACH AG liefert im September ein neues Veranlagungsmodul aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vollst├Ąndig Web-basiertes Modul bietet hohe Flexibilit├Ąt - Integrierte L├Âsung f├╝r durchg├Ąngige Prozesse im Finanzwesen


L├╝beck. Mit der neuen Version liefert das Software- und Beratungshaus MACH AG im September dieses Jahres das neue Modul MACH Veranlagung aus. Die Anwendung erm├Âglicht es, Steuern, Beitr├Ąge und Geb├╝hren zu veranlagen und zu bewirtschaften. Wesentliche Vorteile der L├Âsung sind neben der Web-Technologie die hohe Flexibilit├Ąt und Anwenderfreundlichkeit sowie die vollst├Ąndige Integration in die Finanzsoftware.

Komfortabel und flexibel
Das System ist sowohl von der Datenstruktur als auch vom Regelwerk so flexibel, dass beliebige Abgabearten eingerichtet werden k├Ânnen. Besonders ergonomisch zeigt sich die Software in der Bedienung: Einheitlich aufgebaute Dialogmasken sorgen daf├╝r, dass sich die Benutzer schnell zurechtfinden und der Schulungsaufwand gering gehalten werden kann. Bescheide lassen sich einfach und effizient erstellen ┬ľ unabh├Ąngig davon, um welche Veranlagungsart es sich handelt. Die zu den Veranlagungsobjekten ┬ľ wie Grundst├╝cke, Gewerbebetriebe oder Kindergartenpl├Ątze ┬ľ zu erfassenden Angaben lassen sich komfortabel an die Informationsbed├╝rfnisse anpassen. Zudem k├Ânnen den Veranlagungsobjekten bequem Tarife ┬ľ etwa f├╝r Gewerbesteuern, Hundesteuern oder Kindergartenbeitr├Ąge ┬ľ zugeordnet werden.

Vielseitig und b├╝rgerfreundlich
├ťber frei definierbare Rechenregeln greift MACH Veranlagung auf die Berechnungsgr├Â├čen zu. Das System unterst├╝tzt deswegen die unterschiedlichsten Satzungen. Gerade darin liegt eine der St├Ąrken des Systems: ├änderungen der Satzungen k├Ânnen vom Nutzer ├╝ber G├╝ltigkeitszeitr├Ąume und Anpassungen der Berechnungsgr├Â├čen leicht umgesetzt werden. Die Software hilft der Verwaltung au├čerdem dabei, die B├╝rgerfreundlichkeit zu erh├Âhen. Verschiedene Tarife, Abgabearten und Objekte k├Ânnen bei Bedarf in einem Bescheid zusammengefasst werden. Den Aufbau des Bescheides selbst kann die Kommune frei gestalten. Die Bescheide werden im PDF-Format erstellt, optional f├╝r einen jederzeitigen schnellen Zugriff archiviert und k├Ânnen anschlie├čend auf unterschiedlichen, auch externen Druckern, ausgegeben werden.

Vollst├Ąndig integriert
Ein weiteres Plus der MACH Veranlagung: Das Modul ist komplett in die Finanzsoftware integriert, so dass die Erl├Âse auf den richtigen Sach- und Personenkonten und ┬ľ je nach Kundenwunsch ┬ľ auf den Kostenstellen, Produkten etc. abgestimmt verbucht werden. Die Forderungen k├Ânnen bei ausbleibenden Einzahlungen ├╝ber die vorhandenen Funktionen des Mahn- und S├Ąumniszuschlagswesens sowie umfangreiche Postenbearbeitungsm├Âglichkeiten bewirtschaftet werden.


Hinweis f├╝r die Redaktionen:
Diese und weitere Presseinformationen im RTF-Format sowie Pressefotos (300 dpi) im TIF-Format zum Herunterladen finden Sie in der Rubrik Presse der MACH-Homepage unter www.mach.de .

Zusatzinformation:
Die MACH AG ist in Deutschland f├╝r den ├Âffentlichen Bereich einer der f├╝hrenden Anbieter von Software und Beratung f├╝r Verwaltungsmanagement in den Bereichen Finanzen, Personal und Prozessunterst├╝tzung. Als Full-Service-Anbieter offeriert MACH alle begleitenden Dienstleistungen. Hierzu z├Ąhlen Organisationsberatung, Einf├╝hrungsunterst├╝tzung, Projektbegleitung, Schulung, Entwicklung sowie umfassende IT-Beratungsdienstleistungen. Das Software- und Beratungshaus (130 Mitarbeiter) unterh├Ąlt neben seinem Stammsitz in L├╝beck Standorte in Berlin, D├╝sseldorf und M├╝nchen. Zu den Kunden von MACH z├Ąhlen neben zahlreichen Bundes- und Landesbeh├Ârden auch Kommunen, sowie Hochschulen, Einrichtungen aus Lehre und Forschung und Non-Profit-Organisationen.

Ihre Redaktionskontakte:

MACH AG
Jochen Michels
Wielandstra├če 14
D-23558 L├╝beck
Tel: +49 451 70647-0
Fax: +49 451 70647-300
E-Mail: jmi@mach.de
Internet: http://www.mach.de

good news! GmbH
Nicole K├Ârber
Kolberger Stra├če 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3542 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MACH AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MACH AG lesen:

MACH AG | 13.01.2017

Nach Sachsen nun auch Th├╝ringen: Zehn Hochschulen f├╝hren gemeinsames Verwaltungssystem mit MACH ein

L├╝beck, 13.01.2017 - Nach dem Auftrag zur Einf├╝hrung eines gemeinsamen Verwaltungssystems an 13 s├Ąchsischen Hochschulen im Fr├╝hjahr 2016, hat die MACH AG nun den Zuschlag f├╝r ein weiteres Gro├čprojekt im Hochschulbereich erhalten. Das L├╝becker ...
MACH AG | 20.12.2016

Nordrhein-Westfalen: Wald und Holz NRW modernisiert mit MACH

L├╝beck, 20.12.2016 - Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen hat die MACH AG beauftragt, die Gesch├Ąftsprozesse im Bereich Finanz- und Personalwesen umfangreich zu modernisieren. Mit MACH Web 2.0 stellt der Forstbetrieb auf die neueste V...
MACH AG | 15.12.2016

30 laufende Projekte: MACH AG mit E-Rechnung weiterhin Vorreiter

L├╝beck, 15.12.2016 - Die MACH AG konnte im Jahr 2016 ihre Position als Vorreiter und erfahrener Partner der ├Âffentlichen Verwaltung bei der Einf├╝hrung der E-Rechnung deutlich ausbauen. Aktuell z├Ąhlt der L├╝becker IT-Experte mehr als 30 laufende E...