info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BRANKAMP System Prozessautomation GmbH |

Neue Führung bei BRANKAMP perfekt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Nachfolge bei BRANKAMP ist geregelt. Das Erkrather Unternehmen mit seinen 50 Mitarbeitern bleibt in Familienhand. Neuer Geschäftsführer ist der langjährige Prokurist Hans-Peter Schneider.

Die neue Führungscrew bei BRANKAMP ist ein seit vielen Jahren eingespieltes Team. Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hans-Peter Schneider, 54, arbeitet bereits seit 1988 bei BRANKAMP, zuletzt als Prokurist und Spartenleiter Stanzen und Technikleiter.

Komplettiert wird die Geschäftsleitung durch zwei weitere langjährige BRANKAMP-Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Franz Saliger, 54, führt auch zukünftig den Geschäftsbereich Kaltmassivumformung. Werner Ebeling, 62, verantwortet weiter den Bereich Zerspanung.

Für Kontinuität ist auch auf Gesellschafterseite gesorgt. BRANKAMP bleibt in Familienhand. Anna, Jochen und Tom Brankamp übernehmen die Firmenanteile ihres Vaters Professor Dr.-Ing. Klaus Brankamp, der die Firma 1977 gegründet hat. Im Februar 2007 verstarb Klaus Brankamp nach kurzer, schwerer Krankheit.

Die BRANKAMP System Prozessautomation GmbH mit Sitz in Erkrath ist Pionier und Weltmarktführer für moderne ProcessMonitoring-Systeme. Sie ermöglichen vor allem eine optimale Qualität und verbesserte Nutzungsgrade in der Fertigung. Die BRANKAMP-Systeme werden insbesondere als Messmittel in industriellen Fertigungsprozessen eingesetzt. Dabei beugen sie Prozessfehlern vor, unterstützen beim schnelleren Einrichten der Maschine und schalten sie beispielsweise bei Fehlfunktionen rechtzeitig ab, wodurch teure Schäden verhindert bzw. begrenzt werden. Aktuell sind weltweit rund 50.000 BRANKAMP-Anwendungen im Einsatz.

Ansprechpartner für Rückfragen:
enterpress
Tom Brankamp
Fichtenstraße 75
40233 Düsseldorf
Fon: 0211 98 96 164
Fax: 0211 98 96 062
Mail: brankamp@enterpress.de

Web: http://www.brankamp.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Kordts, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1624 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BRANKAMP System Prozessautomation GmbH lesen:

BRANKAMP System Prozessautomation GmbH | 25.09.2006

„Flexibilität ist einer unserer wichtigsten Wettbewerbsvorteile“

„Wenn ein Kunde in zwei Tagen neue Teile braucht, dann kriegen wir das hin.“ Ein klares Versprechen von Ralf Fischer, Unternehmer aus Niederkrüchten im Kreis Viersen (NRW). In seinem Betrieb für Stanz- und Umformtechnik hat der 45-Jährige die Fl...
BRANKAMP System Prozessautomation GmbH | 21.04.2006

BRANKAMP: Vom geförderten Pilotprojekt in NRW zum weltweit tätigen Unternehmen

Qualität rauf, Kosten runter – das ist die zentrale Aufgabe für jede moderne Fertigung. Bei der Lösung spielt das ProcessMonitoring heute eine zentrale Rolle.1977 hat das Erkrather Unternehmen BRANKAMP die innovative Technologie eingeführt, die ...