info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pinnacle Systems GmbH |

Pinnacle Systems optimiert für Windows XP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Pinnacle Pro-ONE und andere Lösungen jetzt noch leistungsfähiger


München, 10. Januar 2002 – Videoschnittspezialist Pinnacle Systems ist bestens für das neue Betriebssystem Windows XP gerüstet. Das Unternehmen hat bereits den Großteil seiner Produktlinie in vollem Umfang an die Anforderungen des neuen Betriebssystems von Microsoft angepasst. Anwender von Pinnacle Systems Lösungen können ihren Computer bedenkenlos auf Windows XP aufrüsten, ohne dass Probleme bei der Anwendung ihrer Videoschnitt- und TV-Tuner-Lösungen auftreten.

Insbesondere die vielen Anwender der im Sommer erschienen Videoschnittlösung Pinnacle Pro-ONE dürfte es begeistern, dass seit heute die aktuellen Windows2000/XP-Treiber verfügbar sind. Pinnacle Pro-ONE ist eine einzigartige native DV-Videoschnittlösung mit analogen Ein- und Ausgängen, mit dem professionell ambitionierte Hobbyfilmer und semiprofessionelle Anwender ihr Rohmaterial schneiden und in kürzester Zeit mit erstaunlichen 3D- und 2D-Effektkombinationen aufwerten können. Komplexe Projekte, die vielen Anwendern aufgrund der langen Berechnungszeiten bisher zu zeitintensiv waren, können nun auch unter Windows 2000/XP schnell und effizient realisiert werden. Besonders herausragend ist die Möglichkeit, mehrere Effekte gleichzeitig in Echtzeit auszuführen, d.h. jegliches Warten auf das fertige Video enfällt – auch auf älteren Systemen der Pentium III Generation.

Die neue Windows 2000/XP fähige Pro-ONE Software bietet dem Anwender darüber hinaus noch einige neue Vorteile: So lässt sich das Videomaterial ab sofort auch in Echtzeit und ohne Abstriche in der Videoqualität rückwärts abspielen. Dank optionaler Spline-Interpolation bewegen sich die Bild-in-Bild-Effekte gleichmäßig beschleunigt und weich, was diesen Effekten einen besonders professionellen Touch verleiht.

Ein weiteres Schmankerl wendet sich an Kunden der Echtzeit DV Schnittsysteme DV500 und DV500plus. Ihnen wird ab sofort auf der Pinnacle Systems Web Site unter www.pinnaclesys.de/support ein Gratis-Upgrade auf die neue Version 3.0 zur Verfügung gestellt. Dieses Upgrade enthält den neuen Pinnacle Effekteditor für Echtzeiteffekte, der einfachstes Key-Framing ermöglicht und bislang nur mit Pinnacle Pro-ONE erhältlich war. Zusätzlich bietet das Upgrade die ebenfalls von Pinnacle Pro-ONE bekannten DV Tools in der Version 2.1 (eine Weiterentwicklung der DV Tools 2.0). Weitere Bestandteile des Upgrades sind die neuen Wiedergabemöglichkeiten Reverse Playback, Zeitlupe und Zeitraffer, die sich in Vorschauqualität in Echtzeit durchführen lassen.

Folgende Pinnacle Systems Lösungen laufen ab sofort ohne Einschränkungen unter Windows 2000/XP:

- Pinnacle Pro-ONE ab Treiberversion 1.5
- Pinnacle DV500 plus ab Treiberversion 3.0
- PCTV rave/Studio PCTV und Studio PCTV pro ab Treiberversion 4.02
- PCTV Sat ab Treiberversion 1.2
- Pinnacle Bungee ab Treiberversion 1.0
- Hollywood FX (alle Modelle)
- TRex ab Version 1.05
- Studio 7 Software ab Treiberversion 7.04
- Studio 7 DV ab Treiberversion 7.04
- Studio 7 DV plus ab Treiberversion 7.04
- Pinnacle Express ab Treiberversion 1.02
- Studio Online ab Treiberversion 1.01

Kunden älterer Versionen können sich die aktuellsten Treiber selbstverständlich jederzeit kostenlos auf der Pinnacle Systems Web Site unter www.pinnaclesys.de/support herunterladen.

Für folgende Produkte sind aktuellste Windows 2000/XP-Treiber in ihrer Beta Version auf der Web Site verfügbar:
- DC1000 und DC2000 ab Treiberversion 3.01

Für folgendes Produkt ist der Windows 2000/XP-Treiber in Planung und wird in Kürze verfügbar sein:
- Studio 7 DC10plus ab Treiberversion 7.09


Über Pinnacle
Pinnacle Systems entwickelt und vermarktet eine breite Palette von Hardware- und Software-Produkten für die Nachbearbeitung von Videomaterial, insbesondere Lösungen für Spezialeffekte sowie das nachträgliche Einfügen von Grafiken und Titeln. Seit der Gründung 1986 nimmt Pinnacle Systems die marktführende Position bei der Neuentwicklung innovativer Lösungen für die professionelle Videonachbearbeitung ein und wurde dafür mit zahlreichen Preisen – darunter mehrere Emmy-Awards – ausgezeichnet. An Standorten in den USA, in Europa und in Asien erwirtschafteten ca. 650 Mitarbeiter im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 252 Mio. US-Dollar. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Mountain View, Kalifornien. In Deutschland unterhält Pinnacle Systems selbständige Tochtergesellschaften in Braunschweig und München.


www.pinnaclesys.com

Pressekontakt:
Annette Bolte
SCHWARTZ Public Relations
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: (089) 211 871-37
Fax: (089) 211 871-50
Email: info@schwartzpr.de

Neue Adresse von Pinnacle Systems seit 1.11.01:
PINNACLE SYSTEMS GmbH
Vertrieb Central Europe
Rüdesheimerstraße 11
80686 München
Tel.:089 50206-0
Fax: 089 50206-570
Email: info@pinnaclesys.com
http://www.pinnaclesys.com

Pinnacle Systems auf der Cebit 2002: Halle 22, Stand B22


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Bolte, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 609 Wörter, 4999 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pinnacle Systems GmbH lesen:

Pinnacle Systems GmbH | 06.09.2007

Neuer Videowettbewerb von Pinnacle Studio

Mit „Share Your Experience“ bietet Pinnacle allen Anwendern der Videobearbeitungssoftware Pinnacle Studio™ die Möglichkeit, ihre Werke einem breiten Publikum vorzustellen, Videos zu bewerten, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. ...
Pinnacle Systems GmbH | 23.10.2006

In 60 Sekunden zum Filmstar: Pinnacle startet europäischen Videowettbewerb

München – Pinnacle Systems startet heute den Online-Videowettbewerb Your Moment of Fame. Im Rahmen dieses Contests sollen die am besten bearbeiteten Videoclips Europas gefunden werden. Der Wettbewerb läuft bis zum 15. Januar 2007 und zwar ausschli...
Pinnacle Systems GmbH | 10.10.2006

Volle Kontrolle für den TV-Empfang am PC

München, 10. Oktober 2006 – Pinnacle Systems stellt heute drei neue Lösungen vor, die das Fernsehen am PC noch bequemer machen. Bei den neuen Pinnacle PCTV-Produkten handelt es sich um Pinnacle PCTV DVB-T PCI, Pinnacle PCTV Hybrid Pro Stick und Pi...