info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Centracon GmbH |

Centracon: Benutzer-Fokus beim Performance Management immer wichtiger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


(Leverkusen, 17.07.2007) Das Beratungsunternehmen Centracon sieht bei Anwendern mit zentralisiertem Applikationsmanagement eine deutliche wachsende Nachfrage für Tools zur Performance-Analyse. Zwar würden Unternehmen heute schon ausgereifte System Management-Lösungen zur Verwaltung und Überwachung von Servern und Netzwerken einsetzen, diese würden jedoch die Performance und Verfügbarkeit der Anwendungen aus der Sicht des Endbenutzers häufig nicht ausreichend darstellen. Den Klagen über mangelhaftes Anwendungsverhalten könnten deshalb häufig keine klaren Verantwortlichkeiten im Support zugeordnet werden.
Centracon empfiehlt deshalb aufgrund eigener Praxiserfahrungen in Kundenprojekten den Einsatz des Tools EdgeSight, weil damit auftretende Performance-Probleme gezielt lokalisiert und behoben werden können. Diese Citrix-Lösung mit integrierten Diagnostik-Fähigkeiten bietet eine benutzerorientierte Sicht auf die Performance und Verfügbarkeit von Applikationen. Gleichzeitig ermöglicht sie konkrete Einsichten in die Funktionalität, die dem Benutzer tatsächlich zur Verfügung steht.

„Damit wird ein proaktives Performance-Management für Client/Server-, Web- und Desktop-Anwendungen aus Sicht des Benutzers möglich“, urteilt Centracon-Geschäftsführer Robert Gerhards. „Dies optimiert nicht nur den User-Support, sondern steigert auch die Zufriedenheit der Anwender. Außerdem kann mit EdgeSight eine intelligente Planung von Upgrades sowie der Austausch von Anwendungen und Lizenzen vorgenommen werden.“ Diese Lösung habe sich in der Praxis bewährt und werde bereits weltweit von über 150.000 Unternehmen eingesetzt.

Über centracon:
Die centracon GmbH mit Hauptsitz in Leverkusen ist ein spezialisiertes IT-Beratungsunternehmen mit starker konzeptioneller und technologischer Kompetenz in allen Facetten des Software- und Arbeitsplatzmanagements sowie der IT-Sicherheit. centracon bietet Managementberatung zu IT-Strategien und Servicedesign, Technologie-beratung vom Business Case über die Lösungsentwicklung bis hin zur Betriebsintegration und strategische Beratung zu Programm- und Projektmanagement. centracon berät und arbeitet nach international anerkannten Best-Practice-Methoden wie PRINCE2 und ITIL und hat sich seit Gründung in 1990 zu einem führenden Spezialberater entwickelt. Zu den Kunden gehören beispielsweise Bayer AG, FinanzIT, Fiducia IT AG, GAD eG, Heidelberger Druckmaschinen, Swisscom IT Services, Sony und verschiedene Bundesbehörden wie das Bundesinnenministerium. www.centracon.com

Weitere Informationen
meetBIZ & Denkfabrik GmbH
Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0)2233–6117-72, Fax: +49 (0)2233–6117-71
heinrich.denkfabrik@meetbiz.de,
www.agentur-denkfabrik.de

Web: http://www.centracon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2785 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Centracon GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Centracon GmbH lesen:

Centracon GmbH | 04.08.2011

Zu starker Fokus auf Techniktrends bei Desktop-Konzepten führt ins Abseits

(Leichlingen, 4. August 2011) Die Unternehmensberatung Centracon hat festgestellt, dass neue Konzepte für IT-Arbeitsplätze häufig unter einer zu engen Fokussierung auf trendorientierte Technologien leiden. Dies geht nach den Beobachtungen der Cons...
Centracon GmbH | 25.07.2011

Risiken bei der Desktop-Virtualisierung durch Healthcheck vermeiden

(Leichlingen, 25.07.2011) Das Beratungshaus Centracon hat zur systematischen Gap-Analyse in der Desktop-Virtualisierung einen Healthcheck entwickelt, um aktuell laufende Projektierung zu überprüfen. Der Healthcheck enthält einen umfangreichen Frag...
Centracon GmbH | 31.03.2011

Investitionsschützende Innovation der Desktop-Architekturen

(Leverkusen, 31.03.2011) Angesichts der momentan vielfältigen neuen technologischen Einflüsse auf die Desktop-Architekturen empfiehlt das Beratungshaus Centracon, eine systematische und mittelfristig angelegte Innovationsstrategie zu entwickeln sta...