info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TiS |

Das Finanzwesen optimieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


TiS entwickelt Softwarelösung zur automatisierten Bearbeitung halbstrukturierter Belege


Köln, 09. Januar 2002 - TiS – Top Image Systems, Ltd., bietet mit „Freedom“ eine neue Software zur Optimierung der Rechnungs- und Lieferscheinbearbeitung an. Freedom liest, erkennt und verarbeitet relevante Daten aus teilstrukturierten Belegen (Rechnungen, Gutschriften, Bestellungen etc.). Die Lösung ergänzt als Modul die Anwendungsplattform „eFLOW“ des gleichen Herstellers.

Nach einer Studie von Derriennic & Associés, Paris, werden zurzeit immer noch über 90% aller Rechnungen und Belege in Papierform aus- und zugestellt. Sie müssen manuell in der Buchhaltung erfasst, validiert und klassifiziert werden.

Freedom automatisiert die Identifizierung, Sortierung und Zuordnung aller in der Finanzsachbearbeitung benötigten Daten und deren Weiterleitung an vorhandene ERP-Systeme wie SAP, Siebel, Vantive, Tower Technology oder AXS-One. Dabei muss die Struktur der Dokumente nicht definiert sein. Die Software erkennt mit leistungsstarken Algorithmen Rechnungsdaten anhand von Schlüsselbegriffen, grafischen Symbolen und Beschreibungen. Nicht erkannte Zeichen korrigiert das Programm entweder eigenständig oder leitet das Dokument zur manuellen Prüfung an einen Sachbearbeiter weiter.
Der Einsatz von Freedom verkürzt die Dauer der Rechnungsbearbeitung deutlich. Damit werden manuelle Eingabefehler minimiert und die Effizienz der Bearbeiter gesteigert.


Über die Unified Content Platform eFLOW

Freedom ergänzt als Softwaremodul die Anwendungsplattform eFLOW. Sie dient dem gesicherten und kontrollierten Austausch von Daten aus unterschiedlichen Quellen. Dabei ist es unerheblich, ob die Daten aus einem Papierdokument, einem elektronischen Formular oder mit einer PDA-Anwendung generiert wurden. eFLOW bietet Schnittstellen zu anderen Unternehmensanwendungen und kontrolliert einen vollständigen Informationsfluss der Anwendungen untereinander.


Über TiS Top Image Systems

TiS - Top Image Systems, Ltd. (NASDAQ: TiSA), ist ein führender Softwarehersteller für digitale Datenerfassung und Informationsverarbeitung im Umfeld von Input-Management-Lösungen. Das 1991 gegründete Unternehmen stellt Applikationen zur Unterstützung von ERP-, CRM-, Workflow- und anderen Systemen sowie für die Dokumentenverwaltung zur Verfügung. Die Technologie von TiS wird vor allem bei Logistikunternehmen, Banken, Versicherungen, Behörden und in Volkszählungsprojekten eingesetzt. Neben der Firmenzentrale in Tel-Aviv, Israel, unterhält TiS Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und den Vereinigten Staaten.

Weitere Informationen über TiS unter: http://www.topimagesystems.de


Pressekontakte:

TiS B.V. NL Deutschland
Ralf Steguweit
Claudiastrasse 2a
D 51149 Köln
Telefon: +49 (0) 2203 92077 14
Fax: +49 (0) 2203 92077 20
Mobile: +49 (0) 177 3561 719
E-Mail: ralf@TopImageSystems.de http://www.topimagesystems.de

Good News! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D 23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 (0) 451 88 1 99 12
Fax: +49 (0) 451 88 1 99 29
Mobile + 49 (0) 172 45 00 75 3
E-Mail: nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicola Fiedler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2738 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TiS lesen:

TiS | 10.12.2007

TIS gewinnt weiteren strategischen Kunden aus der Automobilbranche

Um die Effizienz des Rechnungseingangs zu verbessern, hat die SUZUKI International Europe GmbH eine detaillierte technologische Evaluierung von Datenerfassungslösungen für SAP durchgeführt. Der Evaluierungsprozess endete im Oktober dieses Jahres m...
TiS | 27.01.2005

TiS präsentiert sich als Inputmanagement-Spezialist auf der CeBIT 2005 (Halle 1, Stand 7i2)

Smart! automatisiert Posteingangsverarbeitung und deren Weiterleitung Die Technologie von Smart! basiert auf der Inputmanagement-Plattform eFLOW und erweitert diese um zusätzliche, leistungsfähige Funktionen. Die neue Software stellt einen sogena...
TIS | 14.12.2004

Top Image Systems erweitert Produktportfolio

Die Technologie von Smart! basiert auf der Inputmanagement-Plattform eFLOW und erweitert diese um zusätzliche, leistungsfähige Funktionen. Die neue Software stellt einen sogenannten “single point of entry” dar und erfasst sämtliche eingehenden I...