info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Iron Mountain |

Michael W. Lamach von Ingersoll Rand neu im Board of Directors von Iron Mountain

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Boston, Massachusetts; Hofheim am Taunus, 17. Juli 2007 – Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM), einer der führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen zum Schutz und zur Archivierung von geschäftlichen Informationen, Unterlagen und Dokumenten


„Michael Lamach ist eine erfahrene Führungskraft. Seine weitreichenden Erfahrungen in der Leitung multinationaler Unternehmen ist für Iron Mountain von besonderer Bedeutung, da wir unsere weltweiten Geschäftstätigkeiten weiterhin ausbauen werden,” sagte Richard Reese, Vorsitzender und CEO von Iron Mountain. „Es ist für uns eine Ehre, dass Michael Lamach nunmehr im Board of Directors von Iron Mountain ist, und wir freuen uns auf seinen Beitrag.”

Michael Lamach wurde im Februar 2004 zum Senior Vice President von Ingersoll Rand gewählt und zum President des Bereiches Sicherheit (Security and Safety) (heute Bereich Sicherheitstechnologien) von Ingersoll Rand ernannt. Bevor er zu Ingersoll Rand kam, war Lamach Vice President der Gruppe und Managing Director für die Geschäfte der Johnson Controls’ Automotive Gruppe in Europa, Asien, Südafrika und Südamerika. Davor war er als Vice President und General Manager für die Controls Gruppe tätig und leitete das integrierte Facility Management-Geschäft des Unternehmens. Während seiner 17-jährigen Tätigkeit bei Johnson Controls hatte Lamach auch Positionen im Verkaufsmanagement, Marketing und in der Entwicklung neuer Produkte inne. Lamach hat einen Bachelor-Grad in Ingenieurwesen der Michigan State University und einen Magister in Betriebswirtschaftslehre der Duke University.
Download des Textes unter.

Über Iron Mountain
Iron Mountain Europe ist ein Unternehmen von Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM), Spezialist für die Sicherung und Archivierung von unternehmenswichtigen Informationen. In Europa ist Iron Mountain Europe auf 56 Märkten in 18 Ländern vertreten.

Iron Mountain bietet Lösungen und Services rund um die Aufbewahrung, Sicherung und Verwaltung von physischen Firmenunterlagen (Records Management) sowie von digitalen Geschäftsdaten und Datenträgern (Data Protection). Gemeinsam mit seinen Kunden bewältigt Iron Mountain die komplexen Herausforderungen des Informationszeitalters wie steigende Storage-Kosten, verschärfte rechtliche Anforderungen sowie neue Risiken in den Bereichen Disaster Recovery und Business Continuity. Iron Mountain wurde 1951 gegründet und bedient inzwischen 100.000 Unternehmenskunden in Nordamerika, Europa, Lateinamerika sowie in Asia-Pacific. Weltweit beschäftigt Iron Mountain über 18.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2006 einen Umsatz von 2,4 Milliarden US-Dollar.
www.ironmountain.de

Über Ingersoll Rand
Ingersoll Rand ist ein weltweit diversifiziertes Industrieunternehmen, das Produkte, Dienstleistungen und Lösungen zum Transport und Schutz von Lebensmitteln und leicht verderblichen Waren, zur Sicherung von Privatwohnungen und –häusern sowie von Gewerbeimmobilien und zur Förderung der industriellen Produktivität und Effizienz anbietet. Vor dem Hintergrund einer 100-jährigen Tradition in technologischer Innovation ermöglichen wir es Unternehmen und ihren Kunden, Fortschritt zu schaffen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.ingersollrand.com


Pressekontakt D-A-CH:

SCHWARTZ Public Relations
Ulrike Siegle / Marita Schultz
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München
Tel.: +49-89-211871-34 / -36
E-Mail: us@schwartzpr.de / ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Iron Mountain Europe
Claire Galboix-Alcaix
Marketing Communications Manager
E-Mail: cga@ironmountain.co.uk
Tel. +44 207 939 1569

Rhiannon Bates
Marketing Communications Executive
E-Mail: rbates@ironmountain.co.uk
Tel. +44 207 939 1553


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Meyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3054 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Iron Mountain lesen:

Iron Mountain | 18.10.2016

Iron Mountain übernimmt bis Ende des Jahres die Archivierung weiterer Rentenakten für die Deutsche Rentenversicherung Bund

"Die Deutsche Rentenversicherung Bund setzt damit weiter zukunftsweisende Signale in Richtung selektiver Digitalisierung und einer vorbildhaften Zusammenarbeit im Rahmen einer Public Private Partnership", findet Hans-Günter Börgmann, Geschäftsfüh...
Iron Mountain | 05.05.2011

Unternehmen haben die E-Mail-Flut nicht im Griff

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 05. Mai 2011 - Die Rolle der E-Mail hat sich gewandelt: Längst sind sie kein reines Kommunikationsinstrument mehr, sondern haben vielmehr geschäftsrelevante Bedeutung. Gleichzeitig nimmt das E-Mail-Aufkommen im Geschäft...
Iron Mountain | 24.01.2011

Iron Mountain: Connected Backup 8.5 unterstützt 64-BIT-Umgebungen

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 24. Januar 2011 - Iron Mountain, weltweiter Anbieter von Services für das Informationsmanagement, bringt mit Connected Backup 8.5 ein neues Release seiner Datensicherungslösung auf den Markt. Diese Version unterstützt u...