info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob |

sysob stellt Lösung für Managed Security Service Provider vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Value-Added-Distributor erweitert sein Portfolio um neue Security Produktserie: Clavister Security Gateway 10-Serie


Schorndorf, 12. Juli 2007 – Der Mehrwertdistributor sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG präsentiert zusammen mit dem schwedischen Hersteller Clavister AB die neue Security Gateway 10-Serie. Diese wurde speziell als CPE-Device (Customer Premises Equipment) für die Anforderungen von Managed Security Service Provider (MSSP) entwickelt. Mit diesen Systemen können MSSP nun Sicherheitsservices als Dienstleistung offerieren und so die Total Cost of Ownership (TCO) minimieren sowie den Return of Investment (ROI) in kurzer Zeit optimieren.

Die im Portfolio von sysob befindliche Gateway 10-Serie fußt auf der Clavister Security Service-Plattform (SSP™), die sich aus Netzwerkgeräten, Management- und Reporting-Systemen und einem umfassenden Set von Lifecycle-Services zusammensetzt. Zudem ist sie eine Schlüsselkomponente im Angebot an Security Devices, mit der die Anbieter ihren durchschnittlichen Erlös pro Kunde (ARPU) steigern können. Sie garantiert den Providern optimale und sichere Anbindungen von kleinen Firmen oder Außenstellen. Dadurch können Kompromisslösungen vermieden werden, die Service Provider bislang dazu gezwungen hatten, sich zwischen Standardprodukten mit ungenügenden Funktionen oder kostspieligen Lösungen mit unnötig vielen Features zu entscheiden.

Mit der SG10-Serie können den Kunden jetzt trotz minimalen Investitionen und operationalen Kosten innovative und interessante Services angeboten werden.

SG10-Serie: Einfache und kosteneffiziente Arbeitsabläufe
Die SG10-Serie ist mit dem hochleistungsfähigen sowie robusten Security-Betriebssystem ausgestattet, das auch von führenden Telekom-Betreibern verwendet wird: Clavister CorePlus™. Aufgrund der spezifischen Anforderungen von CPE(Customer Premise Equipment)-Geräten wurden hier lediglich einige Anpassungen vorgenommen. Dank dieses Security-Betriebssystems, das nur minimale Wartung benötigt, und des zentralisierten Managementsystems der SG10-Serie, gestalten sich Personaleinsatz und Arbeitsabläufe einfach und kosteneffizient.

Weitere Vorteile der SG10-Serie:
- Integration einer Antivirus Scan-Engine möglich
- Supportfunktion für Clavisters InSight Reporting- und Logfile-Analyse-System integrierbar
- Web Content Filtering-Funktion
- Intrusion Detection und Prevention (IDP/IPS) System

„Dank der SG 10-Serie können Service Provider ihren Kunden Managed Firewall- und VPN-Lösungen sowie zusätzliche, verkaufsfördernde Leistungen bieten, die sich auf diese Techniken stützen“, erläutert Thomas Hruby, Geschäftsführer der sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG. „Die SG10-Serie verbindet eine breite Palette an Sicherheitsfunktionen in einem sehr kleinen und kosteneffizienten Paket, das durch die umfangreichen Support-Leistungen und Services von sysob komplettiert wird.“

Kurzportrait: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich auf den Vertrieb von technologisch führenden IT-Security-Produkten spezialisiert hat. Auf Basis seines bestehenden Produktportfolios bietet sysob, als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) mit bereits über 400 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ein breites Spektrum an zukunftssicheren IT-Security-Lösungen an. Dadurch erhält der Reseller klares Abgrenzungspotenzial und bessere Margen gegenüber seinem Mitbewerb. Umfangreiche Service- bzw. Support-Konzepte, ein aktiver Vertriebs-Außendienst sowie eine umfassende technische Unterstützung der Reseller bei umfangreichen Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Allot Communications, Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Clavister, Colubris Networks, Expand Networks, ICC, IP3 Networks, Linktivity, Meru Networks, Neoware, NetASQ, Reddoxx, ServGate, SmartLine, Sun Microsystems, The GreenBow, Thinsoft und Winmagic.

Weitere Informationen:
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf

Ansprechpartner:
Thomas Hruby
Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0
Fax: +49 (94 67) 74 06 290
eMail: thruby@sysob.com
www.sysob.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.sysob.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 509 Wörter, 4445 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob lesen:

Sysob | 27.01.2011

CeBIT 2011: sysob zeigt aktuelle Produkt-Highlights aus dem Netzwerk- und Security-Bereich

Barracuda Networks: Spamfreie E-Mail-Fächer hinter der Firewall Am sysob-Stand vertreten ist Barracuda Networks, Spezialist in puncto Spam-Firewall-Lösungen für Unternehmen sowie SSL/VPN. Der Hersteller informiert neben der Funktionsweise der Har...
sysob | 10.11.2010

Neu im sysob-Produktportfolio: hochverfügbare WLAN-Technologie von Meraki

Mit Meraki holt sich sysob einen Pionier auf dem Gebiet des Cloud-Networking an Bord. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Lösungen weltweit. Derzeit sind mehr als 16.000 Meraki-WLAN-Netzwerke in über 140 Län...
sysob | 21.10.2010

Neu im sysob-Portfolio: Authentifizierungslösungen von Psylock GmbH

Mit Psylock ergänzt sysob sein Angebotsportfolio für den Channel um Authentifizierungslösungen, die keine zusätzliche Hardware erfordern. Kernprodukt aller Psylock-Lösungen bildet der „Psylock Authentication Server“. Die in dieser Lösung zum ...