info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acer Computer GmbH |

Acer Quad-Core Workgroup Server rüstet Kleinbetriebe und Mittelständler für IT-Aufgaben von morgen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ahrensburg, 10. Juli 2007 – Acer kündigt jetzt die Einführung seines Altos G5450 Quad-Core Workgroup Servers mit 64 Bit-Verarbeitungstechnologie an. Mit dessen flexibler Systemarchitektur können kleine und mittelständische Unternehmen eine leistungsfähige Server-Plattform je nach Anforde­rungen konfigurieren. Dank modernster Features ist dieser Server leicht zu bedienen und trägt so zur Senkung der IT-Kosten bei.

Ausgelegt in Form eines Rackmount-fähigen Towers unterstützt der Acer Altos G5450 die Quad-Core-Prozessor-Technologie. Der Server basiert auf der zweiten Generation der von AMD produzierten Opteron-Prozessoren mit Direct-Connect-Architektur. Damit verbessert dieser Server die allgemeine System- wie Speicherleistung und den Wirkungsgrad, indem er Engpässe eliminiert und den Datenfluss erhöht. Die Direct-Connect-Architektur verhindert die Einschränkungen traditioneller Front-Side-Bus-Konfigurationen: Prozessoren, Speicher-Controller sowie Ein- und Ausgänge sind direkt an die CPU angeschlossen und kommunizieren mit CPU-Geschwindigkeit.

Durch Aktivieren der AMD Virtualization und Direct-Connect-Architektur unterstützt der Acer Altos G5450 viele Gast-Betriebssysteme in virtualisierten Server-Umgebungen. Zudem ist der Acer-Server mit einem energiesparenden, doppelt so schnellen DDR-2-Speicher ausgestattet. Dieser bietet im Vergleich zu 12,8 GB/s der Vorgänger-Plattform nun einen Speicherdurchsatz von bis zu 21 GB/s.

Zweifache Sicherheit für sensible Unternehmensdaten

Die Serie Acer Altos G5450 lässt sich optional mit dem Sicherheitssoftwarepaket Acer eBusiness Value Pack ausstatten. Es beinhaltet mit eTrust™ Antivirus v7.1 ein spezielles Antivirusprogramm für Unternehmen und mit BrightStar Backup Server ein zuverlässiges Programm für den Datenschutz.

Klassenbester in Skalierbarkeit, Redundanz und Handling

Der Acer Altos G5450 wird für Workgroup-Anwendungsdienste, Dateien, Ausdruck und Faxdienste, Groupware und DNS-Server eingesetzt. Dazu bietet der Server skalierbare Systemleistungen durch simples Hinzufügen eines zweiten Prozessors oder von Multi Core-Prozessoren. Der Server unterstützt bis zu vier Core-Einheiten und steht somit branchenweit an der Spitze.

Der Acer-Server bietet Redundanzfunktionen – diese umfassen eine redundante Stromversorgung und native RAID-Lösungen. Zudem lässt er sich flexibel und erschwinglich mit weiteren Serverfunktionen für Unternehmen ausrüsten. Dies können beispielsweise redundante Speicherbänke sein.

Der Acer Altos G5450 ist frei konfigurierbar, Unternehmen können so den Server individuell auf ihre Geschäftsbedürfnisse abstimmen. Hot-Swap-Funktionen ermöglichen die Wartung des Systems ohne Ausfallzeiten. Interessant sind dabei:

O Integriertes SATA S/W-RAID 0, 1, 5, 10

O SAS RAID Add-on-Karte für SAS H/W RAID-Unterstützung 5 und 6

O Unterstützung für bis zu 8 Hot-Swap-Festplattenlaufwerke

O ECC DDR400 SDRAM bis 64 GB

O Unterstützung für Hot-Swap-Netzteile

O Fünf PCI-Steckplätze für größere Schnittstellen-Bandbreite, optimierte Leistung und Produktivität. Zwei x16 PCI Express Slots (ein x16 und der andere x8 Durchsatz), ein x8 PCI Express Slot (x4 Durchsatz), zwei 32bit/33MHz/3.3V PCI Slots.

O Hot-Swap-fähiger redundanter Lüfter-Kit

O Integrierte Dual-Gigabit-Ethernet-Karte für schnelle Konnektivität

O Optionales Rackmount-Kit

Acer EasyBUILD vereinfacht Installation und Setup mit Hilfe eines intuitiven Web-basierten Prozesses. Dazu stellt EasyBUILD alle Werkzeuge für ein schnelles und einfaches Setup des Altos G5450 bereit. Mit dem Softwarepaket Advanced Server Manager 7.1 tätigt der Administrator selbst komplexes Systemmanage­ment ohne Mühe. Das ASM-Paket liefert ihm alle Werkzeuge für das Leistungsmanagement und die Verwaltung kritischer Ereignisse. Dank dieser Komponenten ist der Acer-Server leicht wie effizient zu handhaben und senkt IT-Kosten.

Mit der vorhandenen ARMC/3-Moduloption kann ein Administrator über einen anderen Rechner den Server von jedem beliebigen Ort aus verwalten. Hilfreich ist dabei die integrierte BMC-Moduloption (IPMI 2.0), sie dient zur Fernverwaltung auch bei nicht gestartetem Server.

Der Acer Altos G5450 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 1.189,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Garantie: 3 Jahre On-Site mit der Erweiterungsoption AcerAdvantage.

***
Über Acer Inc.

Acer Inc., gegründet 1976, mit Unternehmenszentralen in Taipeh, Kuala Lumpur, San José, Mailand und Lugano, ist heute einer der weltweit größte PC- und Notebook-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Displays, Server und Peripherieprodukte sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment.

Laut Gardner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im 1. Quartal 2007 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im 1. Quartal 2007 den 1. Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Frankreich, Italien, Polen, Russland, der Schweiz, Spanien und der Tschechischen Republik. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Deutschland, Belgien, Dänemark, Griechenland, den Niederlanden, Österreich und Südafrika ein.

Gemäß dem Unternehmensleitsatz „Empowering People“ liefert Acer Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner.

Die 1976 gegründete Acer Inc. beschäftigt 5300 Mitarbeiter und arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2006 betrug 11,32 Mrd. US$. Acer Deutschland unterhält Vertriebsniederlassungen im gesamten Bundesgebiet, die Handelspartner bei der Entwicklung von Lösungen für professionelle Anwender und Großkunden unterstützen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de. Detailinformationen zu Acer-Produkten und den Preiskatalog im PDF-Format finden Sie auf der Acer-Webseite (www.acer-euro.com)

Bildmaterial können Sie bei m.keller@interface-pr.de anfordern.

Acer und das Acer-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Acer Incorporated. Microsoft® und Windows® sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation. Alle sonstigen genannten oder anders erkennbaren Marken, eingetragenen Waren- und/oder Dienstleistungsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.







Web: http://www.acer.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Keller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 817 Wörter, 6503 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Acer Computer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acer Computer GmbH lesen:

Acer Computer GmbH | 11.10.2012

Gold für umweltverträgliche Entsorgung von Elektronikartikeln

EPEAT ist ein Instrument, mit dessen Hilfe Einkäufer Geräte wie Desktops, Notebooks oder Monitore hinsichtlich ihrer Umwelteigenschaften bewerten, vergleichen und auswählen können. Mit der EPEAT-Gold-Zertifizierung sichert Acer seinen Kunden und ...
Acer Computer GmbH | 09.08.2012

ACER AND e-LEARNING FOUNDATION OLYMPIC GAMES LEGACY FOR SCHOOLS

London, 8th August 2012 – Acer, a Worldwide Partner of the Olympic Movement is providing the PC hardware infrastructure for the London 2012 Olympic Games. As part of its commitment to the legacy following the Games, Acer has worked with leading educ...
Acer Computer GmbH | 09.08.2012

Acer Veriton M-Serie: Leistungsstarke Business-PCs mit hoher Energieeffizienz

Ahrensburg, 08. August 2012 – Die neue Acer Veriton M-Serie wurde mit dem Ziel entwickelt, Desktop-PCs für höhere Produktivität und verbesserte Handhabung im modernen Arbeitsumfeld zur Verfügung zu stellen. Hierbei orientiert sich das Unternehme...