info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Host Europe GmbH |

Host Europe launcht WebPack Pro: Professionelles Webhosting für Technik-Laien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Paravirtualisierung sorgt für hohe Performance und Sicherheit


Management von Hardware und System durch Host Europe

Ab sofort bietet Host Europe, vielfach ausgezeichneter Anbieter hochwertiger Webhosting-Lösungen, die neue WebPack Pro-Produktlinie für Anwender mit hohem Leistungsanspruch. War bislang für Profi-Anforderungen tiefes technisches Verständnis zur Administration dedizierter oder virtueller Server Voraussetzung, so sorgt bei WebPack Pro die Kombination aus Paravirtualisierung und zu Host Europe ausgelagertem Servermanagement für hohe Performance, Einfachheit und Sicherheit. Dem Anwender bleibt lediglich die Aufgabe, über ein leicht bedienbares Interface z.B. seine E-Mail-Adressen oder FTP-Zugänge einzurichten.
Gar nicht trivial sind allerdings die Optionen, die WebPack Pro mitbringt: u.a. eigene feste IP-Adresse, unbegrenzte CronJobs, direkter SSH-Zugang, garantierte Ressourcen der Markenhardware von Dell.
Host Europe bietet WebPack Pro in fünf Größenpaketen an und adressiert damit sowohl den KMU-Markt als auch den Einzelbetreiber anspruchsvollerer Webshops oder Web 2.0-Angebote.
Was steckt hinter Paravirtualisierung?
Durch den Einsatz von so genannten paravirtualisierten Servern garantiert Host Europe leistungsstarkes Webhosting auf höchstem Sicherheitsniveau. Die moderne Technologie emuliert nicht die gesamte Hardware eines Systems, sondern bietet dem Gast-Betriebssystem definierte Schnittstellen für die Nutzung der Hardware (Festplatte, Prozessor, RAM, Netzwerkkarte). Ergebnis: Kaum Performanceverlust durch die Virtualisierung und durch die strikte Isolierung der Betriebssystem-Instanzen ein Höchstmaß an Sicherheit.
„Das Internet bietet immer mehr Geschäftsmodelle und -möglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen, die nicht viel IT-Know-how mitbringen“, sagt Uwe Braun, Geschäftsführer der Host Europe GmbH. „Mit WebPack Pro liefert Host Europe jetzt einen Service, der eine extrem hohe und skalierbare Leistung bietet, gleichzeitig aber den Administrationsaufwand für die Unternehmen minimal hält.“

Die wichtigsten Merkmale von WebPack Pro:
- einfach zu bedienendes Verwaltungs-Interface für E-Mail, Webspace etc.
- Host Europe erledigt das Management von Hardware und System
- garantierte Hardware-Ressourcen für Prozessor und RAM
- Markenserver Dell PowerEdge 2950 mit neuester Quad-Core-Technologie (Intel Xeon E5310 mit 1.6 GHz)
- Schnelle Zugriffe und höchste Datensicherheit dank modernster SAS-Festplatten (SAS = Serial Attached SCSI) im RAID10-Verbund
- eigene feste IP-Adresse und damit eigenes SSL-Zertifikat für sichere Online-Shops
- unbegrenzte Zahl an CronJobs für den zeitgesteuerten Start von Programmen / Skripten
- direkter Shell-Zugang mit User-Rechten über SSH
Preise und Verfügbarkeit
Die WebPack Pro-Linie ist ab sofort bei Host Europe verfügbar. Das Basispaket „L“ kostet 24,99 EUR im Monat, die zusätzliche einmalige Einrichtungsgebühr von 39,99 EUR entfällt ab 12 Monaten Laufzeit. Zur Produkteinführung bietet Host Europe bis zum 30.08.2007 einen Nachlass von bis zu 20 % auf die monatliche Gebühr, der die gesamte Vertragslaufzeit Bestand hat .
Eine Tarifübersicht über alle WebPack Pro-Angebote finden Sie hier: http://www.hosteurope.de/produkte/WebPack-Pro Ein Upgrade anderer Webhostingverträge von Host Europe ist jederzeit möglich. Innerhalb der WebPack Pro-Pakete findet ein Wechsel ohne Downtime und Datenverlust statt.

Über die Host Europe GmbH
Die Host Europe GmbH entwickelt und vermarktet seit 1997 zuverlässige und innovative Internet-Services für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Einsatz hochausfallsicherer Infrastruktur, Partnerschaften mit kompetenzstarken Technologieunternehmen, ein umfassendes Leistungsspektrum skalierbarer und hochwertiger Internet-Services sowie kundenorientierter Support zeichnen Host Europe als einen der führenden Internet-Hosting-Provider aus. Unter anderem wurde Host Europe mit Preisen des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft eco e.V. in der Kategorie „Bester Internet Hoster 2005“ und „Bester Hostinganbieter Geschäftskunden 2007“ ausgezeichnet.

Die Host Europe GmbH ist eine Tochtergesellschaft der am Neuen Markt Englands (AIM) notierten Aktiengesellschaft PIPEX Communications plc. PIPEX ist einer der führenden Internet-Service-Provider und DSL-Breitbandanbieter in England. Die Gruppe betreut heute mehr als eine Million Kunden und hostet über 2.000.000 Domains sowie über 10.000 dedicated/colocated Server in zehn eigenen carrierneutralen Rechenzentren in Deutschland und England.


Web: http://www.hosteurope.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Eppers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4545 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Host Europe GmbH lesen:

Host Europe GmbH | 14.09.2009

Dedicated Server bei Host Europe mit neuer Hardware und zusätzlichen Service-Optionen

Die Host Europe GmbH baut ihr Hosting-Angebot für professionelle Nutzer weiter aus. Neben Dell PowerEdge™ R200 stehen jetzt auch die neuen Highend-Modelle R410, R710 und R900 für besonders ressourcenhungrige Anwendungen als Dedicated Server zur Ve...
Host Europe GmbH | 28.04.2009

Server-Schnäppchen bei Host Europe

Host Europe bietet ab sofort eine Reihe vorkonfigurierter dedizierter Server zu besonders attraktiven Konditionen und ohne Setupgebühr an – solange der Vorrat reicht. Beim Programm „Server Special“ erhalten die Kunden bei Host Europe dedizier...
Host Europe GmbH | 27.04.2009

Girl's Day bei Host Europe

Frauen sind in technischen Berufen immer noch eine Minderheit. Auch bei Host Europe arbeiten gerade mal 20 Prozent Frauen. Das soll sich ändern: 20 Schülerinnen zwischen 12 und 15 Jahren informierten sich am Girl's Day (23.4.2009) über Berufschanc...