info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TC TrustCenter |

Kommunikation mit Gütesiegel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


NetBank setzt TC Team Certificates von TC TrustCenter erfolgreich für den Newsletter und die E-Mail-Korrespondenz mit Kunden und Interessenten ein


TC TrustCenter zieht in der Zusammenarbeit mit der NetBank AG, Hamburg, eine positive Bilanz: Seit einem Jahr signiert die Hamburger Internetbank alle E-Mails und Newsletter, die an Kunden und Interessenten gerichtet sind, mit den TC Team Certificates von TC TrustCenter und stößt damit bei den Empfängern auf durchweg positive Resonanz. Über die Signatur können die Adressanten alle E-Mails von der NetBank mit einem Klick auf das Zertifikatslogo auf ihre Authentizität hin prüfen und klar von Phishing- oder Spam-E-Mails unterscheiden. Die NetBank schützt durch die Verwendung der Zertifikate ihre Kunden vor Gefahren im Internet.

Die NetBank nutzt für den Dialog mit ihren Kunden jeweils eine zentrale E-Mail-Adresse wie beispielsweise newsletter@netbank.de oder konto@netbank.de mit einem dazugehörigen Zertifikat. Mit diesen Team-Zertifikaten von TC TrustCenter werden alle ausgehenden E-Mails automatisch signiert, sobald sie den Server passieren, auf dem die Zertifikate abgelegt sind. TC TrustCenter ist der einzige deutsche Anbieter von Gruppenzertifikaten.

„Für uns als Vollbank, die ihre Produkte ausschließlich über das Internet vertreibt, stellt die E-Mail das Hauptkommunikationsmedium dar. Daher treffen wir gerade in diesem Bereich höchste Sicherheitsvorkehrungen”, sagt Nico Koller, IT-Projektmanagement bei der NetBank AG. „In Zeiten von Phishing und Spam spielt die signaturbasierte Echtheitsprüfung eine tragende Rolle. Wir haben unsere Kunden über die digitale Unterschrift aufgeklärt und setzen die Zertifikate bereits seit Juli 2006 ein. Seither haben wir ausschließlich positives Feedback von unseren Kunden bekommen und können ein hohes Vertrauen in unsere elektronische Post feststellen.” Vor allem im Hinblick darauf, dass es sich bei der NetBank um eine reine Internetbank handelt, legt das Institut hohen Wert darauf, in der Kommunikation mit seinen Kunden auf neue technische Standards zurückzugreifen.

Dass TC TrustCenter eine anerkannte Zertifizierungsinstanz ist, war für die NetBank ausschlaggebender Grund, sich für das Unternehmen zu entscheiden. Die Root-Zertifikate von TC TrustCenter sind in allen gängigen E-Mail-Clients vorinstalliert, so dass der Empfänger die digitale Signatur problemlos überprüfen kann.

Web: http://www.trustcenter.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marina Ziegler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2288 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TC TrustCenter lesen:

TC TrustCenter | 07.11.2007
TC TrustCenter | 20.08.2007

Vergessene Passwörter nach dem Urlaub

Hamburg, 20. August 2007 – Laut einer weltweiten Studie von RSA Security* führt der Umgang mit einer großen Zahl von Passwörtern zu erheblichen Sicherheitsrisiken im Unternehmen. Vor allem nach einem langen Sommerurlaub geraten bei vielen Mitarbe...
TC TrustCenter | 09.07.2007

LB (Swiss) signiert E-Mails für mehr Kundensicherheit

Die LB (Swiss) setzt auf hohe Sicherheit in der Kundenkommunikation: Die Schweizer Privatbank verschlüsselt und signiert ihre E-Mails ab sofort mit Einzelzertifikaten von TC TrustCenter. Das Hamburger Trustcenter liefert die Zertifikate im Rahmen ei...