info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ascom Deutschland GmbH |

Ascom Deutschland etabliert mit Andreas Latzel einen international erfahrenen Vertriebsexperten als Leiter des lokalen Konzernbereiches Enterprise Commmunications

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt, 08. Januar 2002 – Ascom Deutschland erweitert mit der Berufung von Andreas Latzel zum neuen Leiter des deutschen Konzernbereiches „Enterprise Communications“ das lokale Management des Unternehmens um einen Vertriebsprofi aus den eigenen Reihen. Bisher auf Schweizer Konzernebene für die Vertriebsorganisation in Zentraleuropa verantwortlich (Sales Central Europe) übernimmt damit mit Wirkung vom 01. Januar 2002 ein international erfahrener und mit dem Unternehmen gut vertrauter Manager die Führung eines der Hauptumsatzträgers des Konzerns in Deutschland. Ascom unterstreicht dadurch die strategisch hohe Bedeutung des Bereiches Enterprise Communications.

Als vorrangiges Ziel sieht der neue Leiter der deutschen Enterprise Communications Division den schnellen Hinzugewinn weiterer Marktanteile und die langfristige Etablierung von Ascom als einen der führenden Anbieter in Deutschland für Telekommunikations-produkte und -lösungen für Business-Anwendungen.

Latzel: „Insbesondere gilt es unsere indirekte Vertriebsstruktur durch weitere Partnerschaften mit dem Fachhandel zu stärken und im Großkundengeschäft den Direktvertrieb zu optimieren. Im zügigen Ausbau der Vertriebsorganisation sehe ich deshalb eine meiner vorrangigen Aufgaben für das laufende Kalenderjahr.“

Andreas Latzel (38) arbeitet seit 1995 in verschiedenen Funktionen für Ascom und verfügt über profunde nationale und internationale Vertriebserfahrungen im Business-to-Business-Geschäft. Seit 1997 war er auf Konzernebene in Solothurn eingesetzt. Zunächst Länderprojektleiter für Deutschland und Großbritannien wurde ihm 1999 die Verantwortung für die Vertriebsorganisation für Zentraleuropa übertragen. Latzel besitzt den akademischen Grad Diplom-Ingenieur mit Abschluss an der Universität Hannover.


Der Ascom Konzern ist ein international tätiges Schweizer Unternehmen für Telekommunikation, Dienstleistungsautomation und Energy Systems mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 3 Milliarden Schweizer Franken. Ascom richtet das Schwergewicht seiner Aktivitäten konsequent auf Solutions for enabling e-business“ für die Betreiber von Infrastrukturen und auf den Gebieten Telekommunikation, Gesundheitswesen, Banken, Postdienste, Öffentlicher Verkehr, Unternehmen sowie Endbenutzer aus. Die Hauptmärkte sind Europa, Asien, Nord- und Lateinamerika. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ascom.de


Für weitere Informationen steht Ihnen zur Verfügung:

Ascom Deutschland GmbH
Wolf-Dieter Bulach
Victor-Slotosch-Straße
60388 Frankfurt
Tel. ++49 6109 738 360


Gerne stellen wir Ihnen ein digitales Pressefoto von Herrn Andreas Latzel zur Verfügung. Bitte fordern Sie dieses an unter cec@ceuroc.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franz Miltenberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2103 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ascom Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ascom Deutschland GmbH lesen:

Ascom Deutschland GmbH | 01.10.2014

Ascom lanciert das Kernstück seiner neuen Lösung für integrierte Workflow-Intelligenz im Gesundheitswesen - das Smartphone Ascom Myco

Frankfurt am Main, 01.10.2014 - Ascom Wireless Solutions präsentiert mit Ascom Myco eine wegweisende und speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Smartphone-Lösung. Kombiniert mit der Middleware-Plattform Ascom UNITE, Schwesternruf-systemen u...
Ascom Deutschland GmbH | 05.08.2014

Sicher sein, wenn es darauf ankommt

Frankfurt am Main, 05.08.2014 - Ascom, weltweit agierender Spezialist für drahtlose On-site Kommunikationssysteme, zeigt auf der SECURITY 2014 vom 23. bis 26. September ausgereifte intelligente Kommunikations- und Sicherheitssysteme rund um Mission ...
Ascom Deutschland GmbH | 12.06.2014

»Wenn die Helfer selbst in Not geraten«

Frankfurt am Main, 12.06.2014 - Beschimpfungen, randalierende Patienten, Übergriff durch frustrierte Angehörige: In vielen Kliniken und Krankenhäusern steht Gewalt auf der Tagesordnung. Betroffen von dieser Entwicklung sind vor allem Ärzte und Pf...